Die Suche ergab 233 Treffer

von Oberförster
14.03.2019 - 22:12:23
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Empfehlung für den Kauf einer Kettensäge als Unbedarfter
Antworten: 42
Zugriffe: 2478

Re: Empfehlung für den Kauf einer Kettensäge als Unbedarfter

Jetzt muss ich auch noch meinen Senf dazugeben. Viel Richtiges und wichtiges wurde bereits gesagt, einige allgemeine Aussagen kann ich aber so nicht stehen lassen. Z.B. das Zitat vom Schweden: "wenn du "Aspen-Sprit" fährst, kann das wohl zutreffen! Bei nem Benzin-Ölgemisch im Tank funktioniert es ga...
von Oberförster
16.02.2019 - 18:53:20
Forum: Holzbestimmung
Thema: gelbes "Sturmholz"
Antworten: 26
Zugriffe: 2373

Re: gelbes "Sturmholz"

Hallo Steffen,
anhand der Blätter und Früchte denke ich auch an Maulbeere.
Zur Unterscheidung reicht auch, ein Stück davon zu räuchern. Robinie bekommt dabei eher einen Grünton, Maulbeere bekommt eine satte braune Färbung.

Gruß
Hannes
von Oberförster
16.02.2019 - 16:09:46
Forum: Videoclips
Thema: Doku zu Tropenhölzern und FSC
Antworten: 2
Zugriffe: 663

Re: Doku zu Tropenhölzern und FSC

Ja, das Thema Zertifizierung ist sehr komplex und wird leider sehr oft in den Medien tendenziell rübergebracht. Ich will versuchen, wertfrei einige Gedanken dazu beizusteuern. Aus meiner Sicht ist FSC vom ursprünglichen Ziel, die Zerstörung der Tropenwälder zu verhindern, weiter weg als zu Beginn de...
von Oberförster
23.01.2019 - 22:04:39
Forum: Holzbestimmung
Thema: Was ist das für Holz ?
Antworten: 10
Zugriffe: 1683

Re: Was ist das für Holz ?

Ich muss den Kollegen widersprechen.
Genadelt, ja - Fichte, NEIN so sieht keine Fichte im Anschnitt aus. Was ich mir eventuell vorstellen kann, wäre Tanne.

Gruß
Hannes
von Oberförster
23.01.2019 - 21:59:41
Forum: Holzbestimmung
Thema: Holzfrage2019
Antworten: 5
Zugriffe: 763

Re: Holzfrage2019

Der Baum ist eine Silberpappel.
Wenn du olfaktorisch nicht zu sensibel bist (sprich: wenn du den Geruch erträgst), kannst du daraus durchaus ansprechende Sachen drechseln.

Gruß
Hannes
von Oberförster
04.01.2019 - 17:46:07
Forum: Holzlagerung
Thema: "billiges" Holzfeuchte Messgerät
Antworten: 18
Zugriffe: 1789

Hallo Hans-Wolfgang, dein Argument mit Dose und Deckel kann ich gut nachvollziehen, ich frage mich nur wie du im Innern des Holzes so genau messen kannst, ohne dass die Eichstichlöcher der Fühler am Werkstück zu sehen sind? Die Feuchtigkeit ändert sich ja zur Holzmitte hin und wenn du unterschiedlic...
von Oberförster
04.01.2019 - 09:28:19
Forum: Holzlagerung
Thema: "billiges" Holzfeuchte Messgerät
Antworten: 18
Zugriffe: 1789

Hallo Martin, wenn du Zugriff auf ein GANN Hydromette hast, kannst du ja für zu Hause ein billiges Gerät besorgen und das regelmäßig durch Vergleichsmessungen kalibrieren. Wenn du die Abweichung kennst, kannst du ja die jeweils richtigen Werte berechnen. Ob bei den billigen Geräten die einstellung d...
von Oberförster
04.12.2018 - 18:13:44
Forum: Holz Allgemein
Thema: Pappelholz mit schönem Kern
Antworten: 17
Zugriffe: 6629

Hallo fidelis, bist du sicher, dass du hier Pappelholz gefunden hast? Für mich sehen die Stämme auf den Fotos eher nach Schwarznuss aus, das wäre dann natürlich eine andere Preisklasse. Bei Pappel sind die Maserknollen interessant, und wenn das Holz nicht ganz frisch ist, ist es auch ohne größere Pr...
von Oberförster
08.10.2018 - 13:01:56
Forum: Kugeln
Thema: Hohle Eschenkugel mit Zwetschgendübel
Antworten: 7
Zugriffe: 1137

Hallo Edgar,

Schaut gut aus, und ist toll umgesetzt, :klatsch: aber..... Vollholzdrechsler - da wirst du dir einen neuen Namen suchen müssen :evel

Gruß
Hannes
von Oberförster
30.08.2018 - 20:35:36
Forum: Möbel & Einrichtungsgegenstände
Thema: Kunst ? Oder kann das weg!
Antworten: 7
Zugriffe: 1121

Für mich ist das ansprechend.
Ich hab schon Holzskulpturen gesehen, die weniger stark im Ausdruck waren, aber mit Preisen versehen, da würdest du Augen machen, so groß wie deine Kunststücke! Die Kunst ist oft, die Werke an den Mann (die Frau) zu bringen ;-)

Gruß
Hannes
von Oberförster
23.08.2018 - 13:55:36
Forum: Videoclips
Thema: sagen
Antworten: 22
Zugriffe: 9149

Wie gut, dass sie nicht hinter der Kamera stand, das wäre nicht so gut ausgegangen.

Gruß
Hannes
von Oberförster
31.07.2018 - 20:54:01
Forum: Schalen & Teller
Thema: Rüster vs. Ulme als Pizzateller
Antworten: 10
Zugriffe: 1482

Scheint wirklich heiß zu sein in Deutschland :re:

Mir gefallen beide gleich gut, warum wohl? :evel ;-)

Gruß
Hannes
von Oberförster
24.06.2018 - 20:45:13
Forum: Schalen & Teller
Thema: Die zwei Seiten einer Medaille - Fotobericht Schale
Antworten: 5
Zugriffe: 1164

Hallo Christian,

gratuliere zu dieser Schale. Ich wusste, das Holz kommt in gute Hände :klatsch:

Falls du wieder einmal so etwa brauchst, ein paar Stückchen sind noch da ;-)

Gruß
Hannes
von Oberförster
20.06.2018 - 09:49:15
Forum: Erfahrungsberichte Drechselwerkzeuge
Thema: Deutsche Crown-Eisen?
Antworten: 46
Zugriffe: 3608

Viel mehr würde mich der Meisselschliff beunruhigen. Hallo Josef, kannst du mich bitte aufklären, was du mit deinem Röntgenblick so beunruhigendes an dem Meißelschliff erkannt hast? Ich kann bei der Bildqualität keinen Unterschied zu dem von dir gezeigten Meißel erkennen. Übrigens: deiner Empfehlun...
von Oberförster
13.06.2018 - 19:31:35
Forum: Heimische Holzarten
Thema: Riesen - es gibt sie noch
Antworten: 8
Zugriffe: 2509

kruni hat geschrieben: Der iss unter Denkmalschutz ein rieeeesen Brummer :mrgreen:

Hallo Kruni, Naturdenkmäler sind zwar Ländersache, und da kenn ich mich nur in NÖ ein bisschen aus, aber bei "Gefahr in Verzug", Sollte die Aufhebung des Bescheids kein Problem sein.

Gruß
Hannes
von Oberförster
13.04.2018 - 16:31:51
Forum: Holzbestimmung
Thema: Holzrätsel
Antworten: 9
Zugriffe: 994

Nach den Blättern, die leider schlecht zu sehen sind, könnte es sich um eine Crataegus-Art ev. Crataegus lavallei dem Apfeldorn handeln. Dazu würde auch die Rinde und das Holz passen. Passt auch zum "Fundort".

Gruß
Hannes
von Oberförster
17.01.2018 - 20:23:54
Forum: Holzbestimmung
Thema: Der letzte Sturm hat Spuren hinterlassen
Antworten: 14
Zugriffe: 1495

Hallo, Ahorn hört sich gut an, nur ist das für mich aus mehreren Gründen Feldahorn. 1. Die Äste beim Bergahorn sind in der Regel dunkler als auf dem Bild zu sehen (auch wenn die Beleuchtung nicht optimal ist) und 2. Die weißen Algen auf der Rinde sind typische Begleiter des Feldahorns. Die seheich a...
von Oberförster
24.10.2017 - 13:04:03
Forum: Holz Allgemein
Thema: Unterschiede zwischen künstlicher und natürlicher Trocknung?
Antworten: 8
Zugriffe: 6034

Hallo Pascal, hier drängt sich die Frage auf, wie lange du das lutfgetrocknete Holz schon liegen hast. Bei der technischen Trocknung ist das Holz in aller Regel durchgetrocknet, was bei einer "natürlichen" Trocknung je nach Stärke des Holzes einige Jahre dauert. Nach deinen Angaben über die Späne wi...
von Oberförster
14.10.2017 - 14:57:09
Forum: Holzbestimmung
Thema: Was könnte das sein?
Antworten: 5
Zugriffe: 797

Hallo Loni,
wenn diese Blätter sicher zu dem Holz gehören, dann hat Bernhard recht mit Ulme. Die Rinde und das Holz passen eigentlich auch.

Gruß
Hannes
von Oberförster
19.08.2017 - 08:32:18
Forum: Holzbestimmung
Thema: Wer kennt diesen Baum?
Antworten: 9
Zugriffe: 1019

Hallo Peter, obwohl ich dich und dein Wissen sehr schätze, muss ich dir hier widersprechen. Dieser Baum ist offensichtlich keine Elsbeere sondern eine andere Sorbus-Atr nämlich der Speierling (Sorbus domestica). Dafür sprechen die Blätter, die bei der Elsbeere nicht gefiedert sind und die Größe der ...
von Oberförster
06.08.2017 - 21:41:28
Forum: Hobby und Gesundheit
Thema: Richtlinien zum Kerzenverkauf... ???
Antworten: 15
Zugriffe: 1677

Hallo, als Österreicher kenn ich zwar die Bestimmungen in DE nicht wirklich, aber grundsätzlich ist zu sagen, dass Normen immer Bestimmungen sind, die freiwillig angewendet werden können, in diesem Fall geht es in der Norm "nur" darum, wie die einzelnen Pictogramme aussehen sollen, damit sie der Nor...
von Oberförster
23.04.2017 - 22:04:29
Forum: Kugeln
Thema: Kugel aus Perückenstrauch
Antworten: 20
Zugriffe: 1724

Hallo Karl,
damit der Spass weitergeht (nicht böse sein):

Weißt du aus eigener Erfahrung, dass sich ehrlich erworbenes Holz besser drechselt, als anderes :evel? :re:

Gruß
Hannes
von Oberförster
08.04.2017 - 19:07:03
Forum: Interessante Links
Thema: Div. Links zu Holzbau, Holz allg. und anderem Holzwissen ...
Antworten: 4
Zugriffe: 901

Hallo KD, interessante Links hast du uns da gezeigt. Besonders freut mich, dass die Seite meines Brötchengebers (Holzforschung Austria) bei dir auch unter den "guten Links" angesiedelt sind. Eine zweite Seite, die du in deiner Sammlung hast (www.dataholz.com), wird ebenfalls von der HFA betreut. Da ...
von Oberförster
06.03.2017 - 19:48:05
Forum: Holzbestimmung
Thema: Was ist das?
Antworten: 11
Zugriffe: 1209

Da Sanddorn und Ölweide zur gleichen Familie (Ölweidengewächse) gehören, und sowohl vom Holz als auch von der Rinde her sehr ähnlich sind, wird eine endgültige Klärung, welches Holz das ist, ohne Zusatzinformation vom ehemaligen Besitzer des Bäumchens kaum möglich sein. Aber eines der beiden ist es ...
von Oberförster
03.03.2017 - 14:24:32
Forum: Holzbestimmung
Thema: Könnte das Esche sein?
Antworten: 8
Zugriffe: 1143

Für mich ist das Holunder, zu erkennen an der Markröhre, die hier anders aussieht als bei Nuss, ebenso wie die Rinde, die kein junger Nussbaum so ausbildet.
Holunder ist übrigens ein Holz, das ich sehr gerne verarbeite.

Gruß
Hannes

Zur erweiterten Suche