Erster Vasenversuch

Hier könnt ihr Eure Anfängerarbeiten und Problemfälle einstellen

Moderator: Forenteam

Antworten
xeroxa
Beiträge: 305
Registriert: 04.12.2017 - 07:00:43
Ort: lottstetten
  ---

Erster Vasenversuch

Beitrag von xeroxa » 20.01.2018 - 16:22:28

Hallo zusammen
Hab nun zum ersten mal versucht eine Vase zu machen, finde sieht eher nach ner alten Milchflasche aus. :-)
Leider kam ich mit der Schalenröhre nicht bis ganz nach unten und beim schleifen auch nicht, :smash:
habt ihr mir eventuell ein paar Tipps?
Aussen habe ich es mit Bienenwachs und Innen mit Leinsamenöl behandelt.
Holzart weiß ich leider nicht.
Kritik ist auch gerne gesehen. :prost:

Bild

Bild

Bild

Bild

Klotzkopf
Beiträge: 293
Registriert: 20.01.2015 - 18:30:23
Ort: Leverkusen
  ---

Beitrag von Klotzkopf » 20.01.2018 - 20:35:13

naja - rund is es!

Für Vasen / Hohlgefäße gibt es Aushöhlwerkzeuge.
Da muss jeder sein Teil finden. Die Dinger sind sehr unterschiedlich.
Es wäre ausgesprochen nett wenn dich die Kollegen in der Nähe mal anleiten und probe "Höhlen" lassen.
Es gibt die "Haken", die "Tassenstähle" und nicht zu vergessen die Proforme Schneidköpfe von Woodcut.
Für große Sachen Ändus Pitbull...
Alle haben so ihre Vor- und Nachteile.
Have fun
Make chips

Helmut L

Benutzeravatar
loni
Beiträge: 192
Registriert: 15.12.2016 - 14:05:05
Name: Marlon
PLZ: 12435
Ort: Berlin
  ---

Beitrag von loni » 20.01.2018 - 21:19:54

Hallo,
Ich hätte wohl versucht die äußere Form der inneren anzupassen. Dann hätte sie wohl etwas, naja wie soll ich sagen, weniger nach Milchkanne ausgesehen.
Zu den Außhölwerkzeugen hat Klotzkopf ja schon was geschrieben. Für Hirnholz gibts auch noch das überkopf drechseln, hab ich aber auch noch nicht so gut raus und bei so tiefen Sachen weiß ich auch nicht, ob das da noch sinnvoll ist.

Viele Grüße

Loni

xeroxa
Beiträge: 305
Registriert: 04.12.2017 - 07:00:43
Ort: lottstetten
  ---

Vase 2.0

Beitrag von xeroxa » 21.01.2018 - 18:46:40

Sieht doch grad viel besser aus:-) :klatsch:

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Jesse
Beiträge: 296
Registriert: 13.10.2015 - 15:51:01
Ort: Altkreis Crailsheim
  ---

Beitrag von Jesse » 21.01.2018 - 21:47:30

Das sieht schon viel besser aus, bin gespannt, wie du dich weiter entwickelst. Zeig uns deine Folgewerke. Das ist ein guter Weg.

Jesse

Antworten

Zurück zu „Anfängerarbeiten & Problemfälle“