Historische Drehbank von Holtzapffel

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
schwede
Beiträge: 2054
Registriert: 25.03.2012 - 08:00:40
Name: Markus Langhans -> Schwede
Ort: Deining
  ---
Kontaktdaten:

Historische Drehbank von Holtzapffel

Beitrag von schwede » 25.12.2022 - 12:07:56

Servus miteinander,

bin gerade über dieses Schätzchen im Netz gestolpert.


Eine Drehbank von Holtzapffel & Co aus dem 19. Jahrhundert.


https://www.1stdibs.com/de/m%C3%B6bel/m ... _27272702/



Falls noch jemand was vom Weihnachtsgeld übrig hat, schlagt zu! ;-)
schöne Grüße aus der Oberpfalz
Markus ---> Schwede

*** www.rundes-vom-schweden.de ***

Grissianer
Beiträge: 2163
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Historische Drehbank von Holtzapffel

Beitrag von Grissianer » 25.12.2022 - 12:15:45

Hallo
Gute Idee, Grundsätzlich :klatsch: :prost:
Muss mal drüber nachdenken, im nächsten Leben!

Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
peter anton
Beiträge: 311
Registriert: 02.02.2005 - 22:52:31
Ort: Böbingen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Historische Drehbank von Holtzapffel

Beitrag von peter anton » 25.12.2022 - 12:16:34

ein Must Have für jeden Drechsler
gruss peter
""Herrscher der großen Röhre""

Benutzeravatar
Bernd Schröder
Beiträge: 2761
Registriert: 27.09.2014 - 20:30:06
Name: Bernd Schröder
PLZ: 29640
Ort: Schneverdingen
  ---

Re: Historische Drehbank von Holtzapffel

Beitrag von Bernd Schröder » 25.12.2022 - 12:45:49

Moin!
Ja hatte ich schon angeschaut...
...die hat leider ein Antriebsproblem
und ich bin kein Bastler.
Schade!
Mit besten Grüßen aus der Heide!
Bernd

Benutzeravatar
drmariod
Beiträge: 1730
Registriert: 04.10.2018 - 19:38:11
Name: Mario Dejung
Ort: Dienheim
  ---
Kontaktdaten:

Re: Historische Drehbank von Holtzapffel

Beitrag von drmariod » 25.12.2022 - 12:47:30

Und scheint nicht mal eine fürs passig drehen zu sein…

Grüße und frohes Fest
Der Mario
"Etwas nicht zu können ist kein Grund es nicht zu tun..."
(Alf)
Geiger GV25 2m; Midi Pro; Metalldrückbank

pickhanhaken
Beiträge: 257
Registriert: 09.11.2010 - 21:04:55
Name: Andreas Dach
PLZ: 91350
Ort: Gremsdorf
  ---

Re: Historische Drehbank von Holtzapffel

Beitrag von pickhanhaken » 25.12.2022 - 18:56:20

Hallo Markus,
Schlag zu,😆 so eine Holzapffel wirst Du nicht mehr bekommen. 😄

Andreas

Blauauge
Beiträge: 244
Registriert: 27.09.2017 - 07:48:55
Ort: Hanau
  ---

Re: Historische Drehbank von Holtzapffel

Beitrag von Blauauge » 25.12.2022 - 19:40:58

So ein Mist.....

Ich habe mir im Juni schon 2 gekauft und habe keinen Platz mehr für die 3. :-L :-)

Grüße an alle die nur 1. haben :-)
Bei mir dreht sich alles...........

Benutzeravatar
Max Schreiegg
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 1900
Registriert: 09.08.2005 - 19:00:19
Ort: BY-Schwaben
  ---

Re: Historische Drehbank von Holtzapffel

Beitrag von Max Schreiegg » 27.12.2022 - 20:31:44

Servus,

die Plattform ist nach allem, was ich so weiß, durchaus dafür bekannt, dass Preise selbst für die meist eher betuchten Käufer sehr hoch angesetzt werden.
Für den Preis kann man vermutlich eine Kleinserie nachfertigen...

Gruß und viel Spaß beim Bieten ;-)

Max

Antworten

Zurück zu „Kunsthistorische Objekte und berühmte Drechsler“