Zapfenschneider

Alles rund um die "Spezialisten"

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
W@ldi
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2017 - 12:37:10
Ort: Zella-Mehlis
  ---

Zapfenschneider

Beitrag von W@ldi » 16.01.2018 - 18:04:54

Hallo Drechselgemeinde,

mein nächstes Projekt ist fertig. Ich habe mir einen Zapfenschneider gebaut.

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Thomas
Zuletzt geändert von W@ldi am 16.01.2018 - 18:12:40, insgesamt 1-mal geändert.
Geht nicht , gibts nicht !

Benutzeravatar
robs#97
Beiträge: 950
Registriert: 24.02.2016 - 11:04:46
Ort: Schliersee
  ---

Beitrag von robs#97 » 16.01.2018 - 18:12:10

Hallo Thomas,

man sieht nichts ;-)

Gruß Robert

Ahh jetzt :klatsch: :klatsch:

Wie kannst Du die Höhe bzw. den Zapfendurchmesser einstellen oder geht der nur für einen bestimmten Ø ?
Ich denke mal, dass die Schwalbenschwanzführung zur Befestigung am unteren Teil gedacht ist ?

Gruß Robert
Zuletzt geändert von robs#97 am 16.01.2018 - 18:17:03, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
W@ldi
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2017 - 12:37:10
Ort: Zella-Mehlis
  ---

Beitrag von W@ldi » 16.01.2018 - 18:13:42

Jetzt schon
:-)
Geht nicht , gibts nicht !

Benutzeravatar
W@ldi
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2017 - 12:37:10
Ort: Zella-Mehlis
  ---

Beitrag von W@ldi » 16.01.2018 - 18:20:49

Hallo Robert, ich kann die Klinge, sie ist auswechselbar, in der Höhe verstellen.

Bild

zwischen 8 und 30mm.

Gruß Thomas
Geht nicht , gibts nicht !

Benutzeravatar
robs#97
Beiträge: 950
Registriert: 24.02.2016 - 11:04:46
Ort: Schliersee
  ---

Beitrag von robs#97 » 16.01.2018 - 18:49:34

Hallo Thomas,

Danke für die Auflösung.
Hat man auf den anderen Bildern nicht erkennen können, dass die Führung mit dem Unterteil verschweißt ist. Sah aus wie geklemmt.

Gruß Robert

PS: Schöne Arbeit :klatsch:

Benutzeravatar
W@ldi
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2017 - 12:37:10
Ort: Zella-Mehlis
  ---

Beitrag von W@ldi » 16.01.2018 - 18:58:28

:danke: . und er funktioniert. Juhu.

Gruß Thomas
Geht nicht , gibts nicht !

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3293
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Zapfenschneider

Beitrag von Hölzerkarl » 16.01.2018 - 19:42:13

Hallo Thomas,
so sieht das aus, wenn ein Metaller, der drechselt, sich selbst was anfertigt.
Gut gemacht ... und funktioniert.

Dafür kennen sich die Holzwürmer mit Holz besser aus.

Und wenn Metaller und Holzwürmer gedeihlich zusammenfinden,
dann ist die Welt in bester Ordnung.

Danke für den Bildbericht.

Freundliche Grüße aus dem Werratal

Der Karl (früher auch Metaller und von Holz keine Ahnung)

Benutzeravatar
W@ldi
Beiträge: 50
Registriert: 22.11.2017 - 12:37:10
Ort: Zella-Mehlis
  ---

Beitrag von W@ldi » 16.01.2018 - 19:47:55

:danke: :danke: :danke:
Geht nicht , gibts nicht !

Antworten

Zurück zu „Spezielle Drechselwerkzeuge“