Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Eure Fragen, Hilfe zur Kaufentscheidung, Tipps & Tricks rund um Werkzeugschleifmaschinen & Systeme

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Loui
Beiträge: 302
Registriert: 09.12.2014 - 01:46:20
Name: --
PLZ: 82547
Ort: Eurasburg
  ---
Kontaktdaten:

Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von Loui » 02.09.2022 - 16:19:56

Hab grad den Newsletter von Dictum erhalten, vielleicht für den ein oder anderen interessant, der eh gerade über den Kauf nachdenkt ...

Scheint aber letztlich eine Aktion direkt von Tormek zu sein!
52F51D77-D812-4606-A05F-53800BE5F61D.png
Gruß
Ludwig
____________________________________________________________

Meine Werke:
https://www.icloud.com/photostream/de-d ... dOXmGKDTjV

Phantom
Beiträge: 25
Registriert: 12.06.2022 - 13:54:34
Name: --
  ---

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von Phantom » 02.09.2022 - 16:28:39

Hab ich gestern auch gelesen, in einem Newsletter. Das ganze liest sich auf den zweiten Blick nicht mehr ganz so gut:

- lebenslang heißt maximal 25 Jahre
- es gibt maximal 3 Schleifsteine


Mehr gewundert haben mich dann die Preisunterschiede für die Tormek.
Zwischen 550 und 900 hab ich alles gefunden (jeweils gleiche Version mit Schleifstein, Abzieher und Halterung für Stemmeisen).
Wer also darüber nachdenkt, sollte die Preise vergleichen.

Benutzeravatar
Loui
Beiträge: 302
Registriert: 09.12.2014 - 01:46:20
Name: --
PLZ: 82547
Ort: Eurasburg
  ---
Kontaktdaten:

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von Loui » 02.09.2022 - 18:12:07

Naja, wer viel schleift kauft die Tormek im Idealfall zu reduzierten Preis und freut sich über die drei Schleifsteine ...
Gruß
Ludwig
____________________________________________________________

Meine Werke:
https://www.icloud.com/photostream/de-d ... dOXmGKDTjV

Doc007
Beiträge: 42
Registriert: 02.02.2020 - 14:38:46
Name: Andreas
  ---

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von Doc007 » 02.09.2022 - 18:35:36

Moin,

na verschenken werden sie auch nichts. Jedenfalls nicht auf lange Sicht. Für den, der gerade sowieso kaufen will vielleicht wirklich in Summe ein gutes Angebot. Aber erstmal den spitzen Bleistift zücken und die Bedingungen ganz genau lesen.

Gruß
Andreas
Das Brett vor dem Kopf stammt nicht vom Baum der Erkenntnis.

eibchen
Beiträge: 820
Registriert: 01.11.2008 - 07:42:59
Ort: Stollberg
  ---

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von eibchen » 02.09.2022 - 23:32:30

Glück Auf,
Schulte bietet das auch an.

Grüße aus dem Erzgebirge
Peter/eibchen

Grissianer
Beiträge: 1988
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von Grissianer » 03.09.2022 - 07:16:51

Hallo
Und was hilft das wenn wir, wie ich, hauptsächlich HSS schleifen?
Da braucht man den Blackstone und den gibts wahrscheinlich nicht gratis dazu oder?

Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Phantom
Beiträge: 25
Registriert: 12.06.2022 - 13:54:34
Name: --
  ---

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von Phantom » 03.09.2022 - 13:50:09

eibchen hat geschrieben:
02.09.2022 - 23:32:30
Schulte bietet das auch an.

Aber sehr teuer, oder überseh ich hier was?

im Vergleich zu zB. Fleischmann über 25% mehr: https://www.fleischmann-werkzeuge.de/to ... -3407?c=73

Gestern hatte ich sie noch für 549,- gesehen, leider aktuell nicht mehr lieferbar (naja wen wunderts). Fakeshop wars keiner, denn vorgestern bestellt, heute geliefert. Bin gespannt, wie sich der Stein im Vergleich zur Record Power macht. Erster persönlicher Eindruck: Hätte mehr Unterschied zwischen den beiden Maschinen erwartet. Größter Unterschied bisher: Die Tormek ist deutlich kompakter, hat etwas mehr Leistung (wobei ich nicht weiß, wo ich so fest aufdrücken würden). Dafür fehlt mir die Geschwindigkeitsregelung sehr.


Den ersten Stein der Record Power hatte ich jetzt auf ca. 1,5 Jahre durch... ohne das Angebot hätte ich jetzt wahrscheinlich einen Blackstone probiert.

martin.99
Beiträge: 971
Registriert: 11.06.2019 - 21:42:59
Name: Martin XXX
PLZ: 41751
Ort: Viersen
  ---

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von martin.99 » 03.09.2022 - 21:56:00

Phantom hat geschrieben:
03.09.2022 - 13:50:09
Den ersten Stein der Record Power hatte ich jetzt auf ca. 1,5 Jahre durch...
Siehst du, genau das ist der Unterschied. Der Tormekstein werkt bei mir inzwischen knapp 10 Jahre und ist kaum runter...

Phantom
Beiträge: 25
Registriert: 12.06.2022 - 13:54:34
Name: --
  ---

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von Phantom » 04.09.2022 - 08:11:27

Dafür passt der Tormekstein auch sehr gut auf die Record-Power.

Benutzeravatar
da_Joe
Beiträge: 824
Registriert: 17.10.2014 - 13:20:40
PLZ: 87xxx
  ---

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von da_Joe » 04.09.2022 - 10:43:49

Phantom hat geschrieben:
04.09.2022 - 08:11:27
Dafür passt der Tormekstein auch sehr gut auf die Record-Power.
Ich glaube / befürchte / hoffe das Geschäftsmodell "Tormek Besitzer lässt sich nen neuen Stein raus, weil angeblich abgenutzt, und verkauft seinen sehr guten gebrauchten Stein günstig an einen anderen Drechsler der Nutzer eines Tormek Clons" wird nicht wirklich auf Dauer tragfähig sein.
:smash:

Bei Tupperware gab es doch auch mal was mit Lebenszeit und so, oder?

sonnige sonntägliche Grüsse
Joe - mit_Schalk_im_Nacken

Phantom
Beiträge: 25
Registriert: 12.06.2022 - 13:54:34
Name: --
  ---

Re: Gratis Schleifsteine bei Tormek auf Lebenszeit

Beitrag von Phantom » 04.09.2022 - 11:30:24

da_Joe hat geschrieben:
04.09.2022 - 10:43:49
Ich glaube / befürchte / hoffe das Geschäftsmodell "Tormek Besitzer lässt sich nen neuen Stein raus, weil angeblich abgenutzt, und verkauft seinen sehr guten gebrauchten Stein günstig an einen anderen Drechsler der Nutzer eines Tormek Clons" wird nicht wirklich auf Dauer tragfähig sein.

Tuts auch nicht, den abgenutzten Stein samt Seriennummer will Tormek schon als Beweis haben (steht zumindest so in den Bedingungen, mit denen ich meine registriert habe).

Meine Hinweis war eher für die gedacht, die mit dem Record Power Stein unzufrieden sind (wie ich...)

Antworten

Zurück zu „Werkzeugschleifmaschinen & Systeme allgemein“