Die Suche ergab 1027 Treffer

von Max Schreiegg
19.09.2019 - 13:07:22
Forum: Oberflächentechniken
Thema: Kleinteile lackieren
Antworten: 7
Zugriffe: 750

Re: Kleinteile lackieren

Hallo Hans, meines Wissens gibt es für hochwertige Lackierpistolen nur eine Hand voll Hersteller: Sata, Devilbiss, Iwata und Ex-Optima, heute Dürr. Was nun besser oder schlechter ist, soll nach allem, was ich mir habe sagen lassen, zu einem nicht unerheblichen Teil subjektiv sein oder an Details hän...
von Max Schreiegg
18.09.2019 - 13:50:15
Forum: Oberflächentechniken
Thema: Kleinteile lackieren
Antworten: 7
Zugriffe: 750

Re: Kleinteile lackieren

Hallo zusammen, die Kompressorcheck-Seite ist wenig vertrauenerweckend - die dient vermutlich nur dazu, über die amazon-Links Geld zu generieren. Da wäre ich sehr vorsichtig, was den Inhalt betrifft. Bzgl. der Ausgangsfrage: Ich würde je nach Größe der Kleinteile entweder zu einer Sata Minijet greif...
von Max Schreiegg
10.09.2019 - 22:27:27
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: Meisterzwang kommt zurück!
Antworten: 39
Zugriffe: 2645

Re: Meisterzwang kommt zurück!

Hallo Max, du bist nicht der einzige, der sich mit diesem Ergebnis offensichtlich erfolgreicher Lobbyarbeit der Handwerkskammern herumschlagen muss. Die Information ist sehr neu aber deswegen nicht weniger (ich halte mich mal zurück) kritisch zu sehen. :kotz: Ich denke, dass viele Drechsler und noch...
von Max Schreiegg
27.08.2019 - 23:21:49
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Bandführung, aber welche?
Antworten: 3
Zugriffe: 725

Re: Bandführung, aber welche?

Hallo Wolfgang, erstmal Glückwunsch zur UH! Die Rollen bekommst du im Bedarfsfall einzeln als Ersatzteil (APA: hokubema.com, Hema FS: hema-saegen.de/shop). Das macht Sinn, wenn die Lager wegen Mangel- oder Fettschmierung defekt sind oder die Rolle durch fehlendes Mitdrehen Rillen bekommen hat und du...
von Max Schreiegg
25.08.2019 - 22:35:38
Forum: Ich suche
Thema: Suche Festo Tiger Kettenstemmer Ersatzteile
Antworten: 2
Zugriffe: 436

Re: Festo Tiger Kettenstemmer Ersatzteile

Hallo Lukas,

frag mal bei einem Schärfdienst nach, die haben häufig gute Adressen.

Ketten und Schwerter sind/waren meines Wissens häufig Zukaufteile - wie auch Sägeblätter, Fräser und andere Maschinenwerkzeuge.

Viele Grüße
Max
von Max Schreiegg
23.07.2019 - 20:25:48
Forum: Werkzeugschleifmaschinen & Systeme allgemein
Thema: Noch so ein alter (Schleif-) Bock von AEG
Antworten: 13
Zugriffe: 1331

Re: Noch so ein alter (Schleif-) Bock von AEG

Hallo Martin,

das hört sich doch gut an! Wenn die Elektrik in Ordnung ist (keine fast durchgescheuerte Isolierung o.Ä.), dann solltest du mit dem "alten Bock" lange deine Freude haben.

Viele Grüße
Max
von Max Schreiegg
21.07.2019 - 00:02:33
Forum: Werkzeugschleifmaschinen & Systeme allgemein
Thema: Noch so ein alter (Schleif-) Bock von AEG
Antworten: 13
Zugriffe: 1331

Re: Noch so ein alter (Schleif-) Bock von AEG

Hallo Martin, kommt wohl auf den Radius an. Das FAG-Buch gibt den Radius als rmin=1,1 an. Mit neuen Seegerringen und ggf. Passringen/scheiben sollte man das aber in den Griff bekommen. Die Lagersitze sind in Ordnung, also nicht eingelaufen? Das Typenschild des Schleifbocks ist übrigens interessant. ...
von Max Schreiegg
06.07.2019 - 14:02:57
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Hilfe: Keilriemenwechsel an der Bandsäge
Antworten: 13
Zugriffe: 1400

Re: Hilfe: Keilriemenwechsel an der Bandsäge

Servus, noch ein Tipp/Ergänzung zum Lagerwechsel: Aluminium dehnt sich bei Erwärmung ziemlich stark aus. Damit reicht schon häufig eine sehr moderate Temperatur (Haarfön reicht) aus, um die neuen Lager problemlos und ohne jegliche Gewalt in die Sitze zu bekommen. Allerdings dürfte das relativ große ...
von Max Schreiegg
04.07.2019 - 23:48:38
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Hilfe: Keilriemenwechsel an der Bandsäge
Antworten: 13
Zugriffe: 1400

