Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 12-2021

.... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Eure passiggedrehten, ornamentalen Werkstücke in Wort und Bild

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Manfred Fa.
Beiträge: 1141
Registriert: 30.08.2005 - 21:11:53
Ort: Veitsbronn
  ---

.... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von Manfred Fa. » 16.09.2021 - 14:26:06

Hallo Drechselfreunde,

mit etwas Abwechslung und Materialkombination, habe ich versucht etwas Abwechslung in den Wahlentspurt zu bringen.
Gerne hätte ich "ein schönes GRÜN" auch mit eingebaut, vielleicht beim nächsten Mal. ;-)

Die Herausforderung für diese Döschen ist die genaue Passung. Jedenfalls, ich habe mich bemüht.

Birnbaum ist ja für diese Arbeiten ein wunderbares Holz. Die Biedermeierschreiner haben es auch schon verwendet.
Das Holz sollte nicht deckend gebeizt werden, sondern ein kleiner Schimmer vom Birnbaum darf noch erkennbar sein
und man braucht nicht so sparsam damit umgehen.

Der schöne warme Thuja Farbton ist leider durch die Belichtung etwas verfälscht. Im Original ist er sehr schön. :-)


SAM_2553.JPG

SAM_2537.JPG

SAM_2538.JPG

SAM_2550.JPG
d 75 mm, h 55mm

SAM_2545.JPG

SAM_2542.JPG

Sam_2549.jpg

SAM_2547.JPG

SAM_2553.JPG

_DSC0019.JPG

Das ist ein noch ein Reststück von der Fassdaube.
Den Wurmlöchern bin ich ausgewichen und habe noch ein kleines Döschen daraus gemacht. :-)
h 30mm, d 55mm


Gruß
Manfred
" GLÜCK hilft nur manchmal, ARBEIT immer. "

Benutzeravatar
wippdrechsler
Beiträge: 72
Registriert: 27.12.2020 - 07:42:02
Name: Dirk
PLZ: 40***
  ---

Re: .... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von wippdrechsler » 16.09.2021 - 15:04:53

Ganz wunderbar geworden.

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 3034
Registriert: 25.12.2005 - 18:08:50
Ort: Rheda-Wiedenbrück
  ---

Re: .... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von Erick » 16.09.2021 - 17:30:52

Hallo Manfred
Da bleibt dem Laien nur zu staunen ! Wunderbar !
Erick
Holz und Deine Welt hat wieder ein Gesicht

helmut
Beiträge: 237
Registriert: 30.09.2007 - 22:11:46
Name: --
Ort: Oberfranken
  ---

Re: .... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von helmut » 17.09.2021 - 08:08:02

Hallo Manfred
Ein echter Faltin !!
Präzise bis ins kleinste Detail.
Besonders gefallen mir die kleinen aber feinen Absätze in Boden und Deckel.
Solche "Verzierungen" machen das Werk zu etwas besonderem.
Gruß
Helmut

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 2194
Registriert: 14.04.2016 - 17:06:39
Name: Martin
PLZ: 29525
Ort: Landkreis Uelzen
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von GentleTurn » 17.09.2021 - 14:00:07

Moin Manfred,

zwei Worte: Absolut edel.
Liebe Grüße, Martin.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was du verstehst.

Videos und hilfreiche Playlisten (nicht nur) für Einsteiger auf YouTube und Fotos auf Instagram.
 

Benutzeravatar
Maintor
Beiträge: 2789
Registriert: 07.01.2005 - 17:55:50
Name: Ludwig Mündlein
Ort: Sommerhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von Maintor » 17.09.2021 - 15:15:29

Hallo Manfred,
Wieder einmal 2 drechslerische Sahnestücke. :gold: :gold: :gold:

- Stimmige Materialauswahl
- Geschmackvolles Design
- Meisterhafte perfekte Umsetzung

Gruß
Ludwig
-

Benutzeravatar
Maintor
Beiträge: 2789
Registriert: 07.01.2005 - 17:55:50
Name: Ludwig Mündlein
Ort: Sommerhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von Maintor » 21.09.2021 - 23:37:20

Lieber Manfred,
Vielen herzlichen Dank für dieses wunderbare „Geburtstagsgeschenk ;-)

