Noch nicht so mein Ding - Aushöhlwerkzeug von Gamma Zinken

Alles rund um die "Spezialisten"

Moderator: Forenteam

Antworten
hovens
Beiträge: 765
Registriert: 18.10.2006 - 19:51:29
Ort: Venlo Niederlaende
  ---
Kontaktdaten:

Noch nicht so mein Ding - Aushöhlwerkzeug von Gamma Zinken

Beitrag von hovens » 11.01.2018 - 18:36:45

Hallo Leute,

Da man sich auch als Drechsler dauernd bilden soll, habe ich mal angefangen Hohlkörper zu drechseln usw. mit Hilfe eines neuen Systems aus Italien.
Die Firma GammaZinken hat jetzt auch ein Aushöhlsystem mit Spandickenbegrenzer im Programm.
Also heute ein Stück trockene Kirsche auf die Heylige und gespielt mit dem Werkzeug (Ansatzwinkel, Drehgeschwindigkeit usw.).

Bild

Bild

Die Vase ist noch nicht so gross wie z.B. bei Ändu aber irgendwann...................... :mrgreen:


Gruss,
Jan


*edit by Raupenzwerg

Benutzeravatar
Jurriaan
Hausbootkapitän
Beiträge: 3884
Registriert: 28.01.2006 - 12:45:25
Ort: Beneden Leeuwen (Niederlande)
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Jurriaan » 11.01.2018 - 20:00:51

Also wenn du die oval und mit Gewinde machen würdest, hättest du schon ein Vorsprung gegen Ändu.
We have two ears and one mouth so that we can listen twice as much as we speak (Epictetus)

Benutzeravatar
Peter Gwiasda
Heyliger Vater
Beiträge: 2174
Registriert: 08.01.2005 - 21:08:02
Ort: Wehrheim Gartenstraße 9
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter Gwiasda » 11.01.2018 - 20:29:52

Lieber Jan,

das ist interessant. Kannst du bitte mal einige Fotos mit Details des Schneidkopfes mit Spandickenbegrenzer ins Netz stellen? Und wenn vorhanden auch Daten zum Preis und Bezugsquellen. Weil Niederländer als geschäftstüchtig gelten, könntest du ja die Generalvertretung für die Benelux-Länder und Deutschland übernehmen...

Versorge uns stets mit frischen Erkenntnissen.

Grüße von Peter Gwiasda
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.

Benutzeravatar
Heinz Hintermann
Beiträge: 2087
Registriert: 08.01.2005 - 11:08:39
Ort: Neerach
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz Hintermann » 12.01.2018 - 10:26:10

Also wenn du die oval und mit Gewinde machen würdest, hättest du schon ein Vorsprung gegen Ändu.
:klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Der Jan wird das Ovalgewinde nicht mehr loos. :-S :mrgreen:
Gruss Heinz

"Gott bewahre dieses Haus vor Blitzschlag, Feuer und Idioten"

Benutzeravatar
Albuser
Beiträge: 298
Registriert: 09.08.2012 - 07:30:16
Name: --
Ort: Epfenbach
  ---

Beitrag von Albuser » 12.01.2018 - 10:34:22

Moin,
Schon verstanden doch wer soll den Deckel drauf drehen?
Das Teil sieht Wiedemanns non stopf tool etwas ähnlich, glaub ich.
Holz, ein Freund fürs Leben. Auch wenn´s krumm kommt.
Albus´er Kleiner Odenwald

Benutzeravatar
Matze777
Beiträge: 240
Registriert: 02.03.2009 - 18:54:42
Ort: Hude
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Matze777 » 12.01.2018 - 10:35:03

Mein Italienisch beschränkt sich auf Pizza und Spaghetti, vielleicht noch Lamborghini :smash: :re: , isses das hier? Gamma Zinken
Ahoi

Matthias

Ralf S
Beiträge: 37
Registriert: 30.12.2016 - 23:42:08
Name: Ralf S
PLZ: 94522
Ort: Wallersdorf
  ---

Beitrag von Ralf S » 12.01.2018 - 11:43:59

Matthias, man kann die Sprache auf Englisch umstellen:
http://www.gammazinken.it/en/woodturnin ... ght-handle

Benutzeravatar
Matze777
Beiträge: 240
Registriert: 02.03.2009 - 18:54:42
Ort: Hude
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Matze777 » 12.01.2018 - 16:29:04

Ralf S hat geschrieben:Matthias, man kann die Sprache auf Englisch umstellen:
http://www.gammazinken.it/en/woodturnin ... ght-handle
:?oh :danke: :-C
Ahoi

Matthias

hovens
Beiträge: 765
Registriert: 18.10.2006 - 19:51:29
Ort: Venlo Niederlaende
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von hovens » 12.01.2018 - 18:25:45

Hallo Leute,

@ Heinz: irgendwann, irgendwann krieg ich dich..........................