Re: Hilfe: Keilriemenwechsel an der Bandsäge

Hallo Harald, wenn der Keilriemen nicht über das Bandrad passt, muss das raus. Entweder lässt sich das Rad von der Achse abbauen (vermtl. ist das mit einem Seegerring gesichert) oder die Achse muss raus. Falls du die Achse ausbaust, solltest du darauf achten, deren Einstellung (meistens / häufig von...
von Max Schreiegg
19.06.2019 - 09:22:49
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Kreissäge schneidet nach
Antworten: 9
Zugriffe: 1356

Re: Kreissäge schneidet nach

Hallo Rainer, Jockel hat den wahrscheinlichsten Fall schon geschildert. 0,5mm ist ziemlich viel. Die Einstellung des Schlittens sollte aber, zumindest wird es sehr häufig so gemacht, um jedes Nachschneiden zu verhindern, minimal vom Sägeblatt weg orientiert sein. Minimal bedeutet wirklich, dass die ...
von Max Schreiegg
05.06.2019 - 21:15:36
Forum: Drechselwerkzeuge allgemein
Thema: Alter Satz Werkzeuge
Antworten: 6
Zugriffe: 1562

Re: Alter Satz Werkzeuge

Hallo, Hersteller der Eisen mit gekröpftem Hals ist Dastra im Remscheid, wenn ich mich nicht täusche: http://www.dastra.net/DE/ Der genaue Zweck ist mir nicht bekannt, Drechseln ist es aber sicher nicht. Ich wäre trotzdem froh über solche Beitel, die dürften sich gut zum planen Abstechen von Dübeln ...
von Max Schreiegg
03.05.2019 - 10:53:28
Forum: Drechselmaschinen allgemein
Thema: Modifizierter Spindelstock oder gelebte Forumskameradschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 1292

Re: Modifizierter Spindelstock oder gelebte Forumskameradschaft

Moin,

vielen Dank für den ausführlichen Bericht! Es macht wirklich Freude, sowas zu lesen und fast miterleben zu können, wie und in welcher angenehmen Atmosphäre die ganzen Sachen umgesetzt wurden.

Viele Grüße
Max
von Max Schreiegg
10.04.2019 - 01:05:53
Forum: Holzbestimmung
Thema: Gehölz aus Wildhecke
Antworten: 10
Zugriffe: 1680

Re: Gehölz aus Wildhecke

Guten Abend, im Gegensatz zu meinen wirklich nicht guten Fotos (ich habe da aber nichts nachbearbeitet) hat Karl ja dankenswerterweise gute Fotos ergänzt. Die geben das Holz so wieder, wie es auch bei mir in der Realität aussieht (Danke dafür!). Die Identifikation als Pfaffenhütchen scheint mir dahe...
von Max Schreiegg
08.04.2019 - 12:22:39
Forum: Holzbestimmung
Thema: Gehölz aus Wildhecke
Antworten: 10
Zugriffe: 1680

Re: Gehölz aus Wildhecke

Hallo zusammen,

danke für die schnellen Antworten!
Dann kümmere ich mich mal um die restlichen Äste / Stämmchen - das dürfte ja lohnenswert sein.

Viele Grüße
Max
von Max Schreiegg
07.04.2019 - 18:19:42
Forum: Holzbestimmung
Thema: Gehölz aus Wildhecke
Antworten: 10
Zugriffe: 1680

Gehölz aus Wildhecke

Servus, dieses Holz ist bei der Pflege einer Wildhecke angefallen (Beschreibung unterhalb der Bilder): h4.jpg h6.jpg h7.jpg Leider ist die gute Kamera aktuell außer Haus, deshalb gibts nur diese mäßigen Aufnahmen. Vielleicht erkennt es ja trotzdem jemand - das würde mich freuen. Ein paar Information...
von Max Schreiegg
31.03.2019 - 22:47:25
Forum: Holz Allgemein
Thema: Jede Menge Kanteln
Antworten: 4
Zugriffe: 1339

Re: Jede Menge Kanteln

Hallo Hans, ich hatte auf etwas Spezielles gehofft, das ich nicht weiß... :-) Deine Beschreibung deckt sich genau mit dem, was mir auch bekannt war. Risiko durch Fällzeitpunkt, Einschnitt und Lagerung minimieren und dann hoffen, dass es wenige Risse und erträglichen Verzug gibt. Was soll es keiner h...
von Max Schreiegg
31.03.2019 - 11:40:30
Forum: Heimische Holzarten
Thema: Riegelesche
Antworten: 7
Zugriffe: 1827

