Jet JWL 1220 VS, geht nicht mehr an ... Hilfe gesucht

Eure Fragen rund um die Elektrik und Elektronik

Moderator: Forenteam

Antworten
dertampon
Beiträge: 206
Registriert: 05.05.2015 - 08:38:59
Name: Oliver Baumann
PLZ: 76307
Ort: Karlsbad
  ---

Jet JWL 1220 VS, geht nicht mehr an ... Hilfe gesucht

Beitrag von dertampon » 29.09.2015 - 09:13:24

Hallo,

Habe mir eine gebrauchte jet JWL 1220 Vs gekauft, habe auch schon damit etwas herumprobiert also die Bank lief einwandfrei.
Jetzt wollte ich eben grad mal was Neues probieren und bin an die Bank, Stecker rein, Geschwindigkeit auf ganz langsam und Einschalter gedrückt,
dann hat es einen ganz leisen dumpfen Ton gegeben, ich will jetzt nicht sagen Schlag, und es tut sich nichts mehr. :-(
Jetzt meine Frage: Kennt sich jemand im Raum um Karlsruhe mit sowas aus oder weiss jemand, wo man hier in der Gegend sowas richten lassen kann?
Ich hab leider gar keine Ahnung vom elektrischen .... Deshalb lasse ich da auch besser die Finger weg ...

Danke, bin für Tipps gerne empfänglich ...
Lg
Oliver

Benutzeravatar
drechselede
Beiträge: 610
Registriert: 23.04.2014 - 18:55:05
Name: Edgar Maier
PLZ: 55606
Ort: Königsau
  ---

Beitrag von drechselede » 29.09.2015 - 09:17:53

Guten Morgen Oliver,

frag den Jockel in Darmstadt.

Grüße aus Königsau

Edgar
Eine alte Schreinerweisheit sagt:
Es gibt ein Strumpfhalter
auch ein Büstenhalter
aber kein Holzhalter.

Benutzeravatar
jockel
MicroMaster
Beiträge: 3275
Registriert: 21.10.2007 - 15:16:47
Name: Joachim Mader
PLZ: 64395
Ort: Brensbach
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von jockel » 29.09.2015 - 09:32:25

Hi Oliver,
lief die Maschine noch an?
Ist die Spindelarretierung raus?
Sind die Sicherungen/Automaten alle richtig?


Gruß Jockel
Die Spuren der Vergänglichkeit sind Qualität!

Holz-Wolle
Beiträge: 303
Registriert: 17.09.2013 - 09:25:11
Name: Wolfgang Wörner
PLZ: 79211
Ort: Denzlingen
  ---

Probleme JWL

Beitrag von Holz-Wolle » 29.09.2015 - 09:36:30

Hallo Oliver,

ist Dir eventuell aus Versehen die Spindelarretierung reingerutscht? Der kleine Knopf links neben dem Handrad. Würde den “Schlag“ erklären.

Schau mal da:

http://content.jettools.com/manuals/708375_man.pdf

Ist auf Seite 13 der Bedienungsanleitung mit “Index Pin“ bezeichnet.

Sonst mach mal den Riemen runter/ab den Motor von Hand drehen und dann schauen ob der Motor alleine läuft. Wenn das OK ist:

Das Handrad leicht hin und her drehen und hören, wo es eventuell klickt/klackt und so versuchen den Fehler einzukreisen.


Viel Erfolg bei der Suche.
Herzliche Grüße aus dem Breisgau

Wolfgang


„Wir müssen oft neu anfangen, aber nur selten von vorne.“
E. Ferstl

dertampon
Beiträge: 206
Registriert: 05.05.2015 - 08:38:59
Name: Oliver Baumann
PLZ: 76307
Ort: Karlsbad
  ---

Beitrag von dertampon » 29.09.2015 - 09:37:22

Hallo Jockel,
Nein die Maschine lief nicht mehr an, Arretierung ist raus....
Strom ist noch auf der Steckdose, also ich denk, dass die Sicherung im Kasten noch drin ist.

Lg
Oliver

dertampon
Beiträge: 206
Registriert: 05.05.2015 - 08:38:59
Name: Oliver Baumann
PLZ: 76307
Ort: Karlsbad
  ---

Beitrag von dertampon » 29.09.2015 - 09:48:29

Hallo nochmal,
Muss meine Aussage von eben revidieren, dachte meine Garage hängt komplett an einer Sicherung, aber diese Steckdose hängt anscheinend an einem Kellerlicht.
Also es ist so, dass ich die Maschine anschalte und schwups fliegt die Sicherung im Kasten raus ....
Das klingt nicht gut oder?

