Die Suche ergab 88 Treffer

von snakyjoe
14.05.2019 - 06:10:08
Forum: Anleitungen, Baupläne und Arbeitsberichte
Thema: Dieses Mal keine Fichte ...
Antworten: 10
Zugriffe: 1947

Re: Dieses Mal keine Fichte ...

Guten Morgen Günter, auch ich lese deine Berichte gern und hab dabei oft ein Lächeln im Gesicht. Bin auf den fertigen Blumentopf gespannt. Die Äste lassen schon den Rohling sehr interessant aussehen. Vielen Dank für den Bildbericht; als Anfänger kann ich jede Anregung gebrauchen. Gruß aus Brandenbur...
von snakyjoe
10.05.2019 - 08:38:54
Forum: Ich stelle mich vor
Thema: Grüße von der Nahe
Antworten: 17
Zugriffe: 1449

Re: Grüße von der Nahe

Hallo Bernd, ich bin auch noch ein Frischling, weil erst seit ein paar Monaten als Holzdreher unterwegs. Aber eins ist sicher: Bei dem Hobby kann man schneller Feuer fangen, als ein Brandenburger Wald im letzten Sommer. Ich bin total infiziert und verbringe immer mehr Zeit in der Werkstatt. Von Scha...
von snakyjoe
10.05.2019 - 08:35:10
Forum: Dosen
Thema: Was braucht die Frau/der Mann ab 60? - Pillendöschen
Antworten: 10
Zugriffe: 1501

Re: Was braucht die Frau/der Mann ab 60? - Pillendöschen

Hallo Rolf, die Döschen gefallen mir sehr gut. Ich bin noch nicht ganz 60, hätte aber trotzdem schon reichlich Verwendung für so ein "Drogenmagazin". :mrgreen: Voll Bewunderung stelle ich fest, dass du Gewinde gestrehlt hast. Das würde ich auch gern lernen. Momentan bekommen meine Dosen deshalb nur ...
von snakyjoe
06.05.2019 - 08:56:20
Forum: Termine & Stammtischplaudereien - Mittlerer Osten
Thema: 33. Treffen im "Mittleren Osten"
Antworten: 30
Zugriffe: 2367

Re: 33. Treffen im "Mittleren Osten"

Hallo Peter, wenn ihr gemütlich in der Werkstatt bei einem Stück Kuchen zusammen sitzen werdet, sind Petra und ich auf der Fähre nach Dänemark unterwegs.
Schade, ich wäre gern gekommen. Dann eben beim 34. Stammtisch wieder.
Herzliche Grüße
Egbert
von snakyjoe
03.05.2019 - 08:30:40
Forum: Ich stelle mich vor
Thema: Ich stelle mich vor...
Antworten: 6
Zugriffe: 711

Re: Ich stelle mich vor...

Hallo Michele, was bringt eine Schweizerin dazu, das Schweizer Jura gegen Sandboden und Glockenheide zu tauschen? :mrgreen: Wenn es in der Schweiz einen Meeresstrand geben würde, wäre ich Heimwehbrandenburger in der Schweiz! Herzlich willkommen im Forum und immer eine Daumenstärke Holz unter dem Eis...
von snakyjoe
03.05.2019 - 08:14:05
Forum: Vasen & Hohlgefäße
Thema: Kleine Eiben Vase mit Reagenzglas
Antworten: 2
Zugriffe: 429

Re: Kleine Eiben Vase mit Reagenzglas

Hallo Roger, schöne Idee, das weiße Material der untersten Rindenschicht stehen zu lassen. :klatsch: Das gibt der Vase einen Kick. Ich bedauere bei meinen Eibenstücken mit geringem Durchmesser immer, dass man eigentlich stets den dunklen Kern mit der schönsten Maserung in Späne verwandelt. Nur wenn ...
von snakyjoe
02.05.2019 - 07:29:01
Forum: Vasen & Hohlgefäße
Thema: 2 Hohlgefäße in Nuß
Antworten: 3
Zugriffe: 626

Re: 2 Hohlgefäße in Nuß

Hallo Bert,
das unverziehrte Gefäß gefällt mir am besten. :klatsch: Es läßt die Form für sich sprechen.
Mit welchem Werkzeug hast du innen die schön tiefe Hinterdrehung hinbekommen? Fragt ein Anfänger. :?oh

Herzliche Grüße in die Berge
aus dem flachen Brandenburg
von Egbert
von snakyjoe
29.04.2019 - 13:43:20
Forum: Schalen & Teller
Thema: Schale mit grossem Rand
Antworten: 9
Zugriffe: 1281