Re: Riegelesche

Servus,

das macht Lust auf Verarbeiten, egal wie...
Wann kommt die große Blockbandsäge für Stämme bis 2m Durchmesser? :evel

Gut, dass deine Schätze so groß und schwer sind, sonst könntest du die kaum einfach unter freiem Himmel lagern. ;-)

Viele Grüße
Max
von Max Schreiegg
31.03.2019 - 11:37:49
Forum: Holz Allgemein
Thema: Jede Menge Kanteln
Antworten: 4
Zugriffe: 1339

Re: Jede Menge Kanteln

Hallo Hans, das sieht nach einer Menge Arbeit aus, aber gerade solche Hölzer danken den großen Aufwand durch ihre sehr angenehmen Eigenschaften, wenn sie mal trocken sind. Wie gut kommst du mit Zwetschge klar, die mit Splint getrocknet wird? Bei mir hat das in der Vergangenheit zu reichlich Ausschus...
von Max Schreiegg
27.03.2019 - 21:25:51
Forum: Exotische Holzarten
Thema: Lignum vitea oder auch Pockholz
Antworten: 11
Zugriffe: 1431

Re: Lignum vitea oder auch Pockholz

Hi, ich weiß nicht, ob ich jetzt das Thema zu sehr strapaziere, aber war Lignum Vitae nicht das Holz, was sich selbst schmiert? Ich glaube einmal davon gelesen zu haben, dass erste Uhrwerke aus diesem Holz hergestellt wurden, weil die enthaltenen Öle oder Wachse dafür sorgten, dass sich das Werk se...
von Max Schreiegg
27.03.2019 - 12:03:35
Forum: Futter und Spanntechniken allgemein
Thema: Was ist das für ein Spannfutter?
Antworten: 9
Zugriffe: 1269

Re: Was ist das für ein Spannfutter

Hallo Jürgen, das Futter benötigt zur Befestigung an der Drechselbank noch einen passenden Flansch. So ein Rohling: https://www.shop.santool.de/de/spanntechnik/flansche-drehfutter/rohflansche-din-800/o-125-mm-rohflansche-din-800.html?action_ms=1 muss da von einem Dreher aufgepasst werden. Zum Drechs...
von Max Schreiegg
18.03.2019 - 01:56:53
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Problem beim bohren
Antworten: 11
Zugriffe: 2045

Re: Problem beim bohren

Hallo Bernd, hast du kontrolliert, ob die beiden Konen (am Bohrfutter bzw. Bohrer und in der Pinole) sauber und unbeschädigt sind? Der MK3 sollte mit dem Forstnerbohrer (oder hast du mit einem Schlangenbohrer gearbeitet?) spielend klarkommen. Ständerbohrmaschinen mit dieser Aufnahme bohren normalerw...
von Max Schreiegg
15.03.2019 - 01:26:46
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Hammer - Fragen
Antworten: 14
Zugriffe: 2430

Re: Hammer - Fragen

Hallo Manfred,

Glückwunsch! Das hört sich nach einem sehr guten Fang an.

Und: Danke für die Rückmeldung. Bilder sehen sich natürlich alle gerne an... ;-)

Gruß
Max
von Max Schreiegg
13.03.2019 - 20:53:01
Forum: ü50 - Restauration
Thema: Restaurierung Bandsäge
Antworten: 34
Zugriffe: 3886

Re: Restaurierung Bandsäge

Hallo Martin, eine gute Entscheidung! :-) Die angesprochene Einstellung solltest du kontrollieren; ich traue mir anhand der Fotos aber keine Aussage zur genauen Positionierung zu. Die Tischeinlagen-Variante sieht auch gut aus. Schnelle und problemlose Herstellung und Austauschbarkeit sind sehr wicht...
von Max Schreiegg
12.03.2019 - 12:47:54
Forum: Drechselmaschinen allgemein
Thema: Unterstützung bei Kaufentscheidung Drechselbank
Antworten: 1
Zugriffe: 808

Re: Unterstützung bei Kaufentscheidung Drechselbank

Hallo Detos bzw. Christopher, für deine Anforderung und deinen Preisrahmen könnte eine gebrauchte Hapfo bzw. Albus passen. Ähnlich geeignet könnte auch eine ebenfalls gebrauchte Hager sein - die haben zwar kein Gussbett, sind aber trotzdem keine schlechten Maschinen. Einen Kreuzsupport wirst du auf ...
von Max Schreiegg
10.03.2019 - 20:48:22
Forum: Drechselmaschinen allgemein
Thema: TWISTER XL - Pro und Contra
Antworten: 10
Zugriffe: 2495

Re: TWISTER XL - Pro und Contra

Hallo Norbert,

auch, wenn es deine Auswahl nicht erleichtert: Ich würde mir auch die Modelle von Steinert und hapfo anschauen.

Viele Grüße
Max

Zur erweiterten Suche