Danke
Lg
Oliver

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 1160
Registriert: 10.09.2012 - 09:59:40
Name: Hummel Josef
PLZ: 71543
Ort: Wüstenrot
  ---

Re: Jet JWL 1220 VS, geht nicht mehr an ... Hilfe gesucht

Beitrag von Eisbär » 29.09.2015 - 10:24:22

dertampon hat geschrieben:weiss jemand, wo man hier in der Gegend sowas richten lassen kann?
Hallo Oliver,

das kann Dir jeder Elektriker reparieren.

Viel Erfolg

Josef
Der Eisbär Bild

Bild

dertampon
Beiträge: 206
Registriert: 05.05.2015 - 08:38:59
Name: Oliver Baumann
PLZ: 76307
Ort: Karlsbad
  ---

Beitrag von dertampon » 29.09.2015 - 13:49:39

Ahoi,

Habe eben mit meinem Elektriker telefoniert und er meinte, ich solle mal eine andere Steckdose versuchen, und schwubs die Bank dreht sich wieder :-)
Danke an alle die helfen wollten.

Lg
Oliver

dertampon
Beiträge: 206
Registriert: 05.05.2015 - 08:38:59
Name: Oliver Baumann
PLZ: 76307
Ort: Karlsbad
  ---

Beitrag von dertampon » 10.10.2015 - 13:28:01

sodele, jetzt hab ich herausgefunden das meine JET einige stunden auf der anderen steckdose lief.
dann schwubs sicherung fliegt, ich mache die sicherung wieder rein maschine dreht sich für ca. 15-20 sec. und schwubs sicherung fliegt.
an der anderen steckdose vom anfang genau das gleiche....
eine steckdose die an einer anderen sicherung hängt kein problem maschine läuft.
meine frage ... haben sicherungen ein gedächtnis ? ;-)
was kann hier futsch sein ?
die steckdosen tun alle mit z.b. bandsäge, tischkreissäge oder kappsäge ....
ich kapiers net ... kann ich jetzt mit dem verlängerungskabel alle steckdosen durchmachen biss keine mehr mit der bank funktioniert, und dann ?
kann jemand helfen ?
danke
lg
olli

Künstlerwerkstatt
Beiträge: 135
Registriert: 07.04.2015 - 20:44:00
Ort: Pfaffenhofen a.d.Ilm
  ---

Stromproblem

Beitrag von Künstlerwerkstatt » 10.10.2015 - 14:06:32

hallo,
fliegt die Sicherung oder der Fi Fehlerstromschutzschalter?
könnte viele Ursachen haben am besten vom Elektriker durchmessen lassen.
irgendwo wackler oder motor fast durchgebrannt FU schadhaft Ein - Aus Schalter defekt.
oder aber es hängt zu viel auf einer Sicherung die zu klein ist
also Finger weg und Elektiker holen.
gruß
dieter

Bäumlidrechsler
Beiträge: 87
Registriert: 28.12.2012 - 19:52:04
Ort: Wahlen b. Laufen
  ---

Beitrag von Bäumlidrechsler » 11.10.2015 - 08:10:31

Hat der FU einen Neztfilter? zb. (Emerson) sobald der reingedückt ist, kann es vorkommen das die sicherung rausfliegt, obwohl alles in ordnung ist...
Lieber auf dem Holzweg, als irgendwo umherirren
www.drechslerei.jimdo.com

dertampon
Beiträge: 206
Registriert: 05.05.2015 - 08:38:59
Name: Oliver Baumann
PLZ: 76307
Ort: Karlsbad
  ---

Beitrag von dertampon » 11.10.2015 - 08:35:36

Hallo,
Fi habe ich nur in den oberen Gefilden für die Bäder, im Keller und sonst auch gibt es nur Sicherungen.
Was ist ein FU ?
Komisch finde ich halt das wenn einmal die Sicherung flog das die dann immer wieder fliegt, und an einer anderen Steckdose wo das noch nicht passiert ist läuft die Bank einwandfrei .... Bis halt die Sicherung fliegt ....
Hab jetzt drei Steckdosen jeweil mit eigenen Sicherungen an denen ich das nachvollziehen kann...
Danke
Lg
Olli

Antworten

Zurück zu „Elektrisches“