Seite 1 von 1

Gläser geschmiedet?

Verfasst: 03.07.2021 - 19:17:59
von JC
Servus an die Experten,

Haben Gläser-Eisen eine Punze? Bin zufällig an zwei angeblich geschmiedete Werkzeuge gekommen und frage mich, ob es evtl. Gläser sein könnten.
Sind die geschmiedeten Eisen von dort markiert?

Merci,

JC

Re: Gläser geschmiedet?

Verfasst: 03.07.2021 - 19:40:29
von chrilu
Servus

Nein, sie sind meines Wissens nicht gekennzeichnet.
Ich hab 20 Stk.

Re: Gläser geschmiedet?

Verfasst: 03.07.2021 - 20:31:59
von eibchen
Hallo,
Gläser und Neuhammer haben einen chemischen Ätzstempel auf der Rückseite in Nähe der Angel.
Eben habe ich meine Werkzeuge nachgeschaut. Auf jeden Fall keine eingeschlagene Schmiedemarke!

Viele Grüße aus dem Erzgebirge
Peter/ eibchen

Re: Gläser geschmiedet?

Verfasst: 03.07.2021 - 22:53:05
von JC
Danke!

Re: Gläser geschmiedet?

Verfasst: 04.07.2021 - 00:24:48
von HarriHackbrett
Es gibt offenbar beide Ausführungen.
Die älteren Gläser-Eisen sind wohl überwiegend nicht gekennzeichnet, ich habe aber auch neuere, bei denen HSS-80-Gläser eingeätzt ist.

Viele Grüße aus Ostholstein
Gorch

Re: Gläser geschmiedet?

Verfasst: 04.07.2021 - 09:44:24
von Holzhof
Hallo JC,
hier ein Foto aus DDR-Zeiten. Deutschneudorf wurde mit D-Neudorf abgekürzt.

IMG20210704093248.jpg

Gruß Holzhof

Re: Gläser geschmiedet?

Verfasst: 04.07.2021 - 15:49:32
von Jörg H
Hallo JC,

Hast Du die Eisen eventuell in Unterweißbach/ Thüringen erworben ?

Für ewentulle Rückfragen hier meine Tel.nr 0172 6099324

mfg Jörg H