Die Suche ergab 421 Treffer

von Helmuth
14.03.2019 - 09:48:42
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Empfehlung für den Kauf einer Kettensäge als Unbedarfter
Antworten: 41
Zugriffe: 3261

Re: Empfehlung für den Kauf einer Kettensäge als Unbedarfter

Hallo Max! Um gelegntlich Bohlen für die Tischlerei abzulängen, mal einen mittelmäßigen Baum zu fällen und um anschließed das ganze Mundgerecht für meine Drechselbank zu bekommen? Ist das alles mit einer Säge möglich...? Hier gibt es den ersten Zielkonflikt: Zum Ablängen und um Rohlinge zu schneiden...
von Helmuth
11.03.2019 - 13:11:16
Forum: Termine & Stammtischplaudereien - Thüringen
Thema: Thüringer Drechslertreffen am 23.03.2019
Antworten: 14
Zugriffe: 1827

Re: Thüringer Drechslertreffen am 23.03.2019

Hallo Matthias, ich bin an diesem Termin leider auswärts arbeiten.

Gruß Helmuth
von Helmuth
05.03.2019 - 18:31:19
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: zuwenig Schrauben locker
Antworten: 29
Zugriffe: 3057

Re: zuwenig Schrauben locker

Hallo, es wurde ja nun schon so ziemlich alles gesagt (wenn auch noch nicht von jedem). ;-) Vorbohren hilft und wenn es nicht die billigsten Baumarktschrauben sind, ist das auch von Vorteil. Aber was ich eigentlich schreiben wollte - wie man eine abgerissene Schraube relativ einfach und schnell entf...
von Helmuth
17.02.2019 - 10:06:00
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: Holzwaschbecken herstellen - welche Versiegelung?
Antworten: 9
Zugriffe: 1697

Re: Holzwaschbecken herstellen

Hallo Bodo, ich habe das noch nicht selbst gemacht, aber ich verfolge das Thema Holzbadewannen und -waschbecken seit Jahren mit Interesse. Wenn das Objekt pflegeleicht sein soll, führt meiner Meinung nach kein Weg an einer vollständig verschlossenen Oberfläche vorbei. Hier wird erwähnt, dass er 20 S...
von Helmuth
13.02.2019 - 09:14:08
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: wie lang sollte ein Griff des Drechseleisens sein?
Antworten: 8
Zugriffe: 1807

Re: wie lang sollte ein Griff des Drechseleisens sein?

Hallo Andreas, grundsätzlich zum Ausdrehen: Wenn es der Durchmesser der Öffnung erlaubt, dann immer die Handauflage IN das Werkstück hineinschwenken - das verkürzt schonmal den Überhang. Wenn das nicht geht und Du 20 cm Überhang haben musst, liegt die Lösung nicht nur beim Verlängern des Griffes. Da...
von Helmuth
07.02.2019 - 11:50:26
Forum: Videoclips
Thema: Meißel und Haken
Antworten: 68
Zugriffe: 8601

Re: Meißel und Haken

Hallo Siegi, ich bin ja erklärtermaßen ein Freund der Wiedemann-Haken. Siehe hier: https://www.drechsler-forum.de/phpbb/viewtopic.php?f=61&t=44901&hilit=Wiedemann Beim Hacken vom Wiedemann geht die Drehrichtung aber von rechts nach links. Das ist nicht der Fall. Mit Standardanschliff wird der gerade...
von Helmuth
05.02.2019 - 21:49:21
Forum: Videoclips
Thema: Meißel und Haken
Antworten: 68
Zugriffe: 8601

Re: Meißel und Haken

Bei dieser Technik zeigt sich übergangslos eine falsche und eine korrekte Werkzeugführung... Die beste Charakterisierung der Seele des Hakens, welche ich je lesen durfte. :klatsch: Chapeau! ...in Kombination von Umdrehung und Werkstoff. Der Haken hat mir gelernt, dass viele U/min nicht unbedingt im...
von Helmuth
29.01.2019 - 18:41:59
Forum: Drechselwerkzeuge allgemein
Thema: Breiten von Röhren, gibt es Faustregeln?
Antworten: 3
Zugriffe: 1242

Re: Breiten von Röhren, gibt es Faustregeln?

Hallo Mario, das ist eine Geschmacksfrage. Eine breite (und damit schwerere) Röhre liegt gut in der Hand, verträgt mehr Überhang ohne zu schwingen. Bei einer kleinen Bank ist allerdings (je nach Anschliff) ggf. schnell Reitstock oder Bankbett im Weg, weil breite Rören auch länger sind. Ich bevorzuge...
von Helmuth
28.01.2019 - 09:54:15
Forum: Videoclips
Thema: Meißel und Haken
Antworten: 68
Zugriffe: 8601

Re: Meißel und Haken

Hallo Ralph, diese Ausführung des Meißels scheint in Russland verbreitet zu sein. Hier im Einsatz bei der Matroschka-Fertigung: https://www.youtube.com/watch?v=vtFC4_UaPzI Bei Minute 3:18 glaube ich ein Sondermodell zu sehen, welches langen Meißel UND Haken in einem Werkzeug vereint. Da braucht es d...
von Helmuth
26.11.2018 - 11:28:38
Forum: Drechselmaschinen allgemein
Thema: Bank vibriert - Lösungsvorschläge?
Antworten: 11
Zugriffe: 4902

Hi Uwe! Zwack hat ja auch, wie jeder, 2 bis 3 Grabsteine zu Hause rumliegen --- und schon ist das Problem gelöst. Ich gehe davon aus, dass jedem Leser klar ist, dass sich jedes Material mit möglichst hoher Dichte eignet, um die Trägheit der Bank zu erhöhen. Sandsäcke, Pflastersteine, Metallschrott.....
von Helmuth
26.11.2018 - 10:29:58
Forum: Drechselmaschinen allgemein
Thema: Bank vibriert - Lösungsvorschläge?
Antworten: 11
Zugriffe: 4902

Hallo,

was immer hilft, ist mehr Masse einzubringen. Bei meiner Mosel Bank (Gusschwein) hatte ich unten eine Platte zwischen die Füße reingebaut und da 2 Grabsteine draufgelegt...

Grüße,

Helmuth
von Helmuth
26.11.2018 - 10:21:36
Forum: Erfahrungsberichte Drechselwerkzeuge
Thema: Schalenröhre, Munro, pro-form flexi oder Stubai Kugel?
Antworten: 2
Zugriffe: 799

Hallo, wie Jockel schon sagte - wenn es mit einer Röhre geht, dann nimm eine Röhre. Tiefe Schalen mache ich mit einer stabilen 22er Wiedemann, aber es geht natürlich auch mit dünneren Röhren. Ausdrehwerkzeuge: Du musst rausfinden, womit DU am besten zurechtkommst, bzw. welches Werkzeug zu Dir passt....
von Helmuth
24.11.2018 - 09:14:37
Forum: Sonstige Maschinen
Thema: Kanteln schneiden auf der Tischkreissäge, Ideen?
Antworten: 15
Zugriffe: 1953

Hallo zusammen, ich mache das folgendermaßen, wenn ich aus irgendeinem Grund ein völlig unförmiges Stück Holz auf der Kreissäge schneiden will/muss, z.B. weil ich eine ganz spezielle Faserrichtung / Schnittebene haben will: Ich habe einen Hackstock, wo ich oben eine Kehle reingeschnitten habe. Da ko...
von Helmuth
18.11.2018 - 15:35:40
Forum: Oberflächentechniken
Thema: Galvano-Laser zum Verzieren von Holzobjekten?!
Antworten: 5
Zugriffe: 1403

Hallo in die Runde, teuflisch? Ja, teuflisch gut! ;-) @Manfred: "Gebrannt" wird nur, wenn man zuwenig Leistung hat. Daher auch die dunklen und angekohlten Ränder an Holz, wenn man einen Lasercutter aus dem Billigsegment hat. Mit fett Leistung wird das Material sofort vaporisiert, da brennt nichts, d...
von Helmuth
15.11.2018 - 19:36:59
Forum: Drechselwerkzeuge allgemein
Thema: Abstecheisen selber bauen
Antworten: 35
Zugriffe: 4083

Hallo zusammen, die Hersteller von den Scheiben sehen das anders. Exemplarisch: Diamant eignet sich wegen seiner grossen Härte am besten zur Bearbeitung von kurzspanenden Werkstoffen wie Hartmetall , Keramik, Glas, Gestein usw. Seine Wärmeempfindlichkeit einerseits und seine chemische Reaktion auf E...
von Helmuth
15.11.2018 - 11:50:13
Forum: Oberflächentechniken
Thema: Galvano-Laser zum Verzieren von Holzobjekten?!
Antworten: 5
Zugriffe: 1403

Galvano-Laser zum Verzieren von Holzobjekten?!

Hallo zusammen! Ich gehe davon aus, das die meisten hier wissen, wie ein Laser - "Gravierer" aufgebaut ist: Laser oder Werkstück werden in X und Y bewegt und der Laser fährt mit konstanter Fokussierung und konstantem Abstand über das Material. Nachteil: Große bewegte Massen - damit ist das Konzept p...
von Helmuth
15.11.2018 - 11:20:00
Forum: Drechselwerkzeuge allgemein
Thema: Abstecheisen selber bauen
Antworten: 35
Zugriffe: 4083

Hallo Martin. Oder meinstest du das Nachschleifen des HM-Stückchens? OK. Aber ein HM bleibt ja auch recht lang scharf. Ja, ich meine das Schleifen. Ich gehe davon aus, dass man ein altes und schrottiges Kreissägeblatt benutzt, welches starke Gebrauchspuren und vielleicht schon ein paar Ausbrüche - a...
von Helmuth
15.11.2018 - 10:56:49
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: Anfänger sucht Drechselbank
Antworten: 15
Zugriffe: 1740

Ich frage mich, ob ein günstiger Nassschleifer (z.B. Lidl) nicht ausreichend ist. Die Unterschiede können ja eigentlich nicht so groß sein, außer vielleicht in der Qualität der Steine, die aber ja sicher austauschbar sind. Der Unterschied liegt darin, dass Du beim Lidl Schleifer alle Werkzeugführun...
von Helmuth
14.11.2018 - 02:36:26
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: Anfänger sucht Drechselbank
Antworten: 15
Zugriffe: 1740

Hallo Steven,

willkommen und schau mal hier: viewtopic.php?t=43518

Grüße, Helmuth
von Helmuth
12.11.2018 - 21:57:33
Forum: Drechselmaschinen allgemein
Thema: XXL Drechselbank, welche? - Beratung gesucht
Antworten: 5
Zugriffe: 4030

Hallo Roger, wie groß soll es denn konkret sein? Lang? Hoch? Beides? Kopfdrehbank? Ohne weitere Infos mal diese Stichworte: Ältere Schätzchen: Heyligenstaedt, Jonsered, Kreher, Mosel, Olma Neuere Maschinen: Steinert Maximo, Magma Titan, VB36, große Killinger Wenn Umbau okay ist, dann alte schwere Me...
von Helmuth
12.11.2018 - 19:00:45
Forum: Allgemeine Fragen zum Thema Drechseln
Thema: hat nichts mit Drechseln zu tun - Nagel mit Kupferdraht?
Antworten: 5
Zugriffe: 860

Hallo Dieter,

hier ein Beispielbild, wie die vor dem Verschießen aussehen:

*urheberrechtlich geschütztes Bild entfernt von Holzpeter


Gruß, Helmuth
von Helmuth
12.11.2018 - 11:33:47
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Wirtel für Handspindeln - wie spanne ich das?
Antworten: 30
Zugriffe: 3098

Man kann doch beim fertigen Wirtel eine Passbohrung machen, solange dieser noch auf der Drehbank eingespannt ist und den Stab dann auch gleich einkleben, oder denke ich jetzt irgendwie falsch ? Wenn das Ding aus Metall wäre, würde ich spontan zustimmen. Bei Holz habe ich Zweifel wegen der Faserstru...
von Helmuth
12.11.2018 - 11:30:34
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Wirtel für Handspindeln - wie spanne ich das?
Antworten: 30
Zugriffe: 3098

dabei ist mir aber immer der Stab gebrochen. Wie denn das? :?oh Ich setze mal voraus, dass Du eine Hohlspindel hast: Langes Stabende in die Spindel stecken, lange Backen aufs Futter und den Stab spannen. Wirtel liegt dabei vorn an den Backen an. Keinen Reitstock verwenden, nur einseitig spannen. An...
von Helmuth
12.11.2018 - 11:07:24
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Wirtel für Handspindeln - wie spanne ich das?
Antworten: 30
Zugriffe: 3098

Hallo Robert, ja, oder Spundfutter, oder sonstwie - der Wirtel allein ist kein Problem. Ich hatte es so verstanden, dass das Gesamtgebilde exakt rundlaufen soll, so wie ein Kreisel. Da sehe ich den Schwachpunkt in der Verbindung Wirtel/Stäbchen, da egal wie exakt man arbeitet, das Holz trotzdem kein...
von Helmuth
12.11.2018 - 09:43:53
Forum: Anfängerarbeiten & Problemfälle
Thema: Wirtel für Handspindeln - wie spanne ich das?
Antworten: 30
Zugriffe: 3098

Hallo,

wenn es wirklich exakt rundlaufen soll, wird wohl kein Weg daran vorbeiführen, zuerst den dünnen Stab in einen Wirtelrohling einzukleben und dann dieses Gebilde als ganzes zu bearbeiten.

Beste Grüße,

Helmuth

Zur erweiterten Suche