Ich glaube ich habe ein Problem

Restauration alter Maschinen in Wort und Bild

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Stefan11a
Beiträge: 123
Registriert: 06.08.2017 - 12:26:19
Ort: Ratingen
  ---

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von Stefan11a » 06.04.2019 - 20:54:15

Hallo Zusammen
Mein Motto ist: Man muß auch gönne könne, aber ich gebe zu da könnt ich neidisch werden.
Glückwunsch zur der Bank und viel Spaß damit.

LG
Stefan
Deine Meinung ist mir wichtig, aber ist sie Richtig.

Benutzeravatar
mascheck
Beiträge: 365
Registriert: 18.10.2017 - 20:58:17
Ort: SCHECKenbeuren
  ---

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von mascheck » 07.04.2019 - 05:31:47

Jurriaan hat geschrieben:
06.04.2019 - 20:42:58
Und wie nennt man so was? Oder ist das alles selbst aus dem Vollem gefräst?
Ein Wantenspanner mit Gabelkopf müsste eigentlich den Zweck erfüllen....
Screenshot_20190407-062532_crop_337x497.png
Den bekommst du im Baumarkt.

Liebe Grüße
Martin

Benutzeravatar
Jurriaan
Hausbootkapitän
Beiträge: 3856
Registriert: 28.01.2006 - 12:45:25
Ort: Beneden Leeuwen (Niederlande)
  ---
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von Jurriaan » 07.04.2019 - 06:37:35

Aber die von Volker hat ein Klemmgriff - bei jeden Riemenwechsel so ein Wantenspanner mit Gabelschlüssel verstellen wird ja auch langweilig.
We have two ears and one mouth so that we can listen twice as much as we speak (Epictetus)

eibchen
Beiträge: 418
Registriert: 01.11.2008 - 07:42:59
Ort: Stollberg
  ---

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von eibchen » 07.04.2019 - 07:49:31

Hallo Jurriaan,
schau mal meine E-Mail an.
Viele Grüße aus dem Erzgebirge
Peter /eibchen

Benutzeravatar
mascheck
Beiträge: 365
Registriert: 18.10.2017 - 20:58:17
Ort: SCHECKenbeuren
  ---

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von mascheck » 07.04.2019 - 08:11:19

Hallo Jurriaan, da hast du recht, daran hab ich nicht gedacht...

Bei genauer Betrachtung des Fotos könnte man meinen, das Mittelteil sei selbst zusammengebruzzelt :peace :peace worden

Liebe Grüße
Martin

Benutzeravatar
Ralph
Beiträge: 1001
Registriert: 15.11.2013 - 12:45:24
Name: Ralph Holzer
PLZ: 63679
Ort: Schotten
  ---

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von Ralph » 07.04.2019 - 08:31:39

Hallo Jurriaan,

und wenn Du Dir eine Kombination aus Balkenzug und Wantenspanner baust? Stabil und billig...

Schönen Sonntag
:-)

Ralph (Exilbayer)

Bild

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 826
Registriert: 16.01.2005 - 14:57:49
Name: Volker
PLZ: 21614
Ort: Buxtehude
  ---

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von Volker » 07.04.2019 - 10:36:30

Hallo Jurriaan,
die Teile heißen "Gabelgelenkkopf"
Das Rohr in der Mitte hat unten eine angeschweisste Mutter. Oben ist ein dickerer Kloben angeschweisst.
In das Rohr habe ich noch eine Feder eingesetzt.

Gruß
Volker
GEIGER gut, alles gut

Benutzeravatar
Jurriaan
Hausbootkapitän
Beiträge: 3856
Registriert: 28.01.2006 - 12:45:25
Ort: Beneden Leeuwen (Niederlande)
  ---
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von Jurriaan » 07.04.2019 - 11:37:50

eibchen hat geschrieben:
07.04.2019 - 07:49:31
Hallo Jurriaan,
schau mal meine E-Mail an.
Viele Grüße aus dem Erzgebirge
Peter /eibchen
Ich sehe kein Email von dir - was mich nicht wundert, wenn du die Email an dir selbst adressiert hast? :prost:

Hmm, gerade bedenk ich mir das eine alte Hydraulikzylinder (ohne Öl) und ein klemmung das ganze ziemlich nähe kommt, glaube ich.
We have two ears and one mouth so that we can listen twice as much as we speak (Epictetus)

Benutzeravatar
Jurriaan
Hausbootkapitän
Beiträge: 3856
Registriert: 28.01.2006 - 12:45:25
Ort: Beneden Leeuwen (Niederlande)
  ---
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von Jurriaan » 05.06.2019 - 20:50:46

Als erste habe ich einen zweiten Riemen probiert - ein grüne Gates. Die Farbe gefällt mir ausgezeichnet :mrgreen: und der Motor lief auch etwas ruhiger.

IMG_20190605_203738.jpg
IMG_20190605_203757.jpg
IMG_20190605_203808.jpg

Meine ehemalige Geiger hatte ein geniales System, wobei man mit ein Fußpedal den Riemen spannen konnte. So etwas habe ich hier schnell aufgebaut.
Es ist noch etwas experimentieren, wie lang die Gewindestange genau sein sollte - ein bisschen Riemenspannung ist notwendig, aber zu viel nicht.
We have two ears and one mouth so that we can listen twice as much as we speak (Epictetus)

Benutzeravatar
MarkusN
Beiträge: 257
Registriert: 06.01.2009 - 08:40:52
Name: Markus Nießen
PLZ: 47623
Ort: Kevelaer
  ---
Kontaktdaten:

Re: Ich glaube ich habe ein Problem

Beitrag von MarkusN » 06.06.2019 - 13:48:57

MotorHeyl.JPG
oder so?

Antworten

Zurück zu „ü50 - Restauration“