Kirschschälchen

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Kunze
Beiträge: 161
Registriert: 04.02.2018 - 19:27:39
Ort: Ilsede
  ---

Kirschschälchen

Beitrag von Kunze » 16.12.2018 - 15:24:25

Hallo

nun noch das letzte Schälchen für heute.

Im Februar 2017 gefällt, im März vorgedrechselt.

Das ist daraus geworden.

Bild

Bild

Bild

Bild


Durchmesser ca 19 cm
Höhe ca 7 cm

Wandstärke ca 15mm

Mit Walnußöl eingelassen und meinem selbstgekochten Carnaubawachs - Walnußöl endbehandelt
Gruß

Ralf
-- 31246 Ilsede --
-- Jeder Anfang ist schwer--
-- Packen wirs an! --

Benutzeravatar
drechselede
Beiträge: 610
Registriert: 23.04.2014 - 18:55:05
Name: Edgar Maier
PLZ: 55606
Ort: Königsau
  ---

Beitrag von drechselede » 16.12.2018 - 18:29:49

Hallo Ralf,

hier haste eine schöne Schale gefertigt.

Grüße aus Königsau

Edgar
Eine alte Schreinerweisheit sagt:
Es gibt ein Strumpfhalter
auch ein Büstenhalter
aber kein Holzhalter.

Benutzeravatar
Kunze
Beiträge: 161
Registriert: 04.02.2018 - 19:27:39
Ort: Ilsede
  ---

Beitrag von Kunze » 16.12.2018 - 18:44:02

Danke
Gruß

Ralf
-- 31246 Ilsede --
-- Jeder Anfang ist schwer--
-- Packen wirs an! --

eibchen
Beiträge: 425
Registriert: 01.11.2008 - 07:42:59
Ort: Stollberg
  ---

Kirschschälchen

Beitrag von eibchen » 16.12.2018 - 23:55:31

Hallo Ralf,
Dein Kirschschälchen ist eine schöne Arbeit.
Nicht gefällt mir der zu große Fuß, lasse das trotzdem so und mache eine neue Schale.
Übung und Training ist wichtig. Beginne Deine Arbeit mit einer Skizze bzw. Zeichnung.

Viele Grüße aus dem Erzgebirge
Peter/eibchen

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3292
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Kirschschälchen

Beitrag von Hölzerkarl » 17.12.2018 - 20:38:57

Hallo Ralf,
schönes Holz und obenrum gute Form.

So wie Peter schreibt, sehe ich das auch......
die Stellfläche könnte kleiner sein.

Hier kannst du dich mal umschauen.....

viewtopic.php?t=44741&highlight=bodengesta%2A

Gruß aus dem Hessenland....auch Kirschenland im Werratal

Der Karl

Benutzeravatar
Kunze
Beiträge: 161
Registriert: 04.02.2018 - 19:27:39
Ort: Ilsede
  ---

Beitrag von Kunze » 17.12.2018 - 21:58:10

Jau Karl,

ich hatte aber nass vorgedrechselt!

Es war somit nur wenig Spielraum.

Das Teil war sehr stark unwuchtig.

Hab noch so einen Rohling! :-(
Gruß

Ralf
-- 31246 Ilsede --
-- Jeder Anfang ist schwer--
-- Packen wirs an! --

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3292
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Kirschschälchen

Beitrag von Hölzerkarl » 18.12.2018 - 11:41:03

Hallo Ralf,
die nächste Schale wird noch besser.
Ich traue dir das zu......

Wandstärke 9 - 11 mm würde auch genügen.

Gruß aus dem Werratal

Der Karl

Antworten

Zurück zu „Schalen & Teller“