Shake Pen

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Heri
Beiträge: 363
Registriert: 22.08.2011 - 17:18:14
Name: --
Ort: Großkarolinenfeld
  ---
Kontaktdaten:

Shake Pen

Beitrag von Heri » 03.11.2021 - 09:35:50

Hallo,
habe einige Shake Pen für die bevorstehenden Messen und Weihnachtszeit gefertigt.
Dieses Modell fertige ich bereits seit 2014 und habe damit keinerlei Probleme! Der hat eine Mechanik von der Schmidt Technology.
Der Shaker ist ein kurzer Schreiber von 104mm Länge und eignet sich perfekt für unterwegs zum einstecken.

20211102_Shake Pen Holzarten.jpg

20211102_Shake Pen Holzarten 2.jpg


20211102_Shake Pen Olive Bild 2.jpg

20211102_Shake Pen Brown Malle.jpg

20211102_Shake Pen Banksia Farben.jpg

20211102_Shake Pen Banksia Farben 2.jpg

Liebe Grüße aus Großkaro
Heribert
schreiben ist nicht gleich schreiben

"Der Edelstift Macher aus Großkaro"

kpeter
Beiträge: 298
Registriert: 28.10.2010 - 11:59:23
Ort: Frankenthal
  ---

Re: Shake Pen

Beitrag von kpeter » 03.11.2021 - 11:24:29

Grüss dich Heribert ,
schöne Schreiber hast du da gedrechselt.
Woher beziehst du diese Bausätze ?
gruss
Klaus-Peter

Benutzeravatar
Heri
Beiträge: 363
Registriert: 22.08.2011 - 17:18:14
Name: --
Ort: Großkarolinenfeld
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Heri » 03.11.2021 - 11:45:49

Hallo Klaus Peter,
die Bausätze sind von mir, aus meiner eigenen Werkstatt!

Liebe Grüße
Heribert
schreiben ist nicht gleich schreiben

"Der Edelstift Macher aus Großkaro"

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 4324
Registriert: 08.09.2010 - 19:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Hölzerkarl » 03.11.2021 - 13:21:06

Hallo Heribert,
alle wunderschön und perfekt. Ich habe dir eine 2 aufgeschrieben.

Wenn man über Kopfsteinpflaster fährt, könnte die Mine durch
Erschütterungen herausgerüttelt werden.

Gruß von Ruheständler zu Ruheständler

Der Karl

Benutzeravatar
Heri
Beiträge: 363
Registriert: 22.08.2011 - 17:18:14
Name: --
Ort: Großkarolinenfeld
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Heri » 03.11.2021 - 15:42:36

Hallo Karl,
Danke für die 2, da ist noch Luft nach oben!
So schlechte Straßen habe ich noch nicht gehabt!
Da mußt schon vom Tisch runterspringen aber mit Schwung, dann vielleicht!
Liebe Grüße
Heribert
schreiben ist nicht gleich schreiben

"Der Edelstift Macher aus Großkaro"

Palmendrechsler
Beiträge: 120
Registriert: 03.01.2013 - 15:19:22
Ort: Solingen
  ---

Re: Shake Pen

Beitrag von Palmendrechsler » 03.11.2021 - 17:10:30

Hallo Heribert,
sehr schöne Arbeit aus dem "ff", fleißig und fein!
Viel Erfolg und liebe Grüße
Helmut
Der Palmendrechsler

Benutzeravatar
schwede
Beiträge: 1955
Registriert: 25.03.2012 - 08:00:40
Name: Markus Langhans -> Schwede
Ort: Deining
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von schwede » 03.11.2021 - 19:33:47

Heri hat geschrieben:
03.11.2021 - 11:45:49
Hallo Klaus Peter,
die Bausätze sind von mir, aus meiner eigenen Werkstatt!
Hallo Heribert,

Was an dem Bausatz wird denn von dir gefertigt,
wenn die Mechanik von Schmidt Technology ist?
schöne Grüße aus der Oberpfalz
Markus ---> Schwede

*** www.rundes-vom-schweden.de ***

Benutzeravatar
Heri
Beiträge: 363
Registriert: 22.08.2011 - 17:18:14
Name: --
Ort: Großkarolinenfeld
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Heri » 04.11.2021 - 09:41:26

Hallo Markus,
von mir ist der Verbinder von der Spitze zum Messingrohr, Messingrohr mit 2 Feingewinde und Zentrierbund.
Der Klip ist von meinem Karo Pen, den habe ich mir anfertigen lassen.
Die Mechanik und die Spitze ist gekauft.

20211104 Shaker.jpg

LG
Heribert
schreiben ist nicht gleich schreiben

"Der Edelstift Macher aus Großkaro"

Benutzeravatar
wolfgangsiegel
Beiträge: 1009
Registriert: 17.01.2013 - 01:29:57
Ort: Witzenhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von wolfgangsiegel » 07.05.2022 - 11:37:54

eben habe ich bei Schmidt Technology nach dem "Shake Pen" gesucht, aber nichts gefunden ...

Hab' ich's übersehen oder haben die das nicht mehr?
... möge es Glück bringen ...

Palmendrechsler
Beiträge: 120
Registriert: 03.01.2013 - 15:19:22
Ort: Solingen
  ---

Re: Shake Pen

Beitrag von Palmendrechsler » 07.05.2022 - 23:52:27

Hallo Wolfgang,
die Bausätze für den Shake Pen gibt es bei Gerhard Liebensteiner, die Fa. Schmidt ist Produzent der Mechanik, kein Einzelverkauf.

