Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Ansprechpartner ist Holzpeter (Peter Schirmer)

Moderator: Holzpeter

Antworten
Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 2220
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Name: --
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von Cello » 04.07.2020 - 22:55:44

Hallo,

da das turnusmäßige Treffen des Stammtisches „Mittlerer Osten“ in der Werkstatt von Peter nicht stattfinden konnte, entschieden wir uns auf Anregung von Rolf (remus) zu einer Radtour am 4. Juli. Sie führte durch den Fläming, einen Teil des Mittleren Ostens. Wir starteten ca. 4,50 Meter von Rolfs Werkstatt entfernt. Die Tour war so angelegt, dass wir verschiedene „Bäume des Jahres“ sahen.

Die Teilnehmer:

start.jpg

Schon im Nachbarort war diese Feldsteinkirche zu sehen:

Kirche.JPG

Schließlich erklommen wir den Hagelberg. Mit einer Höhe von 210,10 Metern über dem Meer war er einst der höchste Berg des Flämings, wurde durch neue Vermessungen aber auf den dritten Platz zurückgestuft. Wir befanden uns plötzlich im Mittelgebirge! Definitionsgemäß spricht man ab 200 m Höhe vom Mittelgebirge. Dieser Stein zeigt den Beginn des Mittelgebirges an.

200.JPG

Auf dem Gipfel gibt es natürlich ein Gipfelbuch, in das wir uns eintrugen:

Gpfelkasten.JPG
Gipfelbuch.JPG

Da die Luft dort oben ganz schön dünn war, hat Rolf für medizinische Notfälle ein Sauerstoffzelt aufbauen lassen. Unsere gestählten Körper bedurften dieser Hilfe nicht:

Zelt.JPG

Eine Truppe von Amateurfunkern baute gerade eine Antenne auf und versprach uns den Genuss von WLAN:

Antenne.JPG

Der vorläufige Höhepunkt war die Einkehr in den „Gasthof zu Erholung“. Wir brauchten beides: einen Gasthof und Erholung. Wir saßen im Freien und hielten natürlich die An- und Abstandsregeln ein. Von Bier zu Bier 1 m.

Kneipe.JPG

Dort kann man sich vermutlich auch ein Fahrrad mit Blumenschmuck und Schnitzel ausleihen. Als Diebstahlsicherung hat der Wirt aus dem Hinterrad vorsorglich die Luft entfernt:

DSC07121 (min).JPG

Die nächste Ortschaft war „Verlorenwasser“. Wir schwärmten aus, um das Wasser zu suchen. Vergebens. Schließlich haben wir es gelassen:

Ortsschild.JPG

Das nächste geografische Hochlicht war der „Mittelpunkt der DDR“. Eigentlich lag er ca. 300 Meter entfernt. Doch dort war ein Schießplatz der „Deutschen Volkspolizei“:

ddr.JPG

Eine Birke mit Hochsitz befand sich in Belzig:

birke.JPG

Insgesamt acht „Bäume des Jahres“ fanden wir auf unserer Tour. Auch den aktuellen:

rob.JPG

Der eigentliche kulinarische Höhepunkt war der Kuchen, mit dem Rolfs Frau uns verwöhnte.
Herzlichen Dank an Rolf und seine Frau und Hubert, der uns mit Erklärungen zur Seite stand.

Wir sind insgesamt 38400 Zentimeter gefahren, das sind 15118 Zoll oder 38,4 Kilometer. Wieviel das in Euro sind, weiß ich nicht. Unsere Höchstgeschwindigkeit betrug 39 km/h. Nur die Schallgeschwindigkeit ist höher.

Egal, in welche Richtung wir fuhren, wir hatten immer Gegenwind.

Ich hoffe, dass noch andere Bilder kommen.

Gruß
Cello
Noli tangere circulos meos - störe mir meinen Zirkus nicht!
(Archimedes oder so)


www.touch-wood.de

https://www.youtube.com/results?search_ ... essau_wood

Jogi
Beiträge: 48
Registriert: 10.05.2018 - 17:11:06
Name: Jürgen Hasse
PLZ: 70806
Ort: Kornwestheim
  ---

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von Jogi » 05.07.2020 - 00:20:24

Hallo Cello,

beim Umrechnen hat sich das Komma um 2 Stellen verschoben, überprüf das noch mal.

Schönes Wochenende
Jürgen

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 2220
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Name: --
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von Cello » 05.07.2020 - 00:43:59

Hallo Jogi,

danke für den Hinweis. Es kam mir schon elend wenig vor ;-)

Die neuen Zahlen sind 3840000 cm,151181 Zoll. Hört sich viel besser an.

