Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 12-2022

.... OVAL TÜRME ....

Eure ovalen Werkstücke in Wort und Bild

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Manfred Fa.
Beiträge: 1201
Registriert: 30.08.2005 - 21:11:53
Ort: Veitsbronn
  ---

.... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Manfred Fa. » 19.09.2022 - 18:44:48

Hallo Drechselfreunde,

meine größte Ovaldose habe ich heute fertig gestellt.

Kirsche, Größe: 12,5 x 8,0 cm, Höhe 4,0 cm

Habe nun alle Varianten probiert und jedes Mal dazu gelernt. :-)
Alle Dosen schließen weich, ab und zu mit einer kleinen, bis feinen Schattenfuge.

Mein Drechslerfreund Ludwig Mündlein stellt mich öfters mal in den Senkel, dass ich zu viel Bilder zeige.
Hat er ja auch Recht. Jetzt iss Schluss mit den Oval Dosen. Versprochen !!

Jetzt kommt ein Drachen für Franziska. Sie hat noch keinen Flugschein und sie freut sich schon, wenn er am Himmel ist. :-) :-)

Ein paar Bilder der Ovaldosen.

_DSC0358.JPG

_DSC0361.JPG

_DSC0359.JPG

_DSC0362.JPG


Die neue und größte Dose, ist die mit den zwei Kleinen am Deckel.

Schönen Herbst !

Gruß
Manfred
" GLÜCK hilft nur manchmal, ARBEIT immer. "

Benutzeravatar
blauer Frosch
Beiträge: 39
Registriert: 23.09.2019 - 20:40:59
Name: Nadia
PLZ: 97070
Ort: Würzburg
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von blauer Frosch » 19.09.2022 - 19:25:29

Einfach klasse.
Das sind keinesfalls zu viele Bilder. Bitte mehr zeigen :-)
Viele Grüße
Nadia

Benutzeravatar
Bernd Schröder
Beiträge: 2707
Registriert: 27.09.2014 - 20:30:06
Name: Bernd Schröder
PLZ: 29640
Ort: Schneverdingen
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Bernd Schröder » 19.09.2022 - 19:40:02

Moin!
Stark!
Ich musste erstmal googlen:
Kleinod
Kostbares Schmuckstück, Kostbarkeit, Juwel,...

Ich glaub das beschreibt es am Besten.
Danke für's Zeigen, bitte mehr davon.
Mit besten Grüßen aus der Heide!
Bernd

der Kirner
Beiträge: 450
Registriert: 17.12.2015 - 10:34:16
Ort: stubenberg
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von der Kirner » 20.09.2022 - 10:02:13

Hallo Manfred,
wunderbare Dosen. :klatsch:
Ich hoffe, du hast keinen Klebstoff zwischen die Dosen gebracht :-L :-L

Gruß Hans
Ich hatte eine super Lösung gefunden, nur das Problem hat nicht dazu gepasst!

Benutzeravatar
Jupp 58
Beiträge: 215
Registriert: 12.05.2017 - 22:33:31
Name: Jürgen Schuster
PLZ: 02633
Ort: Arnsdorf
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Jupp 58 » 20.09.2022 - 11:14:57

Hallo Manfred,

ganz große Klasse! Mir gefallen Deine Ovaldosen. Eine schöner als die andere.
Höre NICHT auf Ludwig Mündlein :no und zeige mehr Bilder. :klatsch:

Schöne Grüße
Jürgen
Wenn jemand zu dir sagt, "das geht nicht", denke daran, es sind SEINE Grenzen. Nicht deine.

Benutzeravatar
johannes_s
Beiträge: 682
Registriert: 24.01.2008 - 07:35:05
Ort: Weidenberg
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von johannes_s » 20.09.2022 - 11:28:38

Hallo Manfred,

dein Turm mit Ovaldosen ist ja der Hammer.
Aber du solltest trotzdem deine neue Dose vorstellen. Alle Seiten, geöffnet und den Deckel auch von Innen.

Meine erste Ovaldose kann ich nicht mehr zeigen. Hat schon einen Liebhaber gefunden.

Gruß Johannes

Benutzeravatar
drechselgaertner
Beiträge: 895
Registriert: 02.09.2012 - 10:24:50
Name: Jürgen Gärtner
Ort: Lienheim
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von drechselgaertner » 20.09.2022 - 11:34:08

Hallo Manfred!

Du warst ja mal wieder extrem produktiv.
Schöne Dosen hast du wieder gemacht.
Bei mir türmen sich auch die Schalen und Dosen, deshalb habe ich eine Sommerpause dieses Jahr eingelegt.
Außerdem hatte ich ja 30°C in der Werkstatt.
Aber bei mir ist so die Besessenheit vorbei, ich meine das noch und wenn fertig dann das und das ja auch noch.
Ich hoffe du du verstehst was ich sagen will.
Aber mit sinkenden Temperaturen kommt auch die Lust wieder. Hoffe ich!

Gruß Jürgen!

Benutzeravatar
Holzhans
Beiträge: 181
Registriert: 17.02.2010 - 19:05:58
Name: --Hans Fischhuber
PLZ: A 3254
Ort: Bergland
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Holzhans » 20.09.2022 - 12:58:37

Servus Manfred

Sehr, sehr edel, einfach richtige Hingucker! :gold: :gold: :gold:
Gruß aus dem Most4tel
Hans

Wer kämpft kann verlieren
wer nicht kämpft hat schon verloren

Benutzeravatar
Albuser
Beiträge: 371
Registriert: 09.08.2012 - 08:30:16
Name: Thomas Ernst
PLZ: 74925
Ort: Epfenbach
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Albuser » 20.09.2022 - 14:08:41

Hallo,
also die Daumen HOCH des Dankes sprechen für sich. Da gibt es keine Zweifel.
Es ist egal was zu machst, das wollen wir gerne anschauen und bewundern.
Wir werden uns wohl nie sattsehen.

Grüße Thomas
Holz, ein Freund fürs Leben. Auch wenn´s krumm kommt.
Albus´er Kleiner Odenwald

helmut
Beiträge: 240
Registriert: 30.09.2007 - 22:11:46
Name: --
Ort: Oberfranken
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von helmut » 21.09.2022 - 08:06:36

Hallo Manfred

Danke für die wunderbaren Fotos.
Ausdauer zahlt sich aus und die Perfektion spricht für sich.
Am meisten lernt man sicher durch machen - verbessern - weiter machen - weiter lernen.
Ich nehme an du hast sie das nächste mal in Neusles dabei - zu einigen Werken hätte ich da schon noch die eine und andere Frage.

Gruß Helmut

Benutzeravatar
Maintor
Beiträge: 2810
Registriert: 07.01.2005 - 17:55:50
Name: Ludwig Mündlein
Ort: Sommerhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Maintor » 21.09.2022 - 12:49:15

Hallo zusammen,
ich muß hier etwas richtigstellen !!!!
Ich habe Manfred empfohlen nicht so viele Bilder auf einmal einzustellen,
da in der Masse die einzelnen Arbeiten nicht richtig gewürdigt werden.

Wenn einzelne Arbeiten eingestellt werden, können diese auch dann einfacher besprochen und gewürdigt werden.

Gruß Ludwig :peace

Benutzeravatar
Manfred Fa.
Beiträge: 1201
Registriert: 30.08.2005 - 21:11:53
Ort: Veitsbronn
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Manfred Fa. » 24.09.2022 - 00:50:31

Guten Abend Drechselfreunde, lieber Ludwig,

über euere Klicks und Antworten habe ich mich gefreut. Vielen Dank. :danke:
Ich bin sicher, der Prof.Johannes Volmer hätte sich auch gefreut. Und er hätte auch eine Meinung dazu gehabt.

Durch die unterschiedlichen Größen, Holzspiele und Formen habe ich vielleicht unbewußt etwas verdrängt, was man
dem Oval gerne als altmuffig nach sagt. :-)
Wer sich damit auseinander setzt, wird schnell merken, dass diese einfache Form doch große Ansprüche stellt, wenn
sie schön und gefällig werden :-) und Dose und Deckel perfekt passen soll.

