! Wichtige Info !
Sollte deine Registrierung nach 48 Stunden nicht freigeschaltet sein,
sende mir bitte eine e-Mail mit deinem Benutzernamen an info@drechsler-forum.de

Auch mir kann mal was durchgehen ;-)

Tormek - diamant oder blackstone

Eure Fragen, Hilfe zur Kaufentscheidung, Tipps & Tricks rund um Werkzeugschleifmaschinen & Systeme

Moderator: Forenteam

Antworten
ProTon
Beiträge: 4
Registriert: 04.02.2019 - 14:27:14
Name: Florian Fiedler
PLZ: 4341
Ort: Arbing

Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von ProTon »

Hallo,

ich bin mit der Original Schleifscheibe (grau) meiner Tormek T7 unzufrieden: gerade beim schleifen von Röhren hat man schnell wellen in der Scheibe und nachdem ich auch viele Messer und Schnitzeisen schleife ist das kein Spaß. Klar, kann man abrichten…aber ich hätte gerne eine bessere Lösung.

Tormek bietet hiezu die härtere Blackstone Scheibe und eine Diamantscheibe an - was wäre besser? Wie sind eure Erfahrungen?

Danke!
Benutzeravatar
eifelholzwurm
Beiträge: 422
Registriert: 13.10.2012 - 12:16:03
Name: Bernhard
PLZ: 54657
Ort: Gindorf
Kontaktdaten:

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von eifelholzwurm »

Hallo Florian,

ich benutze seit Jahren nur noch die Diamantscheibe auf der Tormek.
Nur zum Umschleifen der Schneide benutze ich erst den Stein, dass ist aber ganz selten.
Gruß aus Bitburg
Bernhard

Der Unterschied zwischen Genialität und Dummheit,
Genialität hat ihre Grenzen.
walter.mittwoch
Beiträge: 398
Registriert: 08.01.2019 - 20:22:53
PLZ: 4441
Ort: Behamberg

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von walter.mittwoch »

Tormek wurde eigentlich für Schnitzmesser entwickelt und ist für Drechselmesser nur bedingt geeignet (auch wenn es viele Vorrichtungen dazu gibt).
Sehr gut geeignet ist ein Langsamläufer (ca. 1400 Umdrehungen) mit einer CBN-Scheibe (und nicht Diamant - zu dem Thema gibt es schon einige Forumsbeiträge).
Noch besser ist ein Doppelscheiben-Langsamläufer mit einer groben - um Drechselmesser vorrichten oder umschleifen zu können - und einer feinen CBN-Scheibe, um die Drechselmesser nachzuschärfen.

Schöne Grüße
Walter
ProTon
Beiträge: 4
Registriert: 04.02.2019 - 14:27:14
Name: Florian Fiedler
PLZ: 4341
Ort: Arbing

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von ProTon »

Danke,
aber, ich möchte die Tormek nutzen.
Benutzeravatar
eifelholzwurm
Beiträge: 422
Registriert: 13.10.2012 - 12:16:03
Name: Bernhard
PLZ: 54657
Ort: Gindorf
Kontaktdaten:

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von eifelholzwurm »

Hallo Florian,

Ich benutze die Tormek T3 jetzt seit 2012 erst mit dem Stein dann mit
einer CBN Scheibe und jetzt seit ca vier Jahren die mit Diamant und seitlicher Beschichtung
die eignet sich gut für Meissel oder Stechbeitel und bin sehr zufrieden damit.
Ich kann Dir nur die Diamantscheibe empfehlen aus meiner Erfahrung.
Gruß aus Bitburg
Bernhard

Der Unterschied zwischen Genialität und Dummheit,
Genialität hat ihre Grenzen.
Benutzeravatar
chrilu
Beiträge: 1461
Registriert: 09.12.2011 - 17:23:50
Name: Christian
PLZ: 2542
Ort: Kottingbrunn
Kontaktdaten:

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von chrilu »

Servus

Ich habe alles durch.
Seit ca 2 Jahren ist jetzt die Diamantscheibe auf der Tormek.
Daneben steht ein Elmag Schleifbock mit 250 mm Durchmesser und einer CBN Scheibe.

