Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Eure Fragen rund um die Elektrik und Elektronik

Moderator: Forenteam

Antworten
RolandM
Beiträge: 12
Registriert: 22.01.2012 - 16:32:25
Name: --
PLZ: 41836
Ort: Hückelhoven
  ---

Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Beitrag von RolandM » 07.04.2021 - 17:46:44

Mir ist heute bei meiner Drechselbank der Frequenzumrichter kaputt gegangen.
Hat jemand eine Ahnung, wo man diesen als Ersatzteil relativ kostengünstig bekommt?
Drechselbank Schulte möchte ca. 400 Euro dafür, die Bank ist 7 Jahre alt.

Modellnummer haben wir ( VFD007S21A).

Das, was wir im Internet finden, kommt alles aus Fernost.

Vielen Dank für eure Hilfe

Roland

Benutzeravatar
Holzpeter
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5002
Registriert: 29.06.2009 - 20:38:07
Name: Peter Schirmer
PLZ: 14558
Ort: Nuthetal
  ---
Kontaktdaten:

Re: Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Beitrag von Holzpeter » 07.04.2021 - 18:39:50

RolandM hat geschrieben:
07.04.2021 - 17:46:44
Das, was wir im Internet finden, kommt alles aus Fernost.
Hallo Roland,

wo soll der sonst her kommen?
Die DB kommt ja auch von da.....

Hölzerne Grüße
Peter :-)
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
(Mark Twain)

www.petersholzmanufaktur.de

Benutzeravatar
Holzpeter
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5002
Registriert: 29.06.2009 - 20:38:07
Name: Peter Schirmer
PLZ: 14558
Ort: Nuthetal
  ---
Kontaktdaten:

Re: Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Beitrag von Holzpeter » 07.04.2021 - 18:43:09

P.S. Bist Du sicher, dass der defekt ist?
Manchmal ist es nur das Bedienteil oder ein Schalter oder ein Kontakt oder es hat sich ein Spänchen ins Gehäuse geschummelt und blockiert den Lüfter (falls vorhanden)...
Gibt es eine Fehlermeldung?
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
(Mark Twain)

www.petersholzmanufaktur.de

RolandM
Beiträge: 12
Registriert: 22.01.2012 - 16:32:25
Name: --
PLZ: 41836
Ort: Hückelhoven
  ---

Re: Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Beitrag von RolandM » 07.04.2021 - 18:49:28

Was heißt sicher? Das ist halt meine erste Vermutung.....

Die Drechselbank war nur eingeschaltet, als ich in der Werkstatt mit der Bohrmaschine gearbeitet habe. Dann flog die Sicherung raus.
Die Drechselbank bezieht seitdem keinen Strom mehr. Sobald ich nur den Stecker in die Steckdose stecke, fliegt die Sicherung wieder raus.

Benutzeravatar
Holzpeter
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5002
Registriert: 29.06.2009 - 20:38:07
Name: Peter Schirmer
PLZ: 14558
Ort: Nuthetal
  ---
Kontaktdaten:

Re: Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Beitrag von Holzpeter » 07.04.2021 - 18:55:15

Dann würde ich erstmal zwei Sachen versuchen:
1. ALLES in der Werkstatt vom Netz trennen und Sicherung rein - dann DB einschalten bzw. anstecken...
2. Verlängerung an ein anderes Netz (z.B. Wohnung) legen und dort die DB anstecken....
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
(Mark Twain)

www.petersholzmanufaktur.de

maschi 2020
Beiträge: 108
Registriert: 01.09.2020 - 01:21:52
Name: Manfred
PLZ: 63674
Ort: Wetterau
  ---

Re: Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Beitrag von maschi 2020 » 07.04.2021 - 20:35:58

Servus,

das gleiche Bänkchen steht auch in meinem Keller und über den Antrieb habe ich mir auch schon mal Gedanken gemacht wenn da mal was den Geist aufgibt. Bei mir wird das dann so sein, dass da ein gescheiter Motor montiert wird und ein gebrauchter Fu mit entsprechender Leistung. 400€ für so einen Fu wie der hier Verbaute ist schon ziemlich heftig und wie lange der Motor noch seinen Dienst verrichtet ist ja auch ungewiss...

VG
Manfred

Mue
Beiträge: 656
Registriert: 25.03.2016 - 19:11:24
Name: Manfred Müller
PLZ: 21423
Ort: Winsen/Luhe
  ---

Re: Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Beitrag von Mue » 07.04.2021 - 21:03:28

Moin
ich gehe mal davon aus dass der von Schulte angeboten FU baugleich ist, ohne weitere Anpassungen zu montieren und vorprogrammiert ist.
Den Ersatzteilpreis dann mit einem no-name-Produkt direkt aus China zu vergleichen ist einfach ungerechtfertigt.
Wer Ersatzteilkalkulationen von z.B. Autoherstellern kennt wird das äußerst preiswert finden.

Kann ja außerdem mal jeder versuchen Halterung und Gehäuse anzupassen sowie den FU zu programmieren, die Stunden aufzuschreiben die er dazu gebraucht hat und mal mit z.B. 60 oder 70€ pro Stunde zu kalkulieren...
Wenn man das aus Spass und Hobby für sich selbst macht ist das in Ordnung, wenn ein Techniker das reparieren muss oder die Maschine sicher und schnell wieder laufen soll sieht das anders aus.

Manfred

Benutzeravatar
Drechsler-Franz
Beiträge: 32
Registriert: 14.07.2020 - 21:42:23
Name: Franz Hochwimmer
PLZ: 84494
Ort: Niedertaufkirchen
  ---

Re: Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Beitrag von Drechsler-Franz » 07.04.2021 - 21:59:49

Servus Roland,

so wie du das beschreibst hat der FU im Leistungsteil einen Kurzschluß!
Meistens sieht man dann am Fu Brandflecken und es riecht nach "Strom"
Dann ist der FU ganz sicher hinüber.
Wenn du keine Ahnung davon hast, dann solltest du nur eine neuen FU einbauen der für die Maschine schon parametriert ist.
Das muss unbedingt schon bei der Bestellung abgeklärt werden!

Es bringt nichts wenn du einen FU einbaust der erst eingestellt werden muss, nur weil er billiger ist.

Viele Grüße
Franz

RolandM
Beiträge: 12
Registriert: 22.01.2012 - 16:32:25
Name: --
PLZ: 41836
Ort: Hückelhoven
  ---

Re: Drechselbank MIDI 350 FU / Schulte / Frequenzumrichter

Beitrag von RolandM » 08.04.2021 - 05:23:45

Danke erst mal an alle.

Ich habe halt den baugleichen FU im Netz gesucht und gefunden.
Der kostet einen Bruchteil des Preises. An eine Vorprogrammierung habe ich gar nicht gedacht, sorry.
Und ja, man sieht am Kabel schwarze Stellen.
Das heisst, es wird auf das Ersatzteil hinauslaufen und einen "Fachmann" aus dem Freundeskreis, um die Maschine halbwegs wirtschaftlich wieder flott zu kriegen.
Denn eigentlich mag ich sie... und 7 Jahre ist ja such noch nicht sooo alt .....

Antworten

Zurück zu „Elektrisches“