Lieber Ludwig, der Johannes_ S, hat eine neue Form des Ovales gemacht und möchte nun von meiner neuen und größten Dose
auch Detailbilder sehen. Du, als erfahrener, wirklicher Fachmann in sehr vielen Gewerken, weißt natürlich auch warum. :-)

Und schon wird die Anzahl der gezeigten Bilder einfach mehr, weil man halt gerne das herüber bringen möchte, was der Andere
sehen möchte und was vielleicht doch eine etwas schwierigere Passage der Arbeit war. :?oh

Am schönsten wäre natürlich, wie bei vielen Stammtischen schon Gang und Gebe ist, dass man seine Arbeiten zeigt und dann
darüber diskutieren oder auch, wenn es nicht ganz so weh tut, sogar mal ein Lob über die Lippen bringt. :-) :prost:

Wenn du mich in den Senkel stellst, dann weiß ich wenigstens, dass du es mit deinem Rat, den ich immer gerne annehme, ernst meinst :peace

Noch ein paar Bilder:

SAM_3225.JPG

SAM_3223.JPG
Kleine Leiste auf der Wandung der Dose als Auflage des Deckels, Größe der Schattennut.


SAM_3226.JPG

SAM_3244.JPG
Die Nuten sollen die Veränderung der Ovalform zur Mitte hin zeigen.


SAM_3246.JPG

SAM_3247.JPG
Alte bemalte Ovaldose aus Oberammergau mit Kasein bemalt. Das war die einzige Dose, die ich dort gefunden habe


SAM_3248.JPG

SAM_3249.JPG

SAM_3240.JPG
Unglaublich schöne ovale Lackdose, bei den Dosen oben im Beitrag.


SAM_3238.JPG

SAM_3233.JPG

SAM_3236.JPG
Gruß
Manfred
" GLÜCK hilft nur manchmal, ARBEIT immer. "

Benutzeravatar
johannes_s
Beiträge: 682
Registriert: 24.01.2008 - 07:35:05
Ort: Weidenberg
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von johannes_s » 24.09.2022 - 07:02:54

Hallo,

so gefällt es mir. Schöne Bilder der Details.
Aber der Falz am Deckel ist nicht so mein Geschmack bei deiner neuen Dose. Hohlkehle wäre vielleicht besser.

Gruß Johannes.

Benutzeravatar
Manfred Fa.
Beiträge: 1201
Registriert: 30.08.2005 - 21:11:53
Ort: Veitsbronn
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Manfred Fa. » 24.09.2022 - 10:22:00

Guten Morgen Johannes,

bei dem Falz ist was schief gegangen. Gefällt mir auch nicht.
Entweder gerade oder leichte Rundung, siehe Bild.

Bei dieser Dose war das Hauptaugenmerk mit einer dreistufigen Schablone alle Wandstärken im Falzbereich parallel
hin zu bekommen. Was auch gelungen ist. :-) Du wirst es sehen.

Gruß
Manfred

SAM_3109.JPG
" GLÜCK hilft nur manchmal, ARBEIT immer. "

Benutzeravatar
Manfred Fa.
Beiträge: 1201
Registriert: 30.08.2005 - 21:11:53
Ort: Veitsbronn
  ---

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Manfred Fa. » 25.09.2022 - 13:26:19

Hallo Johannes und Ovalfreunde,

ich habe die Schwachstelle beseitigt ! :-)

Gruß
Manfred

Sam_3257.jpg

Sam_3257.jpg

SAM_3253.JPG
" GLÜCK hilft nur manchmal, ARBEIT immer. "

Benutzeravatar
Maintor
Beiträge: 2810
Registriert: 07.01.2005 - 17:55:50
Name: Ludwig Mündlein
Ort: Sommerhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von Maintor » 25.09.2022 - 14:15:49

Hallo Manfred,
Ich muß Johannes zustimmen, mir gefällt der nachgearbeitete gerundete Falz viel besser :gold:
Die Dose wirkt dann viel gefälliger.
Größer würde ich die Dose nicht mehr machen, eine kleinere wirkt edler!

Kleine Dosen bewahren und betonen Kostbarkeiten,
große Dosen wirken dann wie Käseschachteln-L :-L

Gruß Ludwig

Benutzeravatar
johannes_s
Beiträge: 682
Registriert: 24.01.2008 - 07:35:05
Ort: Weidenberg
  ---
Kontaktdaten:

Re: .... OVAL TÜRME ....

Beitrag von johannes_s » 26.09.2022 - 06:33:20

Hallo Manfred,

du willst meine ehrliche Meinung.
Die Dose wurde durch die Nacharbeit auf jeden Fall besser und gefällt mir auch.
Aber für zukünftige Dosen würde ich diese Form, und vor allem das Vorgängermodel nicht mehr herstellen.

Die besten Grüße und bitte die Dosen zum nächsten Stammtisch mitbringen.

Johannes

Antworten

Zurück zu „Ovale Werkstücke“