Geschärft wird ausschließlich auf der Tormek, bei größeren Schäden oder beim umschleifen kommt die Elmag zum Einsatz.

Da bei mir oft Drechsler mit vielen Werkzeugen zum Schärfkurs kommen wäre ein Schleifen ausschließlich auf der Tormek nicht möglich.
Liebe Grüße aus Österreich

Christian

____________________________________________________________________
https://cln.at
____________________________________________________________________
Benutzeravatar
SwissWood
Beiträge: 132
Registriert: 30.08.2009 - 06:12:05
Ort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von SwissWood »

ich habe seit ca. 1 jahr die cbn von tormek und bin super zufrieden damit. zum schärfen super. zum umformen der schneide benutze ich allerdings einen schleifbock.
gruss
jc

wenn wir es auch nicht erleben, im geiste haben wir alles vollendet gesehen.
Benutzeravatar
ToniHanimann
Beiträge: 288
Registriert: 25.10.2009 - 11:11:07
Name: Toni Hanimann
PLZ: CH 9323
Ort: Steinach
Kontaktdaten:

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von ToniHanimann »

Hallo

Ich habe nach 20 Jahren den grauen Supergrind Stein auf der Tormek mit einem Blackstone Stein ersetzt.
Der Abtrag vom Blackstone ist deutlich besser, und die Schleifkörner sind nicht mehr so schnell stumpf.
Der Schleifkörper selber ist aber weicher (Bindung der Körner), und du hast sogar schneller Rillen (Wellen) in der Scheibe.
Man muss vorsichtig und mit wenig Druck arbeiten.
Jedes System hat seine Vor- und Nachteile.

Gruss Toni
Mit den Menschen kann ich es nicht so.
Mit Tieren verstehe ich mich besser.
Am liebsten arbeite ich mit Maschinen.
Phantom
Beiträge: 159
Registriert: 12.06.2022 - 13:54:34
Name: Christoph
PLZ: 9xxxx
Ort: Bayern

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von Phantom »

SwissWood hat geschrieben: 18.04.2024 - 20:35:34
ich habe seit ca. 1 jahr die cbn von tormek und bin super zufrieden damit. zum schärfen super. zum umformen der schneide benutze ich allerdings einen schleifbock.
Wäre mir neu, dass Tormek sowas anbietet und CBN auf der Tormek macht auch keinen Sinn...
Benutzeravatar
schwede
Beiträge: 2236
Registriert: 25.03.2012 - 08:00:40
Name: Markus Langhans -> Schwede
PLZ: 92364
Ort: Deining
Kontaktdaten:

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von schwede »

Phantom hat geschrieben: 19.04.2024 - 19:13:43
SwissWood hat geschrieben: 18.04.2024 - 20:35:34
ich habe seit ca. 1 jahr die cbn von tormek und bin super zufrieden damit. zum schärfen super. zum umformen der schneide benutze ich allerdings einen schleifbock.
Wäre mir neu, dass Tormek sowas anbietet und CBN auf der Tormek macht auch keinen Sinn...
Servus miteinander,

Tormek bietet einige verschiedene Diamant - Schleifsteine an!
Keine CBN.
Ein Vorteil ist sicherlich die Formbeständigkeit.

https://tormek.com/de/produkte/schleifs ... eel-coarse
schöne Grüße aus der Oberpfalz
Markus ---> Schwede

*** www.rundes-vom-schweden.de ***
Benutzeravatar
SwissWood
Beiträge: 132
Registriert: 30.08.2009 - 06:12:05
Ort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Tormek - diamant oder blackstone

Beitrag von SwissWood »

genau die hab ich gemeint. ;-)
gruss
jc

wenn wir es auch nicht erleben, im geiste haben wir alles vollendet gesehen.
Antworten

Zurück zu „Werkzeugschleifmaschinen & Systeme allgemein“