Wurzelkugel

Hier könnt ihr Eure Anfängerarbeiten und Problemfälle einstellen

Moderator: Forenteam

Grissianer
Beiträge: 2165
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Wurzelkugel

Beitrag von Grissianer » 15.01.2023 - 17:22:51

Hallo Leo
Ich wollte nicht herablassend wirken, das bin ich eigentlich nie.
Und schließlich ist es ja auch mein Futter.

Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Walli
Beiträge: 78
Registriert: 01.11.2021 - 04:55:00
Name: Leo
PLZ: 48496
Ort: Hopsten
  ---

Re: Wurzelkugel

Beitrag von Walli » 15.01.2023 - 17:41:41

Anselm,
ich tippe mal, dass 80% dieses Billigfutter besitzen und sehr zufrieden damit sind.
Es kommt immer darauf an was man herstellen möchte.
Wenn ich große Schalen oder Hohlgefäße herstellen möchte, hast du natürlich recht, da reicht ein Billigfutter nicht aus.
Nichts für ungut und weiterhin viel Erfolg beim drechseln.

Hast du einen Ofen in deiner Drechselstube?

Grissianer
Beiträge: 2165
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Wurzelkugel

Beitrag von Grissianer » 15.01.2023 - 18:15:20

Hallo Leo,
Ofen, ja hab ich aber was für einen: 9kw Heizlüfter Elektroantrieb.
Bei den jetzigen Strompreisen hab ichs lieber kalt in der Werkstatt. Wenn ich abends oder bei Schneefall in der Werkstatt arbeite, schalte ich ihn schon mal ein aber wenn die Sonne bei den Fenstern reinscheint schalt ich ganz schnell aus.
Die Werkstatt ist im Heustadel, da ist eine Feuerstelle ein No-Go, schade.

Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Antworten

Zurück zu „Anfängerarbeiten & Problemfälle“