Ich werde morgen ein paar Detailaufnahmen machen. Selber werde ich nicht Vertreter in den Niederlände, vielleicht gibt es da einen anderen :evel

Luigi Milano von Gamma Zinken hat mir gesagt, dass man die Dinger kaufen kann entweder bei Drechselbedarf Schulte oder Neureiter in Österreich.
Und nein, sie haben nicht viel Ähnlichkeit mit das Werkzeug von Wiedemann. Die Bilder werden es morgen zeigen.
Nächste Woche werde ich mit Ronald Kanne die Werkzeuge weiter testen.

gruss,

Jan

Benutzeravatar
Bruno 60
Beiträge: 81
Registriert: 01.08.2015 - 19:42:43
Name: Buscher Bruno
PLZ: 41238
Ort: Mönchengladbach
  ---

Beitrag von Bruno 60 » 13.01.2018 - 17:30:34

Guten Tag Jan,
wenn Mann neues Werkzeug testen darf kommt schon mal ein Anstoß was neues zu machen.
Ergebnisse sehen gut aus, ob das auch in Oval geht?

Gruß
Bruno

hovens
Beiträge: 765
Registriert: 18.10.2006 - 19:51:29
Ort: Venlo Niederlaende
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von hovens » 13.01.2018 - 18:25:59

Also leute, hier die bilder von dem schneidkopf.
Er hat eine 6 mm Rundaufnahme, die in eine passende stange mit griff montiert wird.
GammaZinken liefert dazu einen griff mit einer 14 mm stange, die gut funktioniert, aber ich habe für mich selber ein paar Edelstahlstangen 16 mm gebaut. 16 mm ist mehr gängig und passt dann auch in andere systeme.

Das besondere ist, dass der kopf 2 schneiden hat. Ist eine seite abgenutz kann man den spanndicken begrenzer auf der unterseite schrauben und dann natürlich den kopf um 180 grad drehen. Man kauft also zwei schneiden in einem werkzeug. Ich hoffe die bilder machen das alles klar.

Bild

Bild

Bild


Gruss,


Jan

Benutzeravatar
robs#97
Beiträge: 950
Registriert: 24.02.2016 - 11:04:46
Ort: Schliersee
  ---

Beitrag von robs#97 » 13.01.2018 - 19:04:01

Hallo Jan,

hast Du auch mal probiert ohne Begrenzer zu schneiden ?? Wenn ja, funktioniert das gut oder eher nicht zu empfehlen.

Gruß Robert

FranzHose
Beiträge: 639
Registriert: 22.08.2007 - 06:29:00
Ort: Frankreich
  ---

Beitrag von FranzHose » 15.01.2018 - 14:01:41


Opa der Bastler
Beiträge: 228
Registriert: 05.09.2009 - 06:16:13
Ort: Reichartshausen
  ---

Beitrag von Opa der Bastler » 15.01.2018 - 16:47:39

Hallo Jan,

wie Stempels du denn die Bilder, hast du jetzt auch ein eigenes Logo?

Gibts das auch als Brand/Schlag-Stempel oder ist es noch ein Entwurf in der vieleicht bleibt es so Phase.

Grüsse aus dem Südwesten OdB

hovens
Beiträge: 765
Registriert: 18.10.2006 - 19:51:29
Ort: Venlo Niederlaende
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von hovens » 15.01.2018 - 18:36:20

Hallo Leute,

@ Robert:
Theoretisch kann man das machen aber....... ein ringeisen arbeitet nur gut und kontrollierbar bei angelegte schleiffase, genau wie eine röhre an der aussenseite des gefässes. Da dieses eisen die eigentliche schleiffase an der innenseite hat, ist es sehr schwierig die aussenseite so zu führen, dass die "fase" am holz anliegt.

@ Andreas,
Das ist etwas von Monique. Ich habe selber mal einen stempel von einem billig lötkolben von LIDL so bearbeitet, dass dieses runde JH entstand. Nun habe ich mir einen kleinen gebrauchtwagen gekauft für das "Geschäft". Das ding ist hellgrün (von Monique schon getauft auf Kermit oder das grüne Ungeheuer) und es soll natürlich werbung/logo auf das ding.
Da habe ich einen einfachen entwurf gemacht und ein spezialist hat mir das umgesetzt in ein nettes logo, das auf das auto jetzt drauf ist. Gleichzeitig haben wir das logo jetzt auf rechnungen usw. drauf und Monique hat es so eingerichtet auf dem rechner, dass ich es jetzt auf jedem bild drauf machen kann.
Erkundige dich nächstes mal bei Monique, denn ich habe null ahnung davon.


Bild

Gruss,


Jan

Antworten

Zurück zu „Spezielle Drechselwerkzeuge“