wo ist der Bleistift ?

Tipps & Tricks rund um die Drechselei

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Matthias S
Beiträge: 697
Registriert: 15.02.2006 - 21:00:01
Name: Matthias Schmutzler
Ort: Geesthacht
  ---

wo ist der Bleistift ?

Beitrag von Matthias S » 12.05.2019 - 21:22:14

Hallo Forum,

eben hatte ich wieder mal den Bleistift nicht gleich gefunden. Habe ich ihn nicht neben die Bank gelegt ? Oder in die Jacke oder ... ?

Da hatte ich eine spontane Idee und hab sie auch gleich umgesetzt.

Vielleicht geht es dem einen oder anderen ja ähnlich.

IMG_20190512_200314.jpg
IMG_20190512_200508.jpg

Gruß, Matthias

Kreiznacher
Beiträge: 25
Registriert: 03.05.2019 - 07:34:11
Name: Bernd Host
PLZ: 55543
Ort: Bad Kreuznach
  ---

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von Kreiznacher » 12.05.2019 - 21:26:09

"Mann" muß sich nur zu helfen wissen :smash:

Fiete31
Beiträge: 17
Registriert: 08.04.2019 - 09:48:09
Name: Michael Glanz
PLZ: 16321
Ort: Bernau
  ---

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von Fiete31 » 12.05.2019 - 22:25:07

Hallo Matthias,

Meine Bleistifte sind auch äußerst clever und einfallsreich, wenn es darum geht, neue Verstecke zu finden :evel
Danke :danke: für die Idee

Grüße aus Bernau

Micha
Also lautet der Beschluss, dass der Mensch was drechseln muss :klatsch:

Benutzeravatar
schreiner80
Beiträge: 125
Registriert: 17.04.2017 - 09:19:49
Ort: Merchweiler
  ---

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von schreiner80 » 13.05.2019 - 01:04:46

Na da ist der Bleistift :-S
Dateianhänge
depositphotos_96576680-stock-illustration-pencil-behind-ear.jpg
Handwerkliche Grüße aus dem schönen Saarland Markus

klaus-gerd
Beiträge: 1630
Registriert: 17.05.2006 - 12:57:24
PLZ: 31749
Ort: Auetal. Grenzweg 7
  ---

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von klaus-gerd » 13.05.2019 - 06:15:47

Matthias, das ist eine gute Lösung!!
Ich hatte einmal gedacht, dass mein gleiches Problem dadurch gelöst würde,
dass ich meine regelmäßigen Besuche in Baumärkten oder bei Ikea dazu nutze,
einen gewissen Vorrat an Kleinbleistiften anzulegen.
Eigentlich müsste ich jetzt durch die eigentlich ausreichende Anzahl der Stifte eigentlich bei jedem Schritt darüber stolpern.
Weit gefehlt!
Und wenn es denn doch einmal klappt ist es gerade das Exemplar, was natürlich keine Schreibspitze mehr hat.

Über eine Kombilösung: Bleistift mit Magnet am Ohrring könnte man nachdenken.
Gruß aus dem Auetal
KG

Brennholzveredler
Beiträge: 702
Registriert: 02.07.2009 - 07:16:43
Ort: Fridolfing
  ---

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von Brennholzveredler » 13.05.2019 - 06:40:43

An Matthias: Klevere Idee!
An schreine80: das wäre u.U. ein neues Betätigungsfeld für die Piercer!
Meint
Herbert, der Brennholzveredler
Ich drechsle, also bin ich.

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 918
Registriert: 14.04.2016 - 16:06:39
Name: Martin
PLZ: 29525
Ort: Landkreis Uelzen
  ---
Kontaktdaten:

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von GentleTurn » 13.05.2019 - 10:23:48

Matthias S hat geschrieben:
12.05.2019 - 21:22:14
Da hatte ich eine spontane Idee und hab sie auch gleich umgesetzt.
Klasse!

Modifikationsidee:
Magnet(e) an der Drechselbank positionieren; sie sind dann für mehrere Einsatzwecke gut.
In das Schreibgerät dann einen passenden Nagel o.ä. an- bzw. einbringen. Auch seitlich möglich.
Liebe Grüße, Martin.

Erstaunlich wie verwirrt Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.

~  Meine Filme auf YouTube und Bilder auf Instagram  ~
 

Benutzeravatar
mascheck
Beiträge: 363
Registriert: 18.10.2017 - 20:58:17
Ort: SCHECKenbeuren
  ---

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von mascheck » 13.05.2019 - 11:24:00

Ihr denkt alles viel zu kompliziert:

Das geht doch ganz einfach!


