Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 12-2021

wie verhindern, dass Schleifstaub ins Hirnholz eindringt?

Alles rund um die Oberflächenbehandlung von Werkstücken

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
Argus
Beiträge: 405
Registriert: 25.10.2020 - 15:23:25
Name: Frank Meier
PLZ: 18439
Ort: Stralsund
  ---

Re: wie verhindern das Schleifstaub ins Hirnholz eindringt?

Beitrag von Argus » 29.10.2021 - 22:30:40

Hallo Helfried,
Helfried hat geschrieben:
29.10.2021 - 22:16:31
Ich dachte jedenfalls, es geht dir um die gräulichen längsstreifig verfärbten Stellen.
ja, sorry das war missverständlich ausgedrückt
Helfried hat geschrieben:
29.10.2021 - 22:16:31
Diese Spiegel nehmen Öle oder sonstige Oberflächenmittel anders an, oft weniger stark, als ihre - porige - Umgebung.
Ok, das war meine Vermutung. Mal schauen was dabei heraus kommt. Vielleicht übe ich vorher an einem Teststück, bevor ich was ordentlich verhunze.

Gruß Frank
een Dag ahn ofdreihen is nich utslaten, aver bruuklos

Antworten

Zurück zu „Schleifen & Polieren von Werkstücken“