Gruß
Cello
Noli tangere circulos meos - störe mir meinen Zirkus nicht!
(Archimedes oder so)


www.touch-wood.de

https://www.youtube.com/results?search_ ... essau_wood

remus
Beiträge: 933
Registriert: 16.02.2014 - 17:38:33
Ort: Bad Belzig
  ---

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von remus » 05.07.2020 - 13:30:44

Hallo zusammen

wieder ein toller Bericht in unnachahmlicher Cello-Art als krönenender Abschluß
eines sehr schönen Fahrrad-Wandertages, danke dafür
an alle Verhinderten und Daheimgebliebenen:
wir haben noch reichlich Gegend mit Bäumen hier, die noch entdeckt werden kann

Viele Grüße,
Rolf
"Wer glaubt Frauen zu verstehen, kann auch Holz schweißen"

Benutzeravatar
Holzpeter
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5014
Registriert: 29.06.2009 - 20:38:07
Name: Peter Schirmer
PLZ: 14558
Ort: Nuthetal
  ---
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von Holzpeter » 05.07.2020 - 14:55:56

Hallo Jürgen,

:danke: für den schönen und reich bebilderten Bericht.
Das war sicher ein schöner Fahrrad-Ausflug.
Schade, dass ich keine Zeit hatte...

Hölzerne Grüße
Peter :-)
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
(Mark Twain)

www.petersholzmanufaktur.de

Benutzeravatar
Der Biesdorfer
Beiträge: 673
Registriert: 06.02.2012 - 19:55:24
Ort: Berlin
  ---

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von Der Biesdorfer » 05.07.2020 - 20:23:07

Hallo Cello,

Auch von mir vielen Dank für den lustigen Bericht. :danke:
Doch bevor ich hier noch weitere Bilder einfüge muss ich Dir noch mitteilen, dass Dein Zollstock vermutlich mal auf den Bahngleisen gelegen hat und dabei um das 10 fache gestreckt worden ist. :evel
Die von Dir in cm angegebene Strecke von 3.840.000 cm entspricht nämlich der ebenfalls großartig anmutende Strecke von 1.511.811 Zoll. Geschwitzt haben wir ganz schön dabei. Nur gut, dass wir uns erholen konnten und dabei gut gehopft wurden. :-)
Wie Ihr sehen könnt hatten alle nach der Pause ein Lächeln im Gesicht. Schöner war es nur noch im Garten von Rolf, als duftender Kaffe und frischer Kuchen auf dem Tisch stand. Vielen lieben Dank an Rolf und seine Frau.
Interessant waren die Hinweise auf der Tafel am Mittelpunkt der DDR, auf der man erfuhr, dass es in Deutschland noch weitere interessante Mittelpunkte gibt, die man einmal besuchen könnte.

DSC_4205.jpg
DSC_4190.jpg
DSC_4189.jpg
DSC_4207.JPG
DSC_4199.JPG
DSC_4198.JPG


PS
Leider gelingt mir das Einfügen von Fotos seit der Überarbeitung unseres Forums nicht mehr richtig. Natürlich sollen die Bilder nicht quer eingefügt sein aber ich bekomm das einfach nicht hin.
Peter und Arno, könnt Ihr da vielleicht einmal nachhelfen?

Fröhliche Grüße
Der Biesdorfer.


*Bilder gedreht, teilweise skaliert und in Beitrag eingefügt von Holzpeter
Bei Krämern lernt man kaufen,
bei Säufern lernt man saufen,
bei Lahmen lernt man hinken,
bei Trinkern lernt man trinken und
das Drechseln beim Durchgedrehten.

Benutzeravatar
Holzpeter
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5014
Registriert: 29.06.2009 - 20:38:07
Name: Peter Schirmer
PLZ: 14558
Ort: Nuthetal
  ---
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von Holzpeter » 05.07.2020 - 20:47:37

Der Biesdorfer hat geschrieben:
05.07.2020 - 20:23:07
....
Leider gelingt mir das Einfügen von Fotos seit der Überarbeitung unseres Forums nicht mehr richtig.....
Hallo Thomas,

vllt. hilft das hier:
viewtopic.php?f=284&t=52198
oder hier:
viewtopic.php?f=43&t=54427&p=380734#p380734

Hölzerne Grüße
Peter :-)
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
(Mark Twain)

www.petersholzmanufaktur.de

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 2220
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Name: --
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von Cello » 05.07.2020 - 23:14:49

Hallo Biesdorfer,

danke für die Bilder, die unsere Radtour wunderbar illustrieren.
Der Biesdorfer hat geschrieben:
05.07.2020 - 20:23:07

... muss ich Dir noch mitteilen, dass Dein Zollstock vermutlich mal auf den Bahngleisen gelegen hat und dabei um das 10 fache gestreckt worden ist. :evel
Die von Dir in cm angegebene Strecke von 3.840.000 cm entspricht nämlich der ebenfalls großartig anmutende Strecke von 1.511.811 Zoll.
Cello hat geschrieben:
05.07.2020 - 00:43:59
Die neuen Zahlen sind 3840000 cm,151181 Zoll. Hört sich viel besser an.

Somit sind meine ehemals neuen Zahlen falsch. Deine Zahlen sind richtig.

