Bericht März-Treffen Stammtisch Oberschwaben - Bodensee

Ansprechpartner ist lignarius (Jo Maurer)

Moderator: lignarius

Antworten
lignarius
Beiträge: 85
Registriert: 03.01.2007 - 14:44:56
Name: Jo Maurer
Ort: Bad Saulgau
  ---
Kontaktdaten:

Bericht März-Treffen Stammtisch Oberschwaben - Bodensee

Beitrag von lignarius » 25.03.2011 - 21:09:25

Der Stammtisch Oberschwaben - Bodensee hatte sein Treffen.
Diskussionsgrundlage und Werkstück: eine Kantel mit
ca. 25x25x350mm.

Bild

Bild

Banale Aufgabe: gleichmäßig auf 20mm Durchmesser drechseln, frei, ohne Hilfsmittel und schnell.
Langweilig? Nächstes Ziel?

Bild

Ihr glaubt gar nicht, wie interessant eine solche „ Anfängeraufgabe“ sein kann.
Verschiedene Methoden führen gemächlich oder flotter zum Ziel. Die Oberflächen sind grober,
glatter, wellig und feiner. Rund waren sie alle. :-) Aber alle im Aussehen anders. ;-)
Meine Erkenntnis aus der Übung: Es ist nicht die Badehose schuld, wenn der Bauer nicht schwimmen kann.
Die Röhre erfahrener geführt und das Ergebnis wurde verblüffend perfekter.

Bild

Ich sehe das Grinsen von Andreas immer noch vor mir. Es dauert halt doch Jahre,
um die Technik zu beherrschen und im übertragenen Sinne, ein Werkzeug beurteilen zu können.

Der Meisel, viele haben ihn in der Werkstatt, viele haben ihn mit meist wenig Erfolg getestet und wieder weggelegt.
Manche haben sich mit dem Teil schon halbe Finger abgeschnitten. Trotzdem faszinierend einfach in Form
und im Anschliff. Ein lohnendes „Forschungsziel“ für weitere Treffen.
Wir haben schon mal getestet. ;-)

Bild

Bild

Nicht nur zylindrisch sondern auch eiförmig. Allerdings stammte das Ei aus Nürnberg. :mrgreen:

Bild

Bis zum nächsten Mal,
am 08.04.2011.
Dann bei Berte und seiner "Schwarzen"
Schaut bitte in die kommende Einladung.

Grüße, Jo

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Stammtisch - Oberschwaben Bodensee“