*Foto gelöscht von Raupenzwerg


NICHT NUR AN 🎃 Halloween...

Lieben Gruß
Martin

Otti
Beiträge: 9
Registriert: 07.02.2019 - 12:50:25
Name: Ottmar Alban Hornung
PLZ: 74906
Ort: Bad Rappenau
  ---

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von Otti » 13.05.2019 - 11:49:37

Einem Schreiner ist bei der Arbeit ein Kantholz auf den Kopf gefallen
und hat ihm ein Ohr abgerissen. Im Krankenhaus wurde das Ohr wieder angenäht,
aber der Schreiner sagte dem Arzt, dass das nicht sein Ohr sei.
"Hinter meinem Ohr steckte ein Bleistift" :mrgreen:

Grissianer
Beiträge: 788
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von Grissianer » 13.05.2019 - 12:33:22

Lieber Martin
Das musste nun wirklich nicht sein. :no :motz: :heul
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
mascheck
Beiträge: 363
Registriert: 18.10.2017 - 20:58:17
Ort: SCHECKenbeuren
  ---

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von mascheck » 13.05.2019 - 12:45:39

Eine Bitte an die Moderatoren..
Bitte das von Anselm beanstandete Bild eines bei uns gängigen Halloween - Accessoires löschen.


Humor ist, wenn man trotzdem lacht... :-L

Liebe Grüße
Martin

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 918
Registriert: 14.04.2016 - 16:06:39
Name: Martin
PLZ: 29525
Ort: Landkreis Uelzen
  ---
Kontaktdaten:

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von GentleTurn » 13.05.2019 - 14:07:00

mascheck hat geschrieben:
13.05.2019 - 12:45:39
Bitte das von Anselm beanstandete Bild eines bei uns gängigen Halloween - Accessoires löschen.
Moin Namensvetter,

oooch... Dabei hatte ich gerade ein gutes kurzes deutsches Tutorial bei YouTube gefunden.
Handarbeit, Holz, Desing, Farbe, Kleben, Frau und etwas Action - alles drin. :-L
Liebe Grüße, Martin.

Erstaunlich wie verwirrt Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.

~  Meine Filme auf YouTube und Bilder auf Instagram  ~
 

Benutzeravatar
hplzwurm
Beiträge: 457
Registriert: 11.12.2005 - 15:35:01
Ort: Radevormwald
  ---

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von hplzwurm » 13.05.2019 - 16:56:03

Hallo zusammen,

habt ihr alle etwa nur einen Bleistift?
Ich suche ständig woanders und nehme dann doch einen neuen aus der Kiste.
Mit den Zollstöcken gehts ja genauso, deshalb habe ich von einem Freund zu Weihnachten eine Zollstockgarage bekommen.
10 Stk. passen da rein, unten kann man immer einen entnehmen, irgendwo liegenlassen ...
Findet man einen wieder, kommt er einfach wieder oben in die Garage, funktioniert wunderbar.
liebe Grüsse aus Radevormwald

Martin Scheibner
(alias hplzwurm)

Grissianer
Beiträge: 788
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von Grissianer » 13.05.2019 - 21:58:21

Hallo
O.K. Ich gebs zu man kann nicht alles wissen.
Es war ein Scherzartikel auf dem ich reingefallen bin.
Leider hat ein Bekannter von mir bei einer derartigen Aktion mit einem Bleistift ins Gras gebissen
Deshalb war ich wohl zu sensibel.
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 918
Registriert: 14.04.2016 - 16:06:39
Name: Martin
PLZ: 29525
Ort: Landkreis Uelzen
  ---
Kontaktdaten:

Re: wo ist der Bleistift ?

Beitrag von GentleTurn » 14.05.2019 - 07:58:15

Grissianer hat geschrieben:
13.05.2019 - 21:58:21
Leider hat ein Bekannter von mir bei einer derartigen Aktion mit einem Bleistift ins Gras gebissen
Deshalb war ich wohl zu sensibel.
Gruß
Anselm
Moin Anselm,

dann ist Deine Reaktion vollkommen verständlich. Glaube, mir wäre es ähnlich ergangen.
Augenmerke verändern sich durch pers. Vorkommnisse. Mich hat das Foto, das Martin
eingestellt hat, an die vielen DRK-Übungen erinnert, wo sich ebenso gute
Fachleute im Schminken von Verletzungen aller Art hervortun.

Bleibt gesund.
Liebe Grüße, Martin.

Erstaunlich wie verwirrt Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.

~  Meine Filme auf YouTube und Bilder auf Instagram  ~
 

Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks“