Überhangmandat

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Jowinter
Herr der Haken
Beiträge: 869
Registriert: 11.01.2005 - 10:46:14
Ort: Bingen, Mainzer Str. 368
  ---
Kontaktdaten:

Überhangmandat

Beitrag von Jowinter » 19.05.2019 - 17:24:57

Hallo,
hat aber nichts mit Wahlen zu tun. DM 36cm.
Dateianhänge
P1130099-50%.jpg
P1130104-50%.jpg
P1130107-50%.jpg
Total durchgedreht !
Drechseln, das Elixier für meine dritte Lebenshälfte.
Jo Winter
http://jowinter.de

Benutzeravatar
Kreuzthaler
Beiträge: 167
Registriert: 08.06.2017 - 20:45:34
Name: Günter Bischoff
PLZ: 87474
Ort: Buchenberg-Kreuzthal
  ---

Re: Überhangmandat

Beitrag von Kreuzthaler » 19.05.2019 - 20:05:07

Hallo Jo,

da bin ich ja von den Socken !!! Bitte was ist das Dunkle? Wie hast Du den abgesetzten Schalenrand gemacht, bestimmt gesägt, oder?

Das Teil sieht ganz gut aus. Danke für die Bilder.

Gruß Günter, der Bewunderer.

Brennholzveredler
Beiträge: 791
Registriert: 02.07.2009 - 07:16:43
Ort: Fridolfing
  ---

Re: Überhangmandat

Beitrag von Brennholzveredler » 19.05.2019 - 20:44:54

Schön, mal wieder was von dir zu sehen!
. . . und noch dazu so ein Sahnestückchen!
. . . wobei der hinterhältige Titel auch aller Ehren wert ist!
Meint
Herbert, der Brennholzveredler
Ich drechsle, also bin ich.

Benutzeravatar
Jowinter
Herr der Haken
Beiträge: 869
Registriert: 11.01.2005 - 10:46:14
Ort: Bingen, Mainzer Str. 368
  ---
Kontaktdaten:

Re: Überhangmandat

Beitrag von Jowinter » 20.05.2019 - 08:42:51

Hallo Günter und Herbert (und die anderen in Ben.),
danke für eure Kommentare.
Wie ihr sicher seht war das ganze erst mal ein Hohlkörper mit (sehr) kleiner Öffnung. Nach dem trocknen habe ich quasi
eine schräge Kurve aufgemalt und abgesägt. Dabei kann auch nicht schöne Teile verschwinden lasse. Das schleifen der Innenseite
ist sehr problematisch. Dafür habe ich mir eigene Schleifpads für Arbotechvorsatz und Proxxon Winkelschleifer gemacht. Zusätzlich
habe ich zwei gegenüberliegende kleine Risse geklebt und unter der Brandmalerei (lauter kleine Kreise) versteckt. Somit ist aus
einem m.E. nicht ganz Topholz noch ein Topteil geworden. Man muss sich halt eben immer wieder für solche Fälle geeignete
Fehlerbeseitigungen überlegen. Wenn es denn dazu nicht das ganze Teil überlagert sondern elegant unterstützt, ist daraus ein
interessantes und einmaliges Objekt geworden. Auch das ist "Kreativität".
Danke und Gruß Jo
Total durchgedreht !
Drechseln, das Elixier für meine dritte Lebenshälfte.
Jo Winter
http://jowinter.de

Benutzeravatar
siloko
Beiträge: 261
Registriert: 07.12.2016 - 13:40:48
Name: Siegfried Scherer
PLZ: 55129
Ort: Mainz
  ---

Re: Überhangmandat

Beitrag von siloko » 20.05.2019 - 14:38:55

Hallo Jo,

lange nix mehr von Dir gesehen.

Die Schale ist echt klasse und obwohl ich kein Freund der "Brandmalerei" bin, paßt das hier 100 %.

Beste Grüße aus Mainz

Sigi
Mehr ist nicht besser. Mehr ist nur mehr !!

Benutzeravatar
C.W.
Beiträge: 1828
Registriert: 08.02.2009 - 20:03:56
Name: christine wenzhöfer
PLZ: 65597
Ort: Hünfelden
  ---
Kontaktdaten:

Re: Überhangmandat

Beitrag von C.W. » 20.05.2019 - 17:04:02

:klatsch: :klatsch: :klatsch:
lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/443295

bilder meiner Mutter

Blauauge
Beiträge: 164
Registriert: 27.09.2017 - 06:48:55
Ort: Hanau
  ---

Re: Überhangmandat

Beitrag von Blauauge » 20.05.2019 - 17:20:56

Hallo JO,

Wie immer ne :gold:

Gruß Jürgen
Bei mir dreht sich alles...........

Benutzeravatar
ManfredO
Beiträge: 391
Registriert: 11.12.2015 - 23:17:10
Name: Manfred O.
PLZ: 76187
Ort: Karlsruhe
  ---

Re: Überhangmandat

Beitrag von ManfredO » 21.05.2019 - 08:52:29

Hallo Jo,

die Schale ist genial geworden! Ich dachte erst, da hast Du etwas mit Kunstharz hineingegossen... Brandmalerei :klatsch:
Vielen Dank fürs Zeigen und für den Arbeitsbericht!

Viele Grüße aus Karlsruhe
ManfredO
Am Ende wird alles gut... wenn es nicht gut ist, dann ist es auch nicht das Ende.

Benutzeravatar
drexljoe
Beiträge: 70
Registriert: 09.05.2017 - 20:21:06
Name: Joachim Völlm
PLZ: 73760
Ort: Ostfildern
  ---

Re: Überhangmandat

Beitrag von drexljoe » 21.05.2019 - 10:03:24

Hallo Jo

Zum Glück zwingt uns das Holz durch Risse oder sonstige Fehler zu Maßnahmen, die wir sonst wahrscheinlich nicht gemacht hätten. Hier ist dir ein richtig schönes Stück gelungen. Ich dachte zuerst, du hättest lauter kleine Kuhlen eingefräßt, die dann gefärbt und überschliffen wurden. Aber die Brandmahlerei ist auch eine gute Möglichkeit, Fehler verschwindeh zu lassen. Werde diese Möglichkeit in meinem Repertoire wieder weiter nach vorne rücken ;-) .
Danke fürs zeigen.

Gruß aus dem Süden
drechseljoe
Holz ist Leben

Benutzeravatar
hplzwurm
Beiträge: 472
Registriert: 11.12.2005 - 15:35:01
Name: Martin Scheibner
PLZ: 42477
Ort: Radevormwald
  ---

Re: Überhangmandat

Beitrag von hplzwurm » 22.05.2019 - 09:45:41

Hallo Jo,

sehr schön, danke
liebe Grüsse aus Radevormwald

Martin Scheibner
(alias hplzwurm)

Zörndlein Josef Artur
Beiträge: 180
Registriert: 28.02.2012 - 23:58:36
Name: Josef Artur Zörndlein
PLZ: 84381
Ort: Emmersdorf
  ---

Re: Überhangmandat: Schlangen in Holzschalen?

Beitrag von Zörndlein Josef Artur » 22.05.2019 - 21:13:28

Hallo Jo,
nicht locker lassen, denn Schlangen in Holzschalen machen Frauen unsicher und sie flüchten dann gerne in die beschützenden Hände von "starken Drechsler-Männern".
Also- wunderbarer Beitrag-
Aber, die Schlangen sichtbarer machen - Dann hängt auch nichts mehr - über ? Vielleicht -
Sagt:
Zörndlein Josef Artur
Deine Beiträge sind wie so oft - erfrischend !

Antworten

Zurück zu „Schalen & Teller“