Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Ansprechpartner ist jockel (Joachim Mader)

Moderator: jockel

Antworten
Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3317
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Hölzerkarl » 02.05.2019 - 18:25:59

Hallo Drechselfrauen und Drechselmänner,
am Samstag, dem 27.04.2019 trafen sich 35 Stammtischler in Wißmar
im Holz- und Technik-Museum.
Als Vortragender und Vorführer war Björn Köhler eingeladen.
Wer Björn nicht kennt ..... bitte hier schauen ...

https://bjoern-koehler.de/startseite/

Der Beitrag ist in Abschnitte unterteilt. Die Bilder erklären sich selbst
oder tragen Überschriften.

Teil 1: Vortrag durch Björn Köhler über sich, seine Heimat und die Firma

Peter begrüßte Björn und stellte ihn vor
01 (FILEminimizer).JPG

Auch der Chef des Museums sprache in Grußwort
02 (FILEminimizer).JPG

Die versammelte Gemeinde
03 (FILEminimizer).JPG
04 (FILEminimizer).JPG
05 (FILEminimizer).JPG
06 (FILEminimizer).JPG
07 (FILEminimizer).JPG

Björn begann mit seinem interessanten Vortrag. Er schilderte seinen
Werdegang und die Entwicklung seiner Firma.
08 (FILEminimizer).JPG
P1160358 (FILEminimizer).JPG
P1160368 (FILEminimizer).JPG
P1160372 (FILEminimizer).JPG

Björn früher
P1160373 (FILEminimizer).JPG

Diese typischen Figuren hat Björn geschaffen. Er betont die Schlichtheit
aller seiner Werke.
P1160374 (FILEminimizer).JPG

Eine Mitarbeiterin an der Maschine
P1160375 (FILEminimizer).JPG

Der Vater von Björn
P1160377 (FILEminimizer).JPG

Mit diesem Bild endete der Vortrag und es ging in der Werkstatt weiter
P1160378 (FILEminimizer).JPG
Weiter geht es mit Teil 2

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3317
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Hölzerkarl » 02.05.2019 - 19:08:24

Teil 2: Die Vorführung in der Werkstatt

Es folgen zunächst 30 Bilder. Weitere Fotos von der Vorführung
gibt es im Folgeabschnitt.


Die Zuschauer haben Platz genommen
01 (FILEminimizer).JPG

Erfreulich ist, dass Hans zu uns kommen konnte
02 (FILEminimizer).JPG

Björn bringt sich in Stellung. Der Monitor funktioniert.
03 (FILEminimizer).JPG

Dieter hat die Technik im Griff
P1160344 (FILEminimizer).JPG

Das Gläser / Neuhammer - Werkzeug liegt bereit.
P1160345 (FILEminimizer).JPG

Den Kreher-Spindelstock hat Björn mitgebracht. Passt wie angemessen.
Die Spannfutter sind in Position
P1160346 (FILEminimizer).JPG

Der Monitor für die Zuschauer ist in Funktion und es kann losgehen.
P1160347 (FILEminimizer).JPG

Startfoto
P1160383 (FILEminimizer).JPG

Björn erklärte beispielhaft, wei bei ihm eine Figur entsteht
P1160389 (FILEminimizer).JPG

Seine Zeichnung
P1160390 (FILEminimizer).JPG

Die folgenden Bilder erklären sich selbst
P1160391 (FILEminimizer).JPG

P1160392 (FILEminimizer).JPG

P1160394 (FILEminimizer).JPG

P1160395 (FILEminimizer).JPG

P1160398 (FILEminimizer).JPG

P1160400 (FILEminimizer).JPG

Auch ein Schraubenfutter wird verwendet. Das Loch im Werkstück wird durch ein Etikett verschlossen
P1160401 (FILEminimizer).JPG

P1160402 (FILEminimizer).JPG

Fertig
P1160403 (FILEminimizer).JPG

Die Spuren des Anschlagfutters
P1160404 (FILEminimizer).JPG

Das Anschlagfutter (nicht Spundfutter)
P1160405 (FILEminimizer).JPG

Ein weiterer Baum entsteht
P1160409 (FILEminimizer).JPG

P1160410 (FILEminimizer).JPG

P1160411 (FILEminimizer).JPG

P1160412 (FILEminimizer).JPG

Fertig
P1160414 (FILEminimizer).JPG

Die Meißel werden begutachtet. In der Firma Köhler gibt es nur den
Trockenschliff und alle Griffe sind kurz.
P1160417 (FILEminimizer).JPG

Dann zeigte uns Björn, was mit dem Meißel noch alles möglich ist
P1160418 (FILEminimizer).JPG

P1160419 (FILEminimizer).JPG

P1160420 (FILEminimizer).JPG
Ende erster Abschnitt der Vorführung. Es geht weiter.......