Der Zollstock lag nicht längs auf den Gleisen, sondern quer. Deshalb konnte ich die letzte 1 bei der Zollangabe nicht mehr lesen.
Aber was sind so ein paar Zoll gegen die Verschiebung des DDR-Mittelpunktes um ganze 300 Meter (siehe oben!)!

Gruß
Cello
Noli tangere circulos meos - störe mir meinen Zirkus nicht!
(Archimedes oder so)


www.touch-wood.de

https://www.youtube.com/results?search_ ... essau_wood

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3966
Registriert: 08.09.2010 - 19:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von Hölzerkarl » 06.07.2020 - 09:16:30

Hallo Jürgen und alle anderen,
gern habe ich mir den eindrucksvollen Bericht eurer Radtour angesehen.
Schönen Dank.

PS:
Ich habe erkannt, das alle ohne Stützräder unterwegs waren. Toll!

Gruß aus der Mitte von Deutschland in den Mittelpunkt der ehem. DDR

Der Karl

Benutzeravatar
MSchulz
Beiträge: 404
Registriert: 09.04.2010 - 22:10:47
Ort: Karlsruhe
  ---
Kontaktdaten:

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von MSchulz » 06.07.2020 - 11:52:16

Lieber Jürgen und die restlichen Radler,

vielen Dank für den tollen Bericht im Cello-Stil. Ich bewundere euren Mut mit dem Rad in ein Gebirge zu fahren, das dazu noch in einem fremden Land liegt – und auch noch ohne Mountainbike und nur vereinzelt ein E-Bike.
Was die Amateurfunker auf dem Hagelberg anbelangt, so haben diese an einem Funkwettbewerb auf VHF/UHF teilgenommen, der jedes erste Juliwochenende stattfindet. Und da die Reichweiten auf den ultrakurzen Wellen durch eine quasioptische Ausbreitung begrenzt sind, gehen die Funker auf hohe Berge. Von dort überbrücken sie größere Distanzen. Meine Clubkollegen hocken dann immer auf dem Hohloh im Nordschwarzwald in 1000m Höhe.

Gute Idee mit eurem Stammtisch auf Rädern. ;-)
Gruß
Manfred
"Die Medizin ist so weit fortgeschritten, dass niemand mehr gesund ist"
Aldous Huxley (1894-1963)

remus
Beiträge: 933
Registriert: 16.02.2014 - 17:38:33
Ort: Bad Belzig
  ---

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von remus » 10.07.2020 - 18:57:19

Hallo zusammen

hier noch ein paar ornithologische Hochlichter (O-Ton Cello)

diese Bronze-Plastik konnte ich nicht allen zeigen, da sie schon mit Mach1 vorbeigesaust waren.

P1000968.JPG
Trappen : die größten flugfähigen Vögel
dank intensiven Schutzes noch hier lebend (~100Expl.)

In dieser Woche hatte ich Begegnungen mit dem Brandenburger Wappenvogel
in 2 Arten:
am Mittwoch zufällig 2 Seeadler unweit des Riesensteins
und heute ein brütendes Seeadlerpaar auf einer Freileitung
aufgesucht nach einem Tipp des Ornithologen meines Vertrauens

20200710_163404 (2).jpg
etwas weit weg, aber noch zu sehen
"Wer glaubt Frauen zu verstehen, kann auch Holz schweißen"

remus
Beiträge: 933
Registriert: 16.02.2014 - 17:38:33
Ort: Bad Belzig
  ---

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von remus » 19.07.2020 - 15:49:02

Hallo zusammen

ich glaube ja nicht, daß wir daran "Schuld" waren, aber unser Heimat-Fernsehen treibt sich wöchendlich mindestens 1 mal in der Gegend
herum, so auch gestern das Heimatjournal von Wiesenburg über den Hagelberg nach Bad Belzig per Geo-caching
https://www.rbb-online.de/heimatjournal ... -1-2-.html

Viel Spaß und
viele Grüße
Rolf
"Wer glaubt Frauen zu verstehen, kann auch Holz schweißen"

remus
Beiträge: 933
Registriert: 16.02.2014 - 17:38:33
Ort: Bad Belzig
  ---

Re: Stammtisch "Mittlerer Osten" Radtour

Beitrag von remus » 02.11.2020 - 17:25:26

Hallo zusammen

wenn man auch gegenwärtig keinen Stammtisch planen kann,
dann vielleicht eher nochmal eine Radtour für das Frühjahr
bis dahin sind vielleicht auch die Radwege in östlicher und westlicher Richtung (Klein-Glien) fertig
Ausgangspunkt könnte auch der Bahnhof Wiesenburg sein (ist für Cello näher)
den Kumpel vom Samstag werden wir dann aber sicher nicht mehr antreffen

IMG-20201102-WA0002.jpg

Viele Grüße
Rolf
"Wer glaubt Frauen zu verstehen, kann auch Holz schweißen"

Antworten

Zurück zu „Termine & Stammtischplaudereien - Mittlerer Osten“