Kleine Schale, ca. 16cm Durchmesser

Hier könnt ihr Eure Anfängerarbeiten und Problemfälle einstellen

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Ted Turner
Beiträge: 21
Registriert: 20.09.2022 - 07:04:13
Name: Michael Gardewin
PLZ: 49681
Ort: Garrel
  ---

Kleine Schale, ca. 16cm Durchmesser

Beitrag von Ted Turner » 23.09.2022 - 09:44:56

Moin,

Hiermit möchte der Neue hier auch mal zeigen was er so macht.
Das ist die siebte Schale, die ich gedrechselt habe, das Holz habe ich aus dem Brennholz gefischt, schön hart und dunkel!
Am Rohling waren schon ein paar Holzwurmlöcher zu sehen, aber das hat mich nicht weiter gestört.
Je weiter ich kam, desto mehr Löcher kamen zum Vorschein, anstatt Tiny house war dort wohl eher ein Mehrfamilienhaus für die Holzis.
Egal, ich habe versucht beim finish richtig was rauszuholen und bin damit ganz zufrieden, ein schöner Glanz und die Haptik ist super.
Immer noch viel Luft nach oben, aber deutlich besser als zuvor. Finish mit Bienenwachs und Leinöl.

IMG_20220923_080615_edit_780508203912669.jpg

IMG_20220923_080603_edit_780532987683498.jpg

*edit by Raupenzwerg

Drechseltoni
Beiträge: 93
Registriert: 25.01.2010 - 10:23:59
Ort: Boxberg
  ---

Re: Kleine Schale, ca 16cm Durchmesser

Beitrag von Drechseltoni » 23.09.2022 - 10:14:32

Hallo Ted Turner,
hast du eigentlich gegen die Bewohner des Holzes noch was unternommen, oder bist du sicher, dass da niemand mehr wohnt?

Schönen Gruß
Toni

Benutzeravatar
Ted Turner
Beiträge: 21
Registriert: 20.09.2022 - 07:04:13
Name: Michael Gardewin
PLZ: 49681
Ort: Garrel
  ---

Re: Kleine Schale, ca 16cm Durchmesser

Beitrag von Ted Turner » 23.09.2022 - 10:28:27

Nein, das lag schon eine Weile hier rum, da hat sich nichts getan, auch beim bearbeiten.

Gruß, Michael

Benutzeravatar
drechselhelm
Beiträge: 172
Registriert: 22.07.2012 - 09:43:40
Name: --
PLZ: 87541
Ort: Bad Hindelang
  ---

Re: Kleine Schale, ca. 16cm Durchmesser

Beitrag von drechselhelm » 24.09.2022 - 06:17:21

Servus Ted,

ich würde der Sicherheit halber die Schale 1-2 Tage in die
Tiefkühltruhe legen, dann bist du auf der sicheren Seite!

Willy v/o Drechselhelm
Done, is better than perfect!

seschmi
Beiträge: 244
Registriert: 01.01.2019 - 21:35:04
Ort: Weisendorf
  ---

Re: Kleine Schale, ca. 16cm Durchmesser

Beitrag von seschmi » 24.09.2022 - 06:47:30

Hallo Willy,

die Tiefkühltruhe schockt Würmer nur wenig, die leben ja sonst im Wald, wo es im Winter auch mal -20 wird…

Normalerweise brauchen die Frischholz-Schädlinge aber eine gewisse Feuchte. Wenn das Holz trocken ist, gehen die ein. Ich denke nicht, dass da noch was ist.

Alternativ kurz in die Mikrowelle - so eine Schale passt ja gut rein. Da die Mikrowelle gezielt Wasser aufheizt, und die Würmer feucht sind, geht das ganz schnell.

Grüße,

Sebastian

Benutzeravatar
Ted Turner
Beiträge: 21
Registriert: 20.09.2022 - 07:04:13
Name: Michael Gardewin
PLZ: 49681
Ort: Garrel
  ---

Re: Kleine Schale, ca. 16cm Durchmesser

Beitrag von Ted Turner » 24.09.2022 - 08:15:30

Vielen Dank für die Tips, dann werde ich Sicherheitshalber gleich mal kurz die Mikrowelle laufen lassen.

Gruß, Michael

Antworten

Zurück zu „Anfängerarbeiten & Problemfälle“