Mit kollegialen Grüßen
Helmut



*edit by Raupenzwerg
Der Palmendrechsler

Benutzeravatar
Heri
Beiträge: 363
Registriert: 22.08.2011 - 17:18:14
Name: --
Ort: Großkarolinenfeld
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Heri » 08.05.2022 - 08:28:39

Hallo,
habe einige Bausätze lagernd!
Den Shake Pen habe ich wie oben gezeigt als Bausatz geplant und wird von mir gefertigt.

Schönen Sonntag
Heribert
schreiben ist nicht gleich schreiben

"Der Edelstift Macher aus Großkaro"

Benutzeravatar
wolfgangsiegel
Beiträge: 1009
Registriert: 17.01.2013 - 01:29:57
Ort: Witzenhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von wolfgangsiegel » 08.05.2022 - 09:54:14

:danke:
... möge es Glück bringen ...

Benutzeravatar
Stefan11a
Beiträge: 233
Registriert: 06.08.2017 - 13:26:19
Ort: Ratingen
  ---

Re: Shake Pen

Beitrag von Stefan11a » 08.05.2022 - 11:20:24

Sehr schöne Schreibgeräte.
Finish mit CA Kleber?

Liebe Grüße
Stefan
Deine Meinung ist mir wichtig, aber ist sie Richtig.
Es gibt immer zwei Meinungen, meine und die falsche.

Benutzeravatar
Heri
Beiträge: 363
Registriert: 22.08.2011 - 17:18:14
Name: --
Ort: Großkarolinenfeld
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Heri » 08.05.2022 - 12:10:53

Hallo Stefan,
Nein!
Verwende 2 K Lack von Hesse Lignal.

Schönen Sonntag
Heribert
schreiben ist nicht gleich schreiben

"Der Edelstift Macher aus Großkaro"

Benutzeravatar
wolfgangsiegel
Beiträge: 1009
Registriert: 17.01.2013 - 01:29:57
Ort: Witzenhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von wolfgangsiegel » 10.05.2022 - 14:01:14

habe eben einen Shake-Pen geliefert bekommen.
Macht'n guten Eindruck.

Isch hätt' da Mal a Fraach:
Die Spitze wird auf das Rohr drauf gedrückt? Mit etwas Kraft?

ShakePenSpitze.jpg

('ne andere Möglichkeit fällt mir nicht ein...)
... möge es Glück bringen ...

Benutzeravatar
Heri
Beiträge: 363
Registriert: 22.08.2011 - 17:18:14
Name: --
Ort: Großkarolinenfeld
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Heri » 10.05.2022 - 15:47:55

Hallo Wolfgang,
tut mir Leid, kann ich nicht sagen!
Der Bausatz ist nicht von mir, den kenne ich nicht.

LG
Heribert
schreiben ist nicht gleich schreiben

"Der Edelstift Macher aus Großkaro"

Benutzeravatar
Hochburg
Beiträge: 1492
Registriert: 25.05.2008 - 19:35:52
Name: Roland Berger
PLZ: CH-4310
Ort: Rheinfelden
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Hochburg » 10.05.2022 - 17:03:11

Hi Heribert

Sehr edle Schreiber!!!
und erst die OBERFLÄCHE :gold:
Heri hat geschrieben:
08.05.2022 - 12:10:53
Verwende 2 K Lack von Hesse Lignal.
Streichst oder spritzt du den 2K-Lack?

lg
Roland
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Roland

http://woodturningandmore.jimdo.com
Drechselkurse in Rheinfelden auf Drechselbänken von Vicmarc (VL100/VL300)

Benutzeravatar
Heri
Beiträge: 363
Registriert: 22.08.2011 - 17:18:14
Name: --
Ort: Großkarolinenfeld
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Heri » 10.05.2022 - 17:14:48

Hallo Roland,
Danke!

Lackiere die Schreiber auf der Drechselbank bei niedriger Drehzahl.
Das geht ganz gut!

LG
Heribert
schreiben ist nicht gleich schreiben

"Der Edelstift Macher aus Großkaro"

Benutzeravatar
Stefan11a
Beiträge: 233
Registriert: 06.08.2017 - 13:26:19
Ort: Ratingen
  ---

Re: Shake Pen

Beitrag von Stefan11a » 13.05.2022 - 16:10:42

Hallo Heribert
In welchem Verhältnis vermischt du Lack und Härter, wie lange ist die Standzeit ?
Und du lackierst nicht in Maserrichtung?
Vielen Dank
Noch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Stefan
Deine Meinung ist mir wichtig, aber ist sie Richtig.
Es gibt immer zwei Meinungen, meine und die falsche.

Benutzeravatar
Heri
Beiträge: 363
Registriert: 22.08.2011 - 17:18:14
Name: --
Ort: Großkarolinenfeld
  ---
Kontaktdaten:

Re: Shake Pen

Beitrag von Heri » 14.05.2022 - 08:58:45

Hallo Stefan,
den Lack mische ich nach Herstellerangaben.
Beim Lackieren schau ich nicht auf die Maserrichtung, nur beim zuschneiden.

Das Lackieren ist nicht alles, es sind noch viele andere Arbeitsschritte notwendig.
Habe viel ausprobiert, bis ich mit der Oberfläche zufrieden war.
Die Übung macht es!

Schönes Wochenende
Heribert
schreiben ist nicht gleich schreiben

"Der Edelstift Macher aus Großkaro"

Antworten

Zurück zu „Schreibgeräte“