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3317
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Hölzerkarl » 02.05.2019 - 19:22:21

Zweiter und letzter Abschnitte Vorführung in der Werkstatt

Viele Formen sind mit dem Meißel möglich.
P1160421 (FILEminimizer).JPG

P1160422 (FILEminimizer).JPG

P1160423 (FILEminimizer).JPG

Ein Baum wird "gepflanzt". Feuchtes Lindenholz ist gut geeignet.
Haselnuss ebenso, trocken oder nass
P1160426 (FILEminimizer).JPG

P1160427 (FILEminimizer).JPG

P1160428 (FILEminimizer).JPG

Baum 1 ist fertig
P1160430 (FILEminimizer).JPG

P1160432 (FILEminimizer).JPG

P1160434 (FILEminimizer).JPG

P1160435 (FILEminimizer).JPG

P1160436 (FILEminimizer).JPG

P1160437 (FILEminimizer).JPG

Baum 2 ist auch fertig
P1160438 (FILEminimizer).JPG

P1160439 (FILEminimizer).JPG

Späne aus? Sieht man doch ...... Linde
P1160440 (FILEminimizer).JPG

Mit diesem Baum endet die Vorführung.
P1160441 (FILEminimizer).JPG

Weiter geht es mit Bildern von Figuren aus der Produktion
von Björn Köhler

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3317
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Hölzerkarl » 02.05.2019 - 19:31:33

Nächster Abschnitt ... Figuren von der Firma Köhler


Die Figuren sind schlicht gehalten und deshalb unverwechselbar und einmalig.
Eine Lieferung wurde mal an Björn zurückgesandt. Es wurde bemängelt, dass
vergessen wurde die Gesichter anzumalen. Man wusste nicht, dass das bei den
Köhler Figuren immer so ist......
P1160354 (FILEminimizer).JPG

P1160355 (FILEminimizer).JPG

P1160356 (FILEminimizer).JPG

P1160357 (FILEminimizer).JPG

P1160388 (FILEminimizer).JPG

P1160407 (FILEminimizer).JPG
Weiter geht es mit der Vorstellung der mitgebrachten Drechselwerke
in nächsten Abschnitt

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3317
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Hölzerkarl » 02.05.2019 - 19:48:14

Präsentation und Besprechung der mitgebrachten Werke

Von Richard. Rechts Kirsche
P1160351 (FILEminimizer).JPG

Gesammelte Werke
P1160442 (FILEminimizer).JPG

Von Theo. Dosenkörper aus Ginkgo und Deckel aus She Oak
P1160443 (FILEminimizer).JPG

Wahrscheinlich Buche
P1160444 (FILEminimizer).JPG

Von Hansi: Mammutbaum
P1160445 (FILEminimizer).JPG

Ginkgo
P1160446 (FILEminimizer).JPG

Ginkgo
P1160447 (FILEminimizer).JPG

Björn staunte, was die Freizeitdrechsler für erstaunliche Werke schaffen.
P1160448 (FILEminimizer).JPG

P1160449 (FILEminimizer).JPG

Von Hansi: Zuckerhutfichte
P1160450 (FILEminimizer).JPG

P1160451 (FILEminimizer).JPG

P1160452 (FILEminimizer).JPG

P1160453 (FILEminimizer).JPG

Fingerhüte von Adolf. Lieber Adolf....bitte zähl mal die Hüte.
Es wurde mehrmals nach der Anzahl gefragt.
P1160454 (FILEminimizer).JPG

Kleine Kunstwerke
P1160455 (FILEminimizer).JPG

Wieder Zuckerhutfichte, hart und schwer und schön
P1160456 (FILEminimizer).JPG

Schlussfoto
P1160457 (FILEminimizer).JPG
Es folgt ein letzter Abschnitt .....

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3317
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Hölzerkarl » 02.05.2019 - 20:15:16

Letzter Abschnitt mit Bildern der Teilnehmer und zwei Schlussfotos


Alexander und Manfred sind erstmalig dabei. Herzlich wilkommen.
01 (FILEminimizer).JPG

Richard (Stammtischnomade) wird als Neuling von Peter begrüßt.
Herzlich willkommen.
02 (FILEminimizer).JPG

Theo möchte nicht gern aufgenommen werden, hat jedoch die teuerste Kamera dabei.
P1160333 (FILEminimizer).JPG

P1160348 (FILEminimizer).JPG

P1160349 (FILEminimizer).JPG

P1160350 (FILEminimizer).JPG

P1160353 (FILEminimizer).JPG

Ein Herrchen und sein Hund.......
P1160369 (FILEminimizer).JPG

Hans kommt gern zu uns, nachdem es ihm wieder beser geht. Gut so!
P1160371 (FILEminimizer).JPG

Willi hat im hohen Alter wieder keine Angst vor der langen Anreise gehabt
P1160376 (FILEminimizer).JPG

Zwei Urgesteine der ersten Stunde
P1160379 (FILEminimizer).JPG

Gut dass es in der Werkstatt verstärkte Hobelbänke gibt.....
P1160382 (FILEminimizer).JPG

Uwe hat aufmerksam zugehört und immer mal hinterfragt.....
P1160405 (FILEminimizer).JPG

Rita musste ihren schweren Kopf stützen, Alexander schaut gelassen nach vorn,
Henry hat unten was entdeckt und Bernd schaut vor sich halblinks.
P1160408 (FILEminimizer).JPG
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Holzpuzzle .....
P1160330 (FILEminimizer).JPG
.... wurde gelöst
P1160342 (FILEminimizer).JPG
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Zum guten Schluss danken wir allen, die diesen Stammtisch so möglich gemacht haben
durch Idee, Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung.
Treffen mit einem Meister als Vorführer sind immer was Besonderes.

Das Team des Museums hat uns wieder vortrefflich versorgt. Herzlichen Dank!
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Der nächste Stammtisch ist am 26.10.2019

Freundliche Grüße aus dem Hessenland

Der Karl

Benutzeravatar
Bioschreiner
Tonnenplanscher
Beiträge: 3191
Registriert: 18.02.2007 - 13:41:21
Name: Gerd Uwe Eichert
PLZ: 35719
Ort: Lixfeld
  ---

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Bioschreiner » 02.05.2019 - 21:33:48

Hey Kall
Ein toller Bericht. Vielen Dank für Deine Mühe.
Zwei Sachen sind mir aufgefallen. Das verwendete Futter ist ein Anschlagfutter oder Heurekafutter.
Das Andere ist der Stammtischtermin.
Der nächste Termin ist am 13. 7. in Lixfeld beim Bio.

Liebe Grüße
Bio
uwe
Ich liebe das Holz - aber liebt es mich auch?

Laß mich - ich kann das ... oh - kaputt!!!

Benutzeravatar
Peter Gwiasda
Heyliger Vater
Beiträge: 2178
Registriert: 08.01.2005 - 21:08:02
Ort: Wehrheim Gartenstraße 9
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Peter Gwiasda » 02.05.2019 - 22:00:07

Hallo Karl,

wenn es dich nicht gäbe, müsste man dich erfinden. Deine Präzision beim Reportieren ist professionell, du setzt damit Maßstäbe, die du künftig nicht ohne Not unterbieten kannst.

Dankeschön!

Ich möchte noch ergänzen, dass sich Björn Köhler bei uns Hessen sauwohl gefühlt hat. Mehrfach bestaunte der Altmeister unsere Experimentierlust an der Bank und das freundlich-kameradschaftliche Miteinander der Stammtisch-Mitglieder.

Am Sonntag gönnte er sich einen Gang durch die Neue Frankfurter Altstadt und einen Besuch der Tizian-Ausstellung im Städel. In den vergangenen Jahren musste er sich bei seinen Präsentationen immer begnügen mit den grauen Beton-Hüllen der Frankfurter Messe.

