Bericht vom Treffen am 01.02.2017

Ansprechpartner für den Stammtisch ist Bernhard Schneider (Bernhard Schneider)

Moderator: Bernhard Schneider

Antworten
Bernhard Schneider
Beiträge: 143
Registriert: 10.10.2014 - 18:34:26
Ort: Mutterstadt
  ---

Bericht vom Treffen am 01.02.2017

Beitrag von Bernhard Schneider » 12.02.2017 - 12:00:44

Hallo
Nach der Ankündigung an diesem Abend eine Muskatmühle herzustellen,war die Werkstatt von Heinz und Marco Wiedemann wieder mal fast zu klein. Jörg wollte uns zeigen wie eine Muskatmühle entsteht und und es wurde an vier Drechselbänken zugleich gearbeitet.Übertragen wurde das ganze auf einem großen Bildschirm,damit auch in der letzten ecke alle mitverfolgen können, was uns Jörg demonstriert.
Nachdem alles startklar war wurden die Kanteln rund gemacht und die Bohrungen zur Aufnahme des Gestänges angebracht.Auf genaue Bohrtiefe ist dabei zu achten. Die Kantel in ein Hilfsfutter eingespannt und mit der letzten Bohrung von oben versehen.Anschließend noch in der gewünschten Form gedrechselt, und eine seitliche Bohrung angebracht,damit die Muskatnuss in die Mühle aufgenommen werden kann.Zum Schluss wird alles zusammengebaut und man freut sich über nicht abgeriebene Finger an der Muskatreibe,die jetzt an der Küchenwand hängen bleibt,wir haben ja jetzt eine funktionierende Mühle.
Bild
Jörg demonstriert den Bau einer Muskatmühle mit Strässler Mahlwerk
Bild
Bild
Bild
So sollte sie am Ende aussehen.
Bild
Überprüfen der Maße,damit die Nuss auch reinpasst.
Bild
Guschtl lässt die Späne fliegen.
Bild
Fachgespräche unter sich.
Bild
Jörg bittet um Aufmaerksamkeit.
Bild
Bild
Bild
Zufriedene Gesichter und sauber gebohrt.
Bild
Jetzt wird die seitliche Bohrung zur Aufnahme der Nuss angebracht.

Ein :danke: an Jörg, an Heinz und Marco, an die Mitdrechsler und alle die diese Treffen bereichern.
Viele Späne

Bernd

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Stammtisch - Drechsler Club Pfalz“