Rhein-Main-Stammtisch am 18.03.2017 in Wettenberg-Wissmar

Ansprechpartner ist jockel (Joachim Mader)

Moderator: jockel

Antworten
Benutzeravatar
branco
Beiträge: 184
Registriert: 19.01.2014 - 08:05:50
Name: Dieter Weiß
PLZ: 35398
Ort: Gießen
  ---

Rhein-Main-Stammtisch am 18.03.2017 in Wettenberg-Wissmar

Beitrag von branco » 20.03.2017 - 09:37:35

Liebe Drechslerinnen und Drechsler,

Wie bei unseren letzten Treffen begann auch diesmal die Veranstaltung wieder mit dem Anfängerdrechseln und die Fotos ähneln sich natürlich. Kai, der wiederum sehr gut vorbereitet ist, erklärt, um was es heute geht, stellt allerdings fest, dass seiner Meinung nach das Konzept des Anfängerdrechselns nochmal neu überdacht und verändert werden sollte. Diese Diskussion wollen wir allerdings intern führen und nicht hier im Forum (zu viele Köche . . .). Natürlich werden wir gern das Ergebnis hier vorstellen.

Bild

Bild


Es geht nochmals um das Langholzdrechseln mit der Formröhre

Bild

Bild

Der neue große Monitor bewährt sich.

Bild

Es darf auch ruhig mal geschmunzelt werden.

Bild

Fleißig üben!

Bild

Bild

Bild

Bild

Im Hauptteil der Veranstaltung stellt Jockel ausführlich die verschiedenen Aushöhlwerkzeuge vor.

Bild

Bild

Die Position des Kamerastativs wird beim näüchsten Mal verbessert!

Bild

Bild

Prototyp einer Werkzeugauflage für das tiefe Aushöhlen von Werkstücken

Bild

Eine pfiffige Konstruktion von Rainer Jansen (Kleiderbügelwandstärkentaster mit Spezialfeder):

Bild

Die mitgebrachten Arbeiten einiger Teilnehmer:

Bild

Bild

Bild

„Schoppedeckel“ von Theo:

Bild

Bild

Ostern kommt ganz schnell (Adolf) . . .

Bild

. . . und Helmut mit einer frei gedrechselten Kugel

Bild

Ein herzliches Dankeschön allen, die zum Gelingen dieses Treffens beigetragen haben.
Dieter
Du sollst deine Zeit gut einteilen, sonst wird sie dir enteilen.

Benutzeravatar
Manni_1
Beiträge: 57
Registriert: 04.11.2014 - 18:44:54
Ort: Laubach
  ---

Schöner Bericht

Beitrag von Manni_1 » 20.03.2017 - 10:37:45

Danke Dieter, durch Deinen Bericht fühlt sich das fast so an, als wäre ich dabeigewesen.
Ging aber diesmal nicht, wir hatten - zuletzt in strömendem Regen - ein seit langem geplantes 'Schlachtefest' beim Schwager mit Profifäller. Lärche, Eiche, Birke und Linde im Halbmeterkaliber, da hab ich mir die besten Stücke gesichert, bevor die Brennholz-Verwurster zuschlagen.

Grüße aus Laubach
Manni

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.2013 - 22:34:37
Name: Helmut Pelzer
PLZ: 65329
Ort: Hohenstein
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Helmut-P » 20.03.2017 - 13:22:01

Hallo,

es war wieder einmal ein schönes und sehr interessantes Treffen im Holz-Technik-Museum. Ein dickes Dankeschön an die Organisatoren, die Vorführer und an Dieter für den Bericht.
Die Vorführung der Ausdrehwerkzeuge war perfekt und zeigte umfassend und live an der Drechselbank die Handhabung. Jockel ist auch ausführlich auf Besonderheiten so wie Vor- und Nachteile der einzