Die Suche ergab 203 Treffer

von SteffenM
16.05.2019 - 22:22:08
Forum: Spezielle Spanntechniken
Thema: Spannen etwas anders
Antworten: 11
Zugriffe: 1955

Re: Spannen etwas anders

kenne irgendwie aus der Zeit mit den kleinen Kindern noch den POM-Bär. Soll mir der jetzt aufgebunden werden ... oder ? Oder ist das sowas wie Makrolon oder Plexiglas oder ...? ...und bekomme ich als Plaste-Laie sowas auch ? Hallo Klaus, ich habe für dich mal POM bei Wikipedia eingegeben und alles ...
von SteffenM
15.05.2019 - 20:49:38
Forum: Tipps & Tricks
Thema: Epoxid entlüften? - Problemlösung gesucht
Antworten: 16
Zugriffe: 1875

Re:

leider blubberts nach 30 min immer noch, nimmer ganz bis oben hin aber noch ca 30% wenn ich druck ablasse sieht mann fast nichts. komisch Guten Abend Roger! Neben der von Peter schon beschriebenen Absenkung des Siedepunktes ist auch die Größe deiner Gasblasen vom Druck abhängig. Es kann durchaus se...
von SteffenM
11.05.2019 - 20:48:47
Forum: Shit happens
Thema: Vase aus Aufspannfehler
Antworten: 6
Zugriffe: 1047

Re: Vase aus Aufspannfehler

Hallo Klaus,

mit einem geeigneten Futter (z.B. einem Holzkegel und Reitstockunterstützung) könntest du die Vase noch einmal einspannen und den Rand um die Öffnung gleichmäßig gestalten. Die Frage ist nur, ob sich das lohnt.

Ich wünsche dir auch weiterhin ein frohes Schaffen!
Steffen
von SteffenM
09.05.2019 - 19:29:10
Forum: Futter und Spanntechniken allgemein
Thema: unkonventionelle Aufspannmethode - gefährlich?
Antworten: 8
Zugriffe: 1013

Re: unkonventionelle Aufspannmethode - gefährlich?

Hallo Emil, ich vermute, dass auch bei deiner unkonventionellen Spannmethode das Holz vor den Schrauben versagen wird. Aber ich würde es auch nicht darauf anlegen wollen, den Gegenbeweis zu erleben. :prost: Meine ersten drechslerischen Gehversuche habe ich übrigens an kleinen Objekten gemacht. Das w...
von SteffenM
04.05.2019 - 17:41:15
Forum: Termine & Stammtischplaudereien - Mittlerer Osten
Thema: 33. Treffen im "Mittleren Osten"
Antworten: 30
Zugriffe: 2008

Re: 33. Treffen im "Mittleren Osten"

Hallo zusammen,

ich bin an dem Nachmittag leider schon verplant. Beim übernächsten Mal dann wieder...

Schöne Grüße!
Steffen
von SteffenM
04.05.2019 - 11:45:13
Forum: Witziges, Komisches & Kurioses
Thema: Grillkohle - Qualitätstest
Antworten: 11
Zugriffe: 1176

Besser: Erst drechseln, dann räuchern?

Hallo ihr beiden, ich bin ja auch sehr experimentierfreudig, kann aber im Drechseln von angekohltem Holz keinen Sinn erkennen. Einfacher wäre es doch, ein Stück Holz einzuspannen und es nach dem Drechseln mit einem Brenner zu bearbeiten. Was die Holzstruktur betrifft, dürfte die unter Luftabschluss ...
von SteffenM
28.04.2019 - 21:52:37
Forum: Elektrisches
Thema: SMD anschließen......ich steh auf dem Schlauch
Antworten: 23
Zugriffe: 1347

Strom, Spannung und Milliamperestunden

Guten Abend! Eine Sache möchte ich noch ergänzen: Die Angabe auf den Akkus in Milli-Ampère-Stunden (mAh) sagt nur, wie lange ein Strom fließen kann. Der Wert ist nur ein Maß für die gespeicherte Energie (gern auch falsch "Kapazität") und spielt für die Funktion deiner Schaltung keine Rolle. Dafür is...
von SteffenM
28.04.2019 - 21:01:03
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Die ersten größeren Schalen
Antworten: 5
Zugriffe: 808

Re: Die ersten größeren Schalen

Guten Abend Egbert, bei meinen dünnwandigen Schalen hatte ich auch das Problem, dass sie zu vibrieren anfingen und sich dadurch spiralförmige Vertiefungen bildeten. Die wieder wegzubekommen, war sehr mühselig und funktionierte am ehesten mit dem Schaber. (Die Werkzeuge mit den Wendeschneidplatten ha...
von SteffenM
27.04.2019 - 21:56:28
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: stabilisieren - Erfahrungen mit Plexiglasscheibe gesucht
Antworten: 5
Zugriffe: 820

