Bericht vom April Treffen

Ansprechpartner ist lignarius (Jo Maurer)

Moderator: lignarius

Antworten
Stammtisch Oberschwaben
  ---

Bericht vom April Treffen

Beitrag von Stammtisch Oberschwaben » 12.04.2010 - 23:55:55

Hallo zusammen,
hier der Bericht vom April Treffen.
Geplant war KUGEL drechseln. Seht selber was daraus wurde.

Jeder hat mal dürfen und Jo hat den Anfang gemacht und war voll begeistert :mrgreen: :klatsch:
Bild
links Andreas der uns mit Rat und Tat zur Seite stand.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Die Kugel ist eine Astgabel aus Kirsche und reizt durch die angestockten Äste. Die kugel liegt jetzt erst ein paar Tage bis sie Feuchtigkeit verloren hat und nicht mehr arbeitet. Mal sehn ob sie noch reist, was wir nicht hoffen aber befürchten.

Im Anschluß haben wir noch eine Vase aus Kirsche mit Bertes neuem Ausdrehwerkzeug gedreht.
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Bilder von der Kugel und der Vase werden natürlich noch gezeigt wenn die Objekte fertig sind.

Ansonsten war es wieder ein super lustiger und informativer Stammtisch.
Bis zu nächsten Stammtisch wünsch ich allen Drechslerinnen und Drechselern schöne Späne.

Gruß Cliff

lignarius
Beiträge: 85
Registriert: 03.01.2007 - 14:44:56
Name: Jo Maurer
Ort: Bad Saulgau
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von lignarius » 13.04.2010 - 22:00:22

Ja, unser Stammtisch war wieder sehr interessant.
Bis weit nach Mitternacht haben wir unsere Erfahrungen ausgetauscht.
Hätte meine Familie nach meiner Rückkehr noch nicht geschlafen,
ich wäre gleich noch in die Werkstatt.
Eigentlich war die Herstellung einer Kugel auf dem Programm,
aber nach Berts Ankunft und der Präsentation seines Ausdrehwerkzeugs,
schnappte sich Cliff die Motorsäge und präsentierte ein geeignetes Stück,
um weitere Versuche zu starten.
Die Versuche vom letzten Stammtisch gärten noch in unseren Köpfen
und konnten durch weitere Erkenntnisse gefestigt werden.
Ich denk, ich weiß jetzt, was für Werkzeug ich brauche. Gell Andreas. ;-)
Das für die Kugel bestimmte Kirschstück wurde natürlich noch von seinen
Kanten befreit. Die dort beheimatete Assel mussten wir, nach einer Freifahrt
im Karussell, zwangsumsiedeln.
Bild
Dank an Andreas für die Bereitstellung seiner Werkstatt.:klatsch:
Grüße, Jo

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Stammtisch - Oberschwaben Bodensee“