Die Suche ergab 60 Treffer

von Kai
10.10.2019 - 16:21:37
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Welche Eckdaten für eine Bandsäge?
Antworten: 2
Zugriffe: 273

Re: Welche Eckdaten für eine Bandsäge.

Hallo Patrick, ich mache mal den Anfang. Ähnlich wie bei Drechselbänken kommt es bei der Bandsäge darauf an, für welche Anwendungen man sie braucht. Beim Sägen von Rohlingen für Schreibgeräte, Teller und flache Schalen genügt eine Maschine mit geringer Durchlasshöhe und Motorleistung. Möchtest Du hi...
von Kai
14.09.2019 - 09:17:02
Forum: Witziges, Komisches & Kurioses
Thema: Kurioser gedrechselter Gegenstand im Museum
Antworten: 7
Zugriffe: 1572

Re: Kurioser gedrechselter Gegenstand im Museum

Hallo Bert und Martin, danke für den Hinweis auf den Pfeifenständer; ich denke auch dieser Verwendungszweck passt gut. Leider sind die "Pfeifen" auf dem Foto nicht komplett zu sehen. Ich meine mich aber zu erinnern, daß die Köpfe massiv und nicht ausgedreht waren (sie sahen eher wie Hämmerchen oder ...
von Kai
11.09.2019 - 17:32:38
Forum: Witziges, Komisches & Kurioses
Thema: Kurioser gedrechselter Gegenstand im Museum
Antworten: 7
Zugriffe: 1572

Kurioser gedrechselter Gegenstand im Museum

Hallo Drechselfreunde, im diesjährigen Sommerurlaub haben wir ein kleines Museum auf der Norseeinsel Ameland besucht. Bei solchen Gelegenheiten suche ich immer nach interessanten Drechselarbeiten. Leider gab es zum Gegenstand im Foto keine weiteren Informationen. Habt Ihr eine Idee worum es sich han...
von Kai
30.06.2019 - 14:56:27
Forum: Termine & Stammtischplaudereien - Rhein-Main
Thema: Ankündigung 7. DIW 9+10 August 2019
Antworten: 45
Zugriffe: 5808

Re: Ankündigung 7. DIW 9+10 August 2019

Hallo Bernd,
ich freue mich schon darauf am Samstag zum DIW zu kommen.
Viele Grüße
Kai
von Kai
08.05.2019 - 16:11:39
Forum: Drechselmaschinen allgemein
Thema: Kegeldorn MK2 B16 - Problemlösung gesucht
Antworten: 20
Zugriffe: 2054

Re: Kegeldorn MK2 B16 - Problemlösung gesucht

Hallo, es könnte sein, dass ich ein ähnliches Problem mit der Konuslänge hatte. Ich habe damals in einem Forenartikel meine Problemlösung beschrieben: https://www.drechsler-forum.de/phpbb/viewtopic.php?f=43&t=47030 Vielleicht hilft er Dir ja. Viele Grüße Kai *Link ausgetauscht von Raupenzwerg
von Kai
03.04.2019 - 18:30:31
Forum: Sonstige Werkzeuge
Thema: Bohrer für Oberfräse - Quellen und Erfahrungen gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 1147

Re: Bohrer für Oberfräse

Hallo, aufgrund der hohen Drehzahlen von Handoberfräsen im Vergleich zu Handbohrmaschinen würde ich aus Sicherheitsgründen auf spezielle Bohrer zurückgreifen, die zudem einen Schaft in der passenden Länge haben. Diese werden z.B. von Festool für Oberfräsen als Beschlagbohrer und Dübel/Durchgangsbohr...
von Kai
01.04.2019 - 20:03:51
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: Stifte gravieren
Antworten: 13
Zugriffe: 2562

Re: Stifte gravieren

Hallo Burgjan,
ich habe ebenso einen KKMoon Lasergravierer mit 3000mW und bin bis jetzt zufrieden damit.
Das Gravieren vor der Oberflächenbehandlung macht Sinn, wie schon in einem anderen Beitrag zum Thema beschrieben.

Viele Grüße
Kai
von Kai
31.03.2019 - 17:13:36
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: Stifte gravieren
Antworten: 13
Zugriffe: 2562

Re: Stifte gravieren

Hallo Burgjahn, falls Du Fragen zum Laser hast helfe ich gerne weiter. Ich würde einen nach unten offenen Laser empfehlen, wie ich ihn auch habe. So kann man auch Schriftzüge in größere Objekte lasern (Schalen, Werkzeuggriffe usw.). Hier noch ein Tipp zu Erstellung der Schriftzüge. Die bei der Laser...
von Kai
25.03.2019 - 17:06:07
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: lasern und ölen
Antworten: 11
Zugriffe: 1759