Re: stabilisieren - Erfahrungen mit Plexiglasscheibe gesucht

Hallo Erbse, wenn ich dich richtig verstehe, willst du an deinen Topf eine Vakuumpumpe anschließen, so dass der Deckel den Unterdruck aushalten muss. Rein vom Gefühl her traue ich es einer 0,5cm starken Scheibe zu, den Druck auszuhalten. Wenn ich mir eine kaufen müsste, würde ich aber trotzdem eine ...
von SteffenM
27.04.2019 - 21:15:07
Forum: Schalen & Teller
Thema: Schale aus Esche
Antworten: 11
Zugriffe: 1073

Re: Schale aus Esche

Hallo Ralf,

die Maserung gefällt mir ausgesprochen gut und an der Formgebung der Schale gibt's ebenfalls nichts zu meckern. Den Rand hätte ich vielleicht dünner gestaltet, aber das Rustikale passt zum Holz.

Da du es nicht erwähnt hast, ist die Oberfläche unbehandelt, oder?

Schöne Grüße!
Steffen
von SteffenM
27.04.2019 - 09:29:55
Forum: Kugeln
Thema: Freihand Eichenkugel
Antworten: 11
Zugriffe: 1156

Re: Freihand Eichenkugel

Guten Morgen und danke für eure Antworten! Grissianer Die Formfindung war gar nicht so schwer. Es gab ja nur die eine Möglichkeit. :prost: Nico.lailailai Deine Kugel sieht auch super aus. Magst du ein neues Thema eröffnen und sie uns vorstellen? Tüftler Die Risse waren schon vorher da und bis jetzt ...
von SteffenM
26.04.2019 - 17:44:44
Forum: Kugeln
Thema: Freihand Eichenkugel
Antworten: 11
Zugriffe: 1156

Freihand Eichenkugel

Hallo zusammen! Nach monatelanger Drechselpause habe ich es endlich mal wieder in den Keller geschafft. Meine letzten Werke war ein Flotter 3er aus Kirsche und Ahorn . Heute wurde ein Eichenast kugelrund gemacht. Eichenkugel.jpg Der Durchmesser beträgt acht Zentimeter. Die Oberfläche habe ich bis K8...
von SteffenM
16.04.2019 - 14:29:22
Forum: Hobby und Gesundheit
Thema: Essen in der Holzschale in die Mikrowelle?
Antworten: 37
Zugriffe: 3710

Energieerhaltung

hier mal ein kurzes Video welches zeigt, was übrig bleibt wenn man ein trockenes Stück Holz in die Mikrowelle gibt. Es verhält sich exakt so, wie Fred es beschreibt: Es verkohlt - von innen nach außen. Hallo Helmuth, auch "trockenes" Holz ist nie zu 100% wasserfrei. Insofern passiert in einer 1000-...
von SteffenM
15.04.2019 - 13:00:05
Forum: Hobby und Gesundheit
Thema: Essen in der Holzschale in die Mikrowelle?
Antworten: 37
Zugriffe: 3710

Fragen über Fragen

Das Essen ist nachweislich tot. Es wäre auch komisch wenn nicht, denn das irdische Leben verträgt keine Temperaturen um die 100°C. Selbst normales Wasser verliert seine Lebensenergie. Ich habe kürzlich mit meinen Schülern über den Wasserkreislauf gesprochen (Verdunstung, Wolken, Niederschlag). An w...
von SteffenM
27.03.2019 - 23:21:45
Forum: Shit happens
Thema: Versucht ne Schüssel zu drechseln
Antworten: 34
Zugriffe: 2272

Re: Versucht ne Schüssel zu drechseln

Hallo Florian, bitte nimm es mir nicht übel, aber deine Beiträge wirken auf mich, als würdest du voller Elan auf eine ernsthafte Verletzung zusteuern. Falls dieser Eindruck falsch ist, möchte ich dir das Buch "Grundkurs Drechseln" von Keith Rowley und die Videoreihe von Holzwerken.tv empfehlen. Ich ...
von SteffenM
25.03.2019 - 21:48:45
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: lasern und ölen
Antworten: 11
Zugriffe: 1101

Re: lasern und ölen

Hallo zusammen, beim Lasern wird die obere Schicht verdampft bzw. verkohlt. Dadurch bekommt die ursprüngliche Oberfläche ein Loch. Ich würde daher schützende Öle & Co erst nach dem Lasern aufbringen. Wobei es in der Praxis wahrscheinlich fast egal ist, ob man ein geöltes Stück Holz in Wasser legt od...
von SteffenM
22.03.2019 - 22:09:20
Forum: Hobby und Gesundheit
Thema: Rußrindenkrankheit
Antworten: 12
Zugriffe: 1260

