Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 06-2021

Stammtisch am 05.03.2016 in 25774 Krempel

Ansprechpartner sind Uwe Groth (ugroth) und Jacob Nissen (Locke)

Moderatoren: Locke, ugroth

Antworten
Benutzeravatar
Poldi
Beiträge: 145
Registriert: 27.12.2005 - 23:01:57
Ort: Heide
  ---

Stammtisch am 05.03.2016 in 25774 Krempel

Beitrag von Poldi » 06.03.2016 - 18:54:35

Am 5. März trafen wir uns in Krempel in den Werkstatträumen der „Tischlerei nach Maß“ (www.tischlerei-nach-mass.de), die von den Tischlermeistern Lars-Christian Mommsen und Stefan Ehlers vor wenigen Jahren gegründet wurde. Der Anspruch der jungen Firma ist, Möbel und auch Küchen nach eigenen Entwürfen zu bauen, alte Möbel zu restaurieren und Dienstleistungen und Sonderfertigungen im Bereich der Bautischlerei nach heutigem Standard anzubieten. Die großzügigen Werkstatträume mit den modernen Maschinen bieten hierfür die besten Voraussetzungen, um sich am Markt entsprechend zu positionieren und auf Dauer zu etablieren. Für uns wiederum war dies eine willkommene Gelegenheit, sowohl den Betrieb und deren Inhaber kennen zu lernen, als auch in einem der schönen hellen Werkstatträume unseren Stammtisch abzuhalten.

Bei diesem Stammtisch sollten gefüllte Blüten hergestellt werden. Die Herstellung von relativ einfachen Blüten war vor einigen Jahren schon einmal unser Thema. Diese waren Randolf jedoch nicht interessant genug und er fand aufgrund intensiverer Beschäftigung hiermit einen Weg, die Blüten auch zu füllen. 4 Drechselbänke standen für den Nachmittag zur Verfügung, um seine Erfahrungen an die Stammtischmitglieder weiter zu geben. Nach einer Einführung von Randolf wurde an allen Bänken fleißig gearbeitet.

Der gesamte Bericht ist wie üblich auf unserer Homepage www.drechslerstammtisch -sh.de zu finden.

Mit Drechslergrüßen aus dem Norden
Poldi aus Heide

Der Unterschied zwischen Kreativität und Dummheit besteht darin, dass die Kreativität ihre Grenzen hat.

Benutzeravatar
oler handwerker
Beiträge: 491
Registriert: 08.05.2013 - 18:50:27
Name: Wilhelm Feindt
Ort: gyhum-bockel
  ---

Re: Stammtisch am 05.03.2016 in 25774 Krempel

Beitrag von oler handwerker » 06.03.2016 - 21:21:07

Poldi hat geschrieben:Am 5. März trafen wir uns in Krempel in den Werkstatträumen der „Tischlerei nach Maß“ (www.tischlerei-nach-mass.de), die von den Tischlermeistern Lars-Christian Mommsen und Stefan Ehlers vor wenigen Jahren gegründet wurde. Der Anspruch der jungen Firma ist, Möbel und auch Küchen nach eigenen Entwürfen zu bauen, alte Möbel zu restaurieren und Dienstleistungen und Sonderfertigungen im Bereich der Bautischlerei nach heutigem Standard anzubieten. Die großzügigen Werkstatträume mit den modernen Maschinen bieten hierfür die besten Voraussetzungen, um sich am Markt entsprechend zu positionieren und auf Dauer zu etablieren. Für uns wiederum war dies eine willkommene Gelegenheit, sowohl den Betrieb und deren Inhaber kennen zu lernen, als auch in einem der schönen hellen Werkstatträume unseren Stammtisch abzuhalten.

Bei diesem Stammtisch sollten gefüllte Blüten hergestellt werden. Die Herstellung von relativ einfachen Blüten war vor einigen Jahren schon einmal unser Thema. Diese waren Randolf jedoch nicht interessant genug und er fand aufgrund intensiverer Beschäftigung hiermit einen Weg, die Blüten auch zu füllen. 4 Drechselbänke standen für den Nachmittag zur Verfügung, um seine Erfahrungen an die Stammtischmitglieder weiter zu geben. Nach einer Einführung von Randolf wurde an allen Bänken fleißig gearbeitet.

Der gesamte Bericht ist wie üblich auf unserer Homepage www.drechslerstammtisch-sh.de zu finden.

Mit Drechslergrüßen aus dem Norden
liebe grüße von
oler handwerker
wilhelm feindt
---------------------
gott gab uns zeit, er sprach nicht von eile - nur wer sich selbst bewegt, kann auch etwas bewegen!
---------------------
februar 2013 gründer des weser-elbe-stammtisches (moderator)
stammtischmitglied weser-elbe, drechselfreunde münchen

Benutzeravatar
Poldi
Beiträge: 145
Registriert: 27.12.2005 - 23:01:57
Ort: Heide
  ---

Re: Stammtisch am 05.03.16 in Krempel

Beitrag von Poldi » 06.03.2016 - 21:53:29

Hallo Wilhelm,
danke für die Berichtigung.

Schöne Grüße
Poldi aus Heide

Der Unterschied zwischen Kreativität und Dummheit besteht darin, dass die Kreativität ihre Grenzen hat.

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Stammtisch - Westküste SH“