Re: Schale mit grossem Rand

Ein sehr schönes Design und trotz der Risse und des damit verbundenen Risikos!
Das Ergebnis rechtfertigt den Einsatz! Mir gefällt die Schale sehr gut!
Gruß
Egbert
von snakyjoe
29.04.2019 - 11:10:37
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Die ersten größeren Schalen
Antworten: 5
Zugriffe: 920

Re: Die ersten größeren Schalen

Hallo Steffen, gut zu hören, dass ich nicht der alleinige Eigentümer des "Flatterproblems" am Schalenrand bin. :mrgreen: Ich werde deinen Rat bei der nächsten Schale anwenden. Darüber hinaus ist ein neues Werkzeug im Zulauf: https://neureiter-shop.at/produkte/drechseln/drechselwerkzeuge/crown/crown-...
von snakyjoe
28.04.2019 - 15:53:28
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Die ersten größeren Schalen
Antworten: 5
Zugriffe: 920

Re: Die ersten größeren Schalen

Hallo Werner, hallo Detlef, also meine Schlichtklinge fing in der Nähe des Schalenrandes an zu rattern. (Vielleicht stimmte der Winkel der Schneide am Holz nicht). Weitermachen hätte die Oberfläche verschlimmbessert. :mrgreen: Deshalb bin ich zum Schleifen übergegangen. Bei der nächsten Schale übe i...
von snakyjoe
28.04.2019 - 14:55:13
Forum: Kugeln
Thema: Kugelrund-> Eiche 300mm - Bildbericht
Antworten: 20
Zugriffe: 2740

Re: Kugelrund-> Eiche 300mm - Bildbericht

Hallo Markus,
das ist ja mal eine Idee für ein Kugelfutter. Was hast du als Gegenlager am Reitstock in Nutzung?
Gruß
Egbert
von snakyjoe
28.04.2019 - 14:33:55
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Die ersten größeren Schalen
Antworten: 5
Zugriffe: 920

Die ersten größeren Schalen

Hallo Drechselfreunde, nachdem ich in den letzten 2 Monaten 3 große blaue Mülltüten voll Späne fabriziert habe, wagte ich mich heute an 2 gute Stücken Holz vom Hutzelmann: einmal Nussbaum hell (Kantenmaß 25x25x7cm) und einmal Platane Kantenmaß 30x30x5cm). Es lief soweit alles prima. Bei der Platane ...
von snakyjoe
28.04.2019 - 14:12:41
Forum: Schalen & Teller
Thema: Schale aus Esche
Antworten: 11
Zugriffe: 1169

Re: Schale aus Esche

Da passen Form und Holz perfekt zusammen. Würde ich mir auch hinstellen. :klatsch:

Gruß
Egbert
von snakyjoe
28.04.2019 - 14:10:19
Forum: Schalen & Teller
Thema: Eschenschale 37x10 cm
Antworten: 8
Zugriffe: 898

Re: Eschenschale 37x10 cm

Hallo Christoph,
die Maserung der Schale ist wie ein Strudel und zieht den Blick magisch auf das Splintholzzentrum.
Auch den Farbkontrast finde ich toll. Ich hoffe, sie hält die Form! :re:
Danke fürs Zeigen!
Gruß Egbert
von snakyjoe
23.04.2019 - 13:51:40
Forum: Schalen & Teller
Thema: Schale aus Eibe als Auftragsarbeit
Antworten: 28
Zugriffe: 2424

Re: Schale aus Eibe als Auftragsarbeit

Sehr schöne Arbeit Karl, die sorgfältige Auswahl des Stammabschnittes für die Schale hat sich in der schönen Maserung auszahlt. Die Einspanntechnik im 2. Teil gibt mir Anregung für die Erstellung eigener Halbzeuge. Eibe könnte mein Lieblingsholz werden. Hast du Erfahrung, wie sich die hautartige Rin...
von snakyjoe
23.04.2019 - 13:43:19
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Ostern mal keine Eier gedrechselt - Schmuckanhänger
Antworten: 0
Zugriffe: 541

Ostern mal keine Eier gedrechselt - Schmuckanhänger

Hallo Forumgemeinde, trotz der wärmsten Ostertage seit 30 Jahren verschwand ich für ein paar Stunden in der Werkstatt. Aus kleinen Resten von Erle, Eibe und Nussbaum habe ich ein paar Anhänger für Halsketten gedreht. Für das Vordrehen derZylinder arbeitete ich mit Planscheibe und einem Stück Buche a...
von snakyjoe
17.04.2019 - 07:55:23
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Alte Eibe erbeutet
Antworten: 5
Zugriffe: 1012

Alte Eibe erbeutet

Liebe Freunde der nachwachsenden Rohstoffe, in meinem Ort musste vor 2 Wochen eine sehr alte Eibe einem Haus weichen. Zufällig kam ich mit dem Hund an dem Grundstück vorbei und einmal fragen kostet ja nichts. Der Spalter war schon in Betrieb, aber der Eigentümer hatte schon "genug Holz vor der Hütte...
von snakyjoe
16.04.2019 - 07:11:16
Forum: Vasen & Hohlgefäße
Thema: Hohlgefäß aus Eibe
Antworten: 8
Zugriffe: 1106

Re: Hohlgefäß aus Eibe

Hallo Josef,
was für eine Schönheit! Die 3 Kerne sehen toll aus und ich staune, dass du es bei Rissen bis zum Ende geschafft hast.
Eine tolle Arbeit. Der Beweis, dass man aus Eibe nicht nur normannische Langbögen bauen kann. :mrgreen:
Herzliche Grüße
Egbert
von snakyjoe
16.04.2019 - 06:48:47
Forum: Dosen
Thema: schlichte Kirschbaumdose mit Medaillon Einlage
Antworten: 3
Zugriffe: 718

Re: schlichte Kirschbaumdose

Hallo Klaus-Jürgen,
die Form gefällt mir sehr gut. Schlicht ist manchmal der beste weg zur Ästhetik.
Das Medaillon wertet dann die Dose erheblich auf, ohne das Konzept der Schlichtheit zu verlassen.
Schöne Arbeit! Danke fürs Zeigen!

Gruß
Egbert
von snakyjoe
16.04.2019 - 06:22:37
Forum: Gebrauchsartikel für Küche, Haus & Garten
Thema: Teelichthalter aus Eibe
Antworten: 7
Zugriffe: 1112

Re: Teelichthalter aus Eibe

Guten Morgen Karl,
du hast einem wunderbar gemaserten Stück Holz zu einem zweiten Leben verholfen.
Auch wenn du dafür die Drechseleisen nicht gebraucht hast, ist das ein sehr schönes Design.
Mir gefällt deine Arbeit sehr gut.
Gruß
Egbert
von snakyjoe
13.04.2019 - 17:12:31
Forum: Schalen & Teller
Thema: Segmentschale aus Eibe
Antworten: 4
Zugriffe: 1074

Re: Segmentschale aus Eibe

Hallo Michael, das steckt viel Vorbereitungszeit und -arbeit drin. Sauber verleimt! Mir gefällt die Bernsteinfarbe der Eibe sehr gut und die Form der Schale ist dir auch gelungen. :klatsch: Ich habe mir gerade einen Eibenstamm mit einem max. Durchmesser von ca. 35 cm besorgen können. Jetzt brauche i...
von snakyjoe
13.04.2019 - 17:00:38
Forum: Holzbestimmung
Thema: Wer kann mir sagen, welches Holz ich hier habe?
Antworten: 6
Zugriffe: 659

Re: Wer kann mir sagen, welches Holz ich hier habe?

Hallo Frank. ich habe gerade meine Thujahecke geschlachtet und die Stämme mit einem max. Durchmesser von 18 cm im Keller liegen. Die Farbe und die Rinde sind mit deinem Holz absolut identisch. Das frisch gesägte Holz stinkt bitter-erdig und ein wenig muffig. Also kein bisschen nach dem harzigen Geru...
von snakyjoe
13.04.2019 - 16:52:18
Forum: Schreibgeräte
Thema: Mein erster Stift aus Kunststoff
Antworten: 2
Zugriffe: 630

Re: Mein erster aus Kunststoff

Hallo Matthias,
obwohl ich mehr der Holzmann bin und mit Kunststoff noch nie gedrechselt habe, gefällt mir Farbe sehr gut. :-)
Wenn es die ersten nachwachsenden Kunststoffe gibt, ziehe ich den Rohstoff auch in Betracht. :mrgreen:

Gruß Egbert
von snakyjoe
29.03.2019 - 09:12:32
Forum: Holz Allgemein
Thema: Accoya
Antworten: 2
Zugriffe: 674

Re: Accoya

Vielen Dank Karl,
ich hätte Accoya auch für eine Baumart gehalten. So habe ich wieder etwas gelernt.
Pilz- und witterungsbeständig ist es ja, aber wie hart/fest wird es?
Ich werde es mal bei Gelegenheit ausprobieren.
Gruß
Egbert
von snakyjoe
22.03.2019 - 11:52:48
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Aus Resten werde Rundes!
Antworten: 13
Zugriffe: 1689

Re: Aus Resten werde Rundes!

Hallo Martin, ja, die Eisen waren wohl für den letzten Schnitt nicht scharf genug. Die weicheren Jahresringe bleiben als Vertiefungen nach dem Schleifen sichbar. Da muss ich dran arbeiten. Der Ring an dem Ständer ganz rechts sollte eigentlich ein scharfer Grat werden (als Test gedacht). Ist aber wir...

Zur erweiterten Suche