Hallo Drechselfreunde.
Am Dienstag den 23.07.2019 wird das Forum vormittags nicht erreichbar sein.
Es wird in dieser Zeit ein Update durchgeführt.

Vielen Dank für Eurer Verständnis!

Robinie ,von der Knolle zur Vase

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
drelost
Beiträge: 222
Registriert: 10.01.2010 - 20:30:59
PLZ: 66589
Ort: Merchweiler
  ---

Robinie ,von der Knolle zur Vase

Beitrag von drelost » 02.09.2017 - 20:47:35

Hallo Drechselfreunde !

Kleiner Arbeitsablauf einer Robinie-Maserknollen-Vase.

BildBild
BildBild

Außenform zwischen Spitzen gedrechselt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Innen ausgehöhlt.

Bild

Innen und Außen geschliffen.

Bild
Bild
Bild


Mit Salmiakgeist 48h geräuchert.

BildBild
BildBild
Bild
Bild

Es folgt noch die letzte Ölung !

Martin

Benutzeravatar
Peter Gwiasda
Heyliger Vater
Beiträge: 2165
Registriert: 08.01.2005 - 21:08:02
Ort: Wehrheim Gartenstraße 9
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter Gwiasda » 02.09.2017 - 22:30:26

Hallo Martin,

die Robinie-Vase beeindruckt mich, das Holzbild ist fantastisch, die chemische Bearbeitung erhöht den Augenreiz.

(Unvermeidbar ist die Frage, wie du die schöne Vase abdichten willst...)

Grüße ins Saarland von Peter Gwiasda
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.

Zocker-Theo
Beiträge: 105
Registriert: 16.04.2009 - 16:55:23
Ort: Wallerfangen
  ---

Beitrag von Zocker-Theo » 03.09.2017 - 06:27:34

Hallo Martin,

sehr schön, einfach Klasse!

Grüße Theo :maintor1:

Pointi
Beiträge: 54
Registriert: 28.01.2015 - 21:09:07
Name: Wilfried Proksch
PLZ: 84547
Ort: Emmerting
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Pointi » 03.09.2017 - 09:12:49

Hallo Martin,
guter Bericht und schöne Vase. :klatsch:
Schöne Grüße aus Oberbayern
Willi

In der Ruhe liegt die Kraft.

Killinger KM 1500 SE

Benutzeravatar
MichlK
Beiträge: 486
Registriert: 13.01.2009 - 09:22:35
Ort: Höchstadt
  ---

Beitrag von MichlK » 03.09.2017 - 09:56:41

Hallo Martin,

die Vase gefällt mir sehr gut.
Die Maserung ist stark.

@Peter
Ein Trockengesteck würde das Problem lösen :-L
Gruss Michael
--------------------------
Macht weiterhin schöne Späne.

Benutzeravatar
Joschone
Beiträge: 649
Registriert: 23.10.2012 - 11:47:18
Name: Josef
Ort: Olpe
  ---

Beitrag von Joschone » 03.09.2017 - 10:01:55

Hallo Martin
tolle Vase! :klatsch:
Wie und womit, hast du das Teil von innen geschliffen???
Gruß Josef

Benutzeravatar
Drechselbua
Beiträge: 227
Registriert: 13.01.2009 - 18:29:03
Ort: auf der Ostalb
  ---

Beitrag von Drechselbua » 03.09.2017 - 16:12:19

Hallo Martin,
mir gefällt die Vase auch super, um nicht zu sagen perfekt.
Hier passt alles, die Maserung, die Form, einfach alles.
Berthold

Benutzeravatar
Tom
Buffetfräse
Beiträge: 2069
Registriert: 08.01.2005 - 19:28:36
Ort: Bochum
  ---

Auslaufmodell

Beitrag von Tom » 03.09.2017 - 16:54:20

Hi Martin
tolle Vase und super Farbe aber leider ein Auslaufmodell.Mit einem großen Reagenzglas könnte man den Zustand eventuell ändern.

Gruß Tom

Benutzeravatar
drelost
Beiträge: 222
Registriert: 10.01.2010 - 20:30:59
PLZ: 66589
Ort: Merchweiler
  ---

Beitrag von drelost » 03.09.2017 - 19:01:30

Es freut mich sehr , das euch die Vase gefällt und viele Dank für die Grüße!

Die Sache mit der Abdichtung scheint ja durch die Vorschläge (Trockengesteck, XXL-Reagenzglas)
gelöst zu sein.
So wie sie jetzt ist , wird Staunässe vermieden :mrgreen:!

@josef

Innen habe ich mit der flexibelen Welle mit Kirjes-ballon, verschieden dicke Fächerschleifer.und
einer gebogen Chirurgieklemmzange gearbeitet.

Gruß

Martin
Zuletzt geändert von drelost am 03.09.2017 - 19:09:18, insgesamt 1-mal geändert.

W.T
Beiträge: 164
Registriert: 30.01.2011 - 14:37:59
Ort: Hünningen
  ---

Beitrag von W.T » 03.09.2017 - 19:07:17

Hallo Martin,

deine Formgebung gefällt mir sehr gut. :klatsch: :klatsch: Ich freue mich jetzt schon auf die Bilder der geölten Vase, dann kommt die wunderschöne Maserung voll zur Geltung. :-)

Viele Grüße,

Wilfried

Benutzeravatar
C.W.
Beiträge: 1823
Registriert: 08.02.2009 - 20:03:56
Name: christine wenzhöfer
PLZ: 65597
Ort: Hünfelden
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von C.W. » 04.09.2017 - 07:23:56

hallo Martin
schön wieder was von Dir zu sehn.
und dann noch so ein klasse Teil :klatsch:

ganz liebe grüße christine
lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/443295

bilder meiner Mutter

Antworten

Zurück zu „Vasen & Hohlgefäße“