Gruß Ludwig :danke:

Benutzeravatar
Jowinter
Herr der Haken
Beiträge: 978
Registriert: 11.01.2005 - 10:46:14
Ort: Bingen, Mainzer Str. 368
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von Jowinter » 22.09.2021 - 10:59:07

Hallo Manfred,
da sage ich nur: Respekt, Respekt. Tolle Arbeit und schönes Design.
Jo
Total durchgedreht !
Drechseln, das Elixier für meine dritte Lebenshälfte.
Jo Winter
http://jowinter.de

Benutzeravatar
Manfred Fa.
Beiträge: 1141
Registriert: 30.08.2005 - 21:11:53
Ort: Veitsbronn
  ---

Re: .... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von Manfred Fa. » 24.09.2021 - 14:23:23

Hallo Drechslerfreunde,

vielen Dank, dass ihr meine 2 Döschen angeklickt habt.
Und ich habe mich darüber gefreut, dass das sechseckige Döschen als Geburtstagsgeschenk :rose: bei Ludwig, anlässlich seiner vorgezogenen,
Geburtstagsfeier bei ihm angekommen ist. :-) Er hat nichts davon gewusst und er hat auch nichts geahnt. ;-)

Ludwig war der Erste, der mir vor vielen Jahren gesagt hat, dass es da ein Drechslerforum gibt und dass man sich da anmelden kann.
Seit dem kennen wir uns und es verbindet uns eine angenehme und schöne Freundschaft. Dafür :danke: Ludwig.

Hoch über den Dächern von Sommerhausen hat er seinen runden Geburtstag in einem Weingut in den Weinbergen gefeiert.
Wer Sommerhausen besucht, sollte sich den Wanderpfad WEIN und KUNST von Ludwig erklären lassen. Es lont sich wirklich. ;-)

Die kleinere Dose mit dem dunklen Deckel und dem Fünfpass auch in der Einlage ist das Ergebnis, was so nebenbei entstanden ist. :-)

Je länger dass man sich mit diesen Formen und Mustern auseinandersetzt, desto leichter gelingen einfache Formen in Kombination
mit eben den vielen Mustern, die mit dieser Technik möglich sind und kein Muster dem ANDERN gleicht.

@ Helmut,
es freut mich, dass dir die kleinen Begleitmuster im Verborgenen gefallen. Eben einmal anders, als die runden Ringe.

@ Erick,
:-) :-)

@ Gentle Turn
:-) ;-)

@ Jo,
das letzte Mal haben wir uns im Holzwurm in Seiffen gesehen. :-) :prost:
Danke für deine Anerkennung ! ;-)


Dsc_0888.jpg


Dsc_0901.jpg
Die hellen, glatten Flächen sind das helle Licht



SAM_2558.JPG


Das ist das Muster bzw. die Form für die Sechseckdose. ( Ludwig ) Der Durchmesser verändert sich in der Sechseckform nach innen zur Drehachse der Spindel.
So verändert sich die Außenform des Döschens.

Bei den filigraneren Mustern verändert sich die der einzelnen Ornamente auch die Tiefe in der Fläche.

So gleicht keine Form der Anderen. :?oh :-)

SAM_2567.JPG
So schmiegt sich auch das Muster in die Form ein, wie z.B. bei dieser Mooreiche.


Gruß
Manfred.
" GLÜCK hilft nur manchmal, ARBEIT immer. "

Benutzeravatar
Manfred Fa.
Beiträge: 1141
Registriert: 30.08.2005 - 21:11:53
Ort: Veitsbronn
  ---

Re: .... Thuja, Olive, Birnbaum ebonisiert und Mammut ....

Beitrag von Manfred Fa. » 24.09.2021 - 17:59:43

Berichtigung :

Das kleine Döschen mit dunklem Deckel ist natürlich kein Fünfpass, sondern ein Siebenpass, der in der Ornamentik und Natur
ehr sparsam auftritt. Eine schöne ausgewogene Form und Aufteilung. ;-)

Gruß
Manfred
" GLÜCK hilft nur manchmal, ARBEIT immer. "

Antworten

Zurück zu „Ornamentale Werkstücke“