Drechseln mit dem Haken für Fortgeschrittene

Alles rund um die "Spezialisten"

Moderator: Forenteam

Lunor
Beiträge: 237
Registriert: 21.12.2011 - 17:02:57
Ort: Itzehoe
  ---

Beitrag von Lunor » 12.04.2017 - 16:01:30

Moin Ralph,

danke für die Antwort.
Ja, die habe ich auch gefunden. Allerdings wirken die im Vergleich zu den gezeigten Film-Haken recht klein. Oder täuscht das?

Jürgen

Benutzeravatar
Ralph
Beiträge: 1001
Registriert: 15.11.2013 - 12:45:24
Name: Ralph Holzer
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---

Haken kurios

Beitrag von Ralph » 13.04.2017 - 18:12:30

Hallo Pit,

auch in unserer Museumswerkstatt findet sich der eine oder andere Haken....

Bild

Die nehme ich aber nur an der Fußantrieb-Bank....
:-)

Ralph (Exilbayer)

Bild

FranzHose
Beiträge: 639
Registriert: 22.08.2007 - 06:29:00
Ort: Frankreich
  ---

Re: Haken kurios

Beitrag von FranzHose » 14.04.2017 - 04:39:59

Ralph hat geschrieben: Die nehme ich aber nur an der Fußantrieb-Bank....
So wie Jean-Paul Rossi ? ;-)

Er ist bei uns nicht nur ein beliebter "Hackendrechsler " à l'ancienne" aber auch so ein "Historiker".
Er erklärt in diesem Film, zum Beispiel dass vor dem ersten Weltkrieg, ein Drechsler 7 Löffel im Tag herstellen könnte, die er zum gleichen Preis als 21 Liter Milch verkaufte …"ohne den Mist aus dem Stall entfernen zu müssen" :-)

https://www.youtube.com/watch?v=1_RIgLlwjeU

https://www.youtube.com/watch?v=M9csmX2I9C4

Cordialement,
Pierre

Benutzeravatar
woifi
Photo-Graf
Beiträge: 4032
Registriert: 06.03.2005 - 15:55:56
Ort: Rosenheim
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von woifi » 14.04.2017 - 09:00:03

neben dem Haken beeindruckt mich natürlich, die Sicherheit mit der er seine Arbeit beherrscht und die geniale :maintor1: :maintor1: Handauflage !! :danke:
Gruß Woifi

Lieber unartig, als gar keine ART !

Antworten

Zurück zu „Spezielle Drechselwerkzeuge“