Grüße von Peter Gwiasda
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.

Benutzeravatar
branco
Beiträge: 184
Registriert: 19.01.2014 - 08:05:50
Name: Dieter Weiß
PLZ: 35398
Ort: Gießen
  ---

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von branco » 03.05.2019 - 08:44:17

Hallo Karl,
Dein Fotografier- und Report-Fleiß ist einfach unnachahmlich. Vielen Dank dafür!
Zu den Terminen:
Schön, dass wir uns am 13. 7. wieder in Lixfeld beim Bio treffen können.

der nächste Stammtisch im Holz+Technik-Museum ist schon am 26. Oktober 2019.

Und dann möchte ich zu Deinen vielen Fotos noch eins hinzufügen:

P1010351.JPG

Etwaige Ähnlichkeit mit dem Köhlerschen Weihnachtsmann ist unbeabsichtigt und rein zufällig.

Runde Grüße
Dieter
Du sollst deine Zeit gut einteilen, sonst wird sie dir enteilen.

leoanton
Beiträge: 339
Registriert: 25.01.2017 - 17:51:32
Name: Leo Rumpke
PLZ: 48496
Ort: Schale
  ---

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von leoanton » 03.05.2019 - 08:57:40

Hallo Karl,
einfach :klatsch:
ich hoffe du hast noch ein langes Leben, ohne dich gehts nicht.
Gruß Leo

Benutzeravatar
Ritschi
Beiträge: 24
Registriert: 28.02.2009 - 17:32:59
Ort: Bürgstadt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Ritschi » 05.05.2019 - 21:06:28

Hallo Karl,
danke für deinen interessanten, super bebilderten Bericht.
Natürlich auch Danke an die Organisatioren, die das Treffen überhaupt möglich machten.
Ich war so begeistert, dass ich mir Fichtenholz und meinen Meissel genommen habe und angefangen habe Bäumchen zu drechseln.
IMG_7316.JPG
Fichtenholz - Bäumchen naturbelassen!
Schönen Abend noch
Gruß ritschi
ritschi

Seppel
Beiträge: 601
Registriert: 03.10.2011 - 21:02:04
Name: Josef Schröter
PLZ: 74889
Ort: Sinsheim-Reihen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Seppel » 06.05.2019 - 11:29:17

Hallo Karl,

wieder ein toller Bericht von Eurem aktiven Stammtisch.
Anhand Deiner Bilder und Beschreibungen, kann man sehen, daß wir "Älteren"
sehr wohl mit der Linse, der Technik, und der deutschen Sprache in Ausdruck und Grammatik
umzugehen verstehen.

Herzliche Grüße
aus dem z.Zt. frostigen Baden

Josef
herzliche Grüsse vom Elsenzstrand
der Toscana Badens

drechseln-das erfüllte Leben von Holz
Stratos XL
Holzmann D Vario 460F

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3317
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Hölzerkarl » 06.05.2019 - 18:48:24

Hallo Drechselfreunde,
herzlichen Dank für die freundlichen Kommentare zum Bericht.
Ebenso erfreulich sind die Dankeintragungen.

Ein eindrucksvoller Stammtisch verdient einen angemessenen Bericht.

@ Bio Uwe:
Fehlerhafte Futter- und Terminangaben wurden korrigiert.
Danke für die Hinweise

@ Peter Gwiasda:
Hab ich so viel Lob verdient? Dein besonderes Dankeschön freut mich.

@ Dieter "branco":
Der falsche Termin wurde korrigiert.
Hast recht ..... von der Seite betrachtet sehe ich aus wie ein
Weihnachtsmann von Björn Köhler. Ist nicht schlimm....wir sind
ja unter uns.

@ Leo "leoanteon":
Danke für deine guten Wünsche für ein langes Leben.
In 10 Jahren werde ich 80 .... und dann mache ich einen neuen Plan.
Mein Holz reicht bis dahin und weiter....

@ Richard "Ritschi":
Da hat dich im Museum die Fichtenbaumleidenschaft erwischt.
Geschieht dir recht .... selber schuld.
Deine Bäume gefallen mir besonders gut. Schreib dir bitte eine 2 auf.

