Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 06-2021

Stammtisch am 02.01.2016 in Quickborn/Dithm.

Ansprechpartner sind Uwe Groth (ugroth) und Jacob Nissen (Locke)

Moderatoren: Locke, ugroth

Antworten
Benutzeravatar
Poldi
Beiträge: 145
Registriert: 27.12.2005 - 23:01:57
Ort: Heide
  ---

Stammtisch am 02.01.2016 in Quickborn/Dithm.

Beitrag von Poldi » 03.01.2016 - 14:34:21

Auf Einladung unseres Mitgliedes Karl Buchholz trafen wir uns zu unserem ersten Stammtisch im neuen Jahr im Dörpshus in Quickborn. Bei dem Gebäude handelt es sich um die alte Schule, die in einem gemeinschaftlichen Projekt der Nachbardörfer Brickeln und Quickborn zu einer Begegnungsstätte beider Dörfer umgestaltet wurde und den Einwohnern für derartige Veranstaltungen zur Verfügung steht. Wie schon üblich lassen wir das neue Jahr ruhig angehen und befassen uns bei unseren Neujahrstreffen mehr mit theoretischen Themen. So hatte Karl uns vorgeschlagen, dass er uns in einer Power-Point Präsentation seine Werkstatt vorstellt.

Bereits in den 70iger Jahren des v. Jhdt. begann er, nach und nach seine Werkstatt aufzubauen und etliche Maschinen und Werkzeuge selbst herzustellen. So entstand aus alten und von den Vorbesitzern als nicht mehr reparabel angesehenen Maschinen und Maschinenteilen eine Kreissäge mit Längs- und Winkelanschlag, eine Bandsäge, eine weitere Kreissäge mit integrierter über einen Support gesteuerter Langlochbohreinrichtung, ein Frästisch und natürlich eine Drechselbank. Das alles in akribischer Feinarbeit, indem die Maschinen und Maschinenteile komplett zerlegt, nach eigenen Bedürfnissen verändert und neu zusammengebaut wurden. Komplettiert wird die Einrichtung durch eine Metalldrehbank, eine Staubabsaugung und verschiedene andere Werkzeuge und Maschinen, die teilweise zugekauft wurden. So ist eine beeindruckende Werkstattausstattung zusammengekommen, die anschaulich per Bild und mündlicher Erläuterung von Karl dargestellt wurde.

Der gesamte Bericht und die Fotos sind auf unserer HP www.drechslerstammtisch-sh.de zu finden.

Mit Drechslergrüßen von der Westküste S-H
Poldi aus Heide

Der Unterschied zwischen Kreativität und Dummheit besteht darin, dass die Kreativität ihre Grenzen hat.

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Stammtisch - Westküste SH“