ABC-Vollschutz & Sicherheitsbrandrodung

Guten Abend zusammen! Was man im Internet zur Rußrindenkrankheit findet, erinnert mich an die Panikmache mit den Eichenprozessionsspinner. Damals wurden ganze Parks gesperrt, als wären die Tierchen keine Raupen, sondern hochradioaktive Menschenfresser aus dem Weltall. Wie damals sind auch dieses Mal...
von SteffenM
22.03.2019 - 14:58:19
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Aus Resten werde Rundes!
Antworten: 13
Zugriffe: 1549

Re: Aus Resten werde Rundes!

ja, die Eisen waren wohl für den letzten Schnitt nicht scharf genug. Die weicheren Jahresringe bleiben als Vertiefungen nach dem Schleifen sichbar. Hallo Egbert, wenn die Vertiefungen nur zwischen den Ringen sind, sind die erst beim Schleifen entstanden. Stumpfes Werkzeug hat bei mir bisher eher Ri...
von SteffenM
09.03.2019 - 20:33:03
Forum: Schalen & Teller
Thema: mein erstes Schälchen mit Naturrand
Antworten: 2
Zugriffe: 630

Re: mein ertstes Schälchen mit Naturrand

Hallo Ralf, das Holz und die Oberfläche gefallen mir sehr. Nur die Form erinnert irgendwie an einen Nachttopf. :nk: Falls du nicht so rustikal bleiben willst, könntest du es bei der nächsten Schale mit einer durchgehende Krümmung und einem schmaleren Fuß probieren. Die Fläche in der Vertiefung würde...
von SteffenM
18.02.2019 - 12:26:31
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: Holzbestimmung
Antworten: 6
Zugriffe: 952

Re: Holzbestimmung

Hallo Frank,

ich schließe mich der Aussage deines Nachbarn an.
Ich habe letztens auch Ahorn verarbeitet, der als Sturmholz über ein Jahr draußen lag. Die Rinde sieht genauso aus und im Holz macht sich so eine bräunliche Verfärbung breit (im Bild oben).

Schöne Grüße!
Steffen
von SteffenM
14.02.2019 - 20:23:42
Forum: Termine & Stammtischplaudereien - Mittlerer Osten
Thema: 32. Treffen im "Mittleren Osten"
Antworten: 48
Zugriffe: 3390

Re: 32. Treffen im "Mittleren Osten"

Hallo zusammen,

nach langem Hin- und Herüberlegen werde ich nun nicht dabei sein. Ich bin seit Montag Lehrer und muss damit erst einmal klarkommen. :peace

Ich wünsche euch viel Spaß!
Steffen
von SteffenM
09.02.2019 - 21:22:00
Forum: Drechselmaschinen allgemein
Thema: Beratung f. Anfänger
Antworten: 37
Zugriffe: 3087

Gemach, gemach...

Guten Abend Flo! Als Anfänger brauchst du keine Profimaschine für Tausende Euros. Schau dich lieber nach einer Einsteigerbank (z.B. gebraucht für 500+ Euro) um und gib dir ein Jahr Zeit, um dich mit deinem neuen Hobby anzufreunden. Wenn du dran bleibst, kannst du dir noch immer ein besseres Modell z...
von SteffenM
07.02.2019 - 21:41:47
Forum: Holzbestimmung
Thema: Was ist das für Holz ?
Antworten: 7
Zugriffe: 647

Re: Was ist das für Holz ?

Hallo Walnuss,

das Foto vom Hirnholz erinnert mich an Mahagoni. Drauf wetten würde ich aber nicht. :re:

Schöne Grüße!
Steffen
von SteffenM
04.02.2019 - 19:34:09
Forum: Futter und Spanntechniken allgemein
Thema: Wer kennt dieses Futter?
Antworten: 10
Zugriffe: 1313

Re: Wer kennt dieses Futter?

Guten Abend!

Mich erinnert das Futter stark an das 4-Backenfutter von Holzstar. Besser als kein Futter ist es allemal!

Schöne Grüße!
Steffen
von SteffenM
03.02.2019 - 21:30:17
Forum: Langholzarbeiten
Thema: Tannenbäumchen mit Garantie
Antworten: 5
Zugriffe: 1449

Weihnachtsdeko

Hallo Bernd,

hübsch sind sie ja, deine Bäumchen. Aber mit solcher Deko bist du meiner Meinung nach etwa zehn Monate zu früh dran! :-L

Schöne Grüße!
Steffen

Zur erweiterten Suche