@ Josef "Seppel":
Es freut mich, dass dir mein Bericht gefällt.
Sehr hilfreich ist mein Fotoapparat, weil er eine Grundeinstellung
"i A" hat. Die Abkürzung bedeutet "intelligente Automatik".
Ich kann mich ohne besondere Kenntnisse auf die Automatik
verlassen. Meine Bilder bearbeite ich nicht. Sind alle naturbelassen.

Es folgt noch ein besonderer Anhang

Freundliche Grüße aus dem Werratal

Der Karl

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2398
Registriert: 06.08.2009 - 18:39:42
Name: Christian Rieger
PLZ: 85122
Ort: Hitzhofen, Hochstr. 7 a
  ---

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Schnecke » 06.05.2019 - 19:07:19

Hallo Karl,

es ist schwierig hier die passenden Worte zu finden, die dem exzellenten Vorführer aber auch dem ebenso exzellenten Berichterstatter gerecht werden... :ausruf:

Wer bei diesem Stamtisch nicht dabei war, hat auf alle Fälle etwas verpasst....

Sowohl der Vorführer - Björn Köhler - als auch der Berichterstatter - "Hölzerkarl"- sind Meister Ihres Fachs.

Tja Karl - das darf ruhig mal gesagt werden!!

Und ich als "Stammtischreporter bei den Mittelbayerischen" weiß wovon ich spreche ... :-)

Ich sage Dir hiermit herzlichen Dank für diesen Beitrag und auch die viele Arbeit, die Du für uns und das Forum geleistet hast :ausruf:

Schöne Grüße

Christian

PS: Ich freue mich schon, wenn ich Dich in "Ebbs" treffe und auch ein wenig mit Dir plaudern kann...
Gerne erinnere ich mich an die kurze Begegnung in Olbernhau...

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3317
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Hölzerkarl » 06.05.2019 - 19:08:43

Hallo Drechselfreunde,
es wird gesagt "Ehre wem Ehre gebührt".

Zunächst zwei Bilder
P1160454 (FILEminimizer).JPG
P1160455 (FILEminimizer).JPG

Unser Adolf hat ein Glas voller Fingerhüte mitgebracht.
Er wurde nach der Anzahl gefragt. Adolf hatte die Hüte vor
dem Stammtischtermin noch nicht gezählt.
Im Bericht habe ich darüber was geschrieben und Adolf
hat meine Wünsche gelesen.
Ich bekam einen Anruf von Adolf mit konkreten Auskünften:

Im Glas sind 214 Fingerhüte


Eine stramme Leistung. Einige Holzarten könnten auch
doppelt vorhanden sein. Egal .... es fällt nicht auf.

Danke Adolf. Du hast was einmaliges geschaffen.
Und schön und perfekt gestaltet sind die Hüte auch.


Freundliche Grüße aus dem Werratal

Der Karl

Benutzeravatar
Bioschreiner
Tonnenplanscher
Beiträge: 3191
Registriert: 18.02.2007 - 13:41:21
Name: Gerd Uwe Eichert
PLZ: 35719
Ort: Lixfeld
  ---

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Bioschreiner » 06.05.2019 - 19:21:45

Ja,
die schiere Menge ist schon überwältigend.
Dabei ist jeder einzelne sauber ausgeführt und gestaltet.
Und die Holzarten und Materialien sind fast alle unterschiedlich.

Da muß man wirklich den Adolf loben.

Bio
uwe
Ich liebe das Holz - aber liebt es mich auch?

Laß mich - ich kann das ... oh - kaputt!!!

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3317
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht von Rhein-Main Stammtisch am 27.04.2019

Beitrag von Hölzerkarl » 08.05.2019 - 19:41:39

Hallo Christian "Schnecke",
herzlichen Dank für deine freundlichen Zeilen.

Wenn man , wie du auch, Berichte einstellt, kann man gut nachvollziehen,
dass das nicht so nebenbei zu machen ist.

Auch ich freue mich auf ein Wiedersehen in Ebbs.
Dort treffen sich viele Drechsler, die sich nur alle zwei
Jahre beim DFT sehen, weil die Wohnorte zu weit
auseinander liegen.

Erwartungsvolle Grüße aus dem Hessenland

Der Karl

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Stammtisch - Rhein-Main“