Re: lasern und ölen

Hallo, obwohl das Lasern auch nach dem Aufbringen der Oberfläche funktioniert, lasere ich lieber vorher. Man kann in diesem Fall nach dem Lasern die Oberfläche nochmals mit feinem Schleifpapier (Körnung 400 oder mehr) schleifen und eventuelle Brandspuren an den Rändern beseitigen. Das Ergebnis ist e...
von Kai
21.02.2019 - 17:40:01
Forum: Hobby und Gesundheit
Thema: Tentakel für die Staubabsaugung
Antworten: 7
Zugriffe: 2118

Tentakel für die Staubabsaugung

Hallo Schleifstaubgeplagte, in der Vergangenheit hatte ich den Schleifstaub über einen Trichter hinter der Drechselbank abgesaugt. Leider gelangte hierbei beim Schalenschleifen im Bereich vor der Drechselbank recht viel Staub in die Luft. Hier ist eine einfache Lösung auf beiden Seiten der Bank abzu...
von Kai
09.02.2019 - 19:34:53
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: Danish Oil
Antworten: 14
Zugriffe: 2884

Re: Danish Oil

Hallo, um die Luft aus dem Gebinde zu bekommen bietet sich eventuell das Umfüllen in eine "Stoplossbag" (https://www.stoplossbags.com/) an. Der Hersteller macht allerdings darauf aufmerksam, dass die Behältnisse nicht gegen alle Lösungsmittel resistent sind. Ich verwende diese Beutel für das Öl "Kun...
von Kai
03.04.2018 - 09:03:02
Forum: Schreibgeräte
Thema: Ebonit ein wunderbarer Werkstoff !
Antworten: 7
Zugriffe: 1450

Ebonit

Hallo Tobias,
ein wirklich beeindruckender Füller. Wo beziehst du das Ebonit?
Viele Grüße
Kai
von Kai
11.03.2018 - 12:48:28
Forum: Sonstige Werkzeuge
Thema: Luftdruck Schleifer von woodturnerscatalog - Erfahrungen??
Antworten: 25
Zugriffe: 3358

Polierer

Hallo, noch ein Beitrag zum Thema Winkelschleifer. Es stimmt, dass deren Drehzahl zu hoch ist und sie bei elektronischer Drehzahleinstellung im unteren Drehzahlbereich an Drehmoment verlieren und leicht überhitzen. Ich habe mir aus diesem Grund eine kleine Poliermaschine von Flex (PE8-4 80) zugelegt...
von Kai
09.03.2018 - 19:11:32
Forum: Sonstiges Material
Thema: Welche Oberfläche für Betel, Uxi, Tagua, Thika und Co.?
Antworten: 1
Zugriffe: 826

Welche Oberfläche für Betel, Uxi, Tagua, Thika und Co.?

Hallo, ich habe bei unserem letzten Stammtisch einige Nüsse erworben und mich würde interessieren welche Oberflächenprodukte Ihr für Nüsse verwendet, die wie bei dem abgebildeten Beispiel zusammen mit Holz verarbeitet sind. Wie würdet Ihr (wenn überhaupt) den kleinen Riss (etwas breitere Zeichnung i...
von Kai
01.03.2018 - 18:03:10
Forum: Berichte rund um den Stammtisch - Rhein-Main
Thema: Rhein-Main-Stammtisch am 25.02.2018 in Wettenberg-Wissmar
Antworten: 9
Zugriffe: 7391

Prima Stammtisch

Hallo, auch ich möchte mich an dieser Stelle für den prima Stammtisch samt Bericht bedanken: - bei Hermann für sein Vorführen mit vielen Erklärungen - bei Dieter für die ausführliche Dokumentation - bei Karl für die vielen Fotos dazu ... und bei Peter für seine charmante Art Leute zu überreden zu un...
von Kai
22.02.2018 - 21:06:03
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Bandsägeblatt reinigen - Tipps gesucht
Antworten: 15
Zugriffe: 1787

Wasser und Bürste

Hallo Jürgen,
Wasser und Messingbürste funktionieren bei mir prima. Das Verfahren ist mit Fotos am Ende des folgenden Beitrages beschrieben:
viewtopic.php?t=45594&highlight=

Viele Grüße
Kai
von Kai
19.02.2018 - 21:20:35
Forum: Kreisel
Thema: Kreiseldöschen mit gestrehltem Deckel
Antworten: 3
Zugriffe: 1526

Schnell, schnell ...

Hallo Peter,
danke für die Blumen. Mit etwas Übung habe ich es nun auch geschafft Kreiseldöschen samt Inhalt zum Kreiseln zu bringen.
Leider war der Bildausschnitt beim schnellen Griff zur Kamara nicht ideal.

Gruß
Kai

Bild
von Kai
18.02.2018 - 11:32:46
Forum: Kreisel
Thema: Kreiseldöschen mit gestrehltem Deckel
Antworten: 3
Zugriffe: 1526

Kreiseldöschen mit gestrehltem Deckel

Als bekennender Werkzeugsammler hatte ich schon einige Jahre Gewindestrehler in der Schublade und auch die DVD von Jan Hovens stand im Regal. Hans-Jürgen, der nach einem Besuch bei Jan zum letzten Rhein-Main-Stammtisch selbstgefertigte Dosen mit gestrehltem Gewinde mitbrachte, gab den endgültigen An...
von Kai
24.10.2017 - 07:55:22
Forum: Berichte rund um den Stammtisch - Rhein-Main
Thema: Rhein-Main-Stammtisch am 21.10.2017 in Wettenberg-Wissmar
Antworten: 10
Zugriffe: 9922

Lagerung MAA

Hallo Bernd, hallo Drechslerinnen und Drechsler, danke für Deine ergänzenden Erklärungen. Dass sich die Lagerzeit des MAA bei niedriger Temperatur und Vermeidung von UV-Einstrahlung verlängern kann (oder zumindest nicht verkürzt), habe ich auch schon gelesen. Ich würde MAA trotzdem nicht in dem mit ...
von Kai
23.10.2017 - 21:13:39
Forum: Berichte rund um den Stammtisch - Rhein-Main
Thema: Rhein-Main-Stammtisch am 21.10.2017 in Wettenberg-Wissmar
Antworten: 10
Zugriffe: 9922

Harz zum Stabilisieren

Hallo Manfred, nach den Informationen, die ich gefunden habe, handelt es sich bei dem Harz, das zum Beispiel unter den Handelsnamen "Cactus Juice" und "Stickfast Stabilizing Resin" angeboten wird, um " M eth a crylic A cid (MAA)" oder Methacrylsäureester. Da das Produkt nur sehr langsam aushärtet, w...
von Kai
17.09.2017 - 10:39:48
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Vakuumpumpe aus Melkmaschine geeignet?
Antworten: 5
Zugriffe: 953

Vakuumpumpe aus Melkmaschine geeignet?

Hallo,
ein Bekannter möchte eine alte Vakuumpumpe, die mit einer Melkmaschine verbunden war, zum Vakuumspannen benutzen.
Nach Recherchen im Netz könnte es sich hierbei um eine Flüssigkeitsringpumpe handeln.
Ich bin eher skeptisch bezüglich der Eignung. Was meint Ihr?

Viele Grüße
Kai
von Kai
16.09.2017 - 07:59:42
Forum: Schreibgeräte
Thema: Hilfe - Risse in CA-Oberfläche, warum?
Antworten: 11
Zugriffe: 1670

Schreibgeräteoberflächen

Hallo, nochmals vielen Dank für Eure Beiträge. Ich habe bei meinen Stiften mit gerissener Oberfläche den Kleber wieder größstenteils heruntergeschliffen und lasse sie erst mal liegen. Wenn es keine weiteren Risse mehr gibt, werde ich unter Beachtung der Arbeitssicherheit nochmals wenige Lagen Kleber...
von Kai
14.09.2017 - 20:26:14
Forum: Schreibgeräte
Thema: Hilfe - Risse in CA-Oberfläche, warum?
Antworten: 11
Zugriffe: 1670

Hilfe-Risse in CA-Oberfläche

Hallo, nachdem die hohe Anzahl von Schichten nun schon mehrmals angesprochen wurde möchte ich kurz etwas dazu schreiben. Ich hatte einen Artikel in "Woodturning" gelesen, in dem die Verwendung von dünnflüssigem CA-Kleber beschrieben wurde. Hier brachte der Autor diese hohe Anzahl von Schichten auf. ...
von Kai
14.09.2017 - 06:40:56
Forum: Schreibgeräte
Thema: Hilfe - Risse in CA-Oberfläche, warum?
Antworten: 11
Zugriffe: 1670

Hilfe-Risse in CA-Oberfläche

Hallo Gerhard,
die Einen gehen halt spät ins Bett, die Anderen stehen früh auf. Beides zusammen ist auf die Dauer ungesund.
Ich habe Deinen Beitrag erst nach dem Abschicken meiner Erwiderung gelesen. Die Fragen richten sich natürlich nicht nur an Manfred.
Viele Grüße
Kai
von Kai
14.09.2017 - 06:35:26
Forum: Schreibgeräte
Thema: Hilfe - Risse in CA-Oberfläche, warum?
Antworten: 11
Zugriffe: 1670

Hilfe-Risse in CA-Oberfläche

Hallo Manfred, Dein Kommentar klingt logisch. Die Risse scheinen tatsächlich tiefer zu liegen und sind nicht direkt auf der Oberfläche. Ich habe die hohe Anzahl von dünnen CA-Schichten gewählt, um zu vermeiden durch den Kleber hindurchzuschleifen, was mir gelegentlich schon passiert ist. Die Risse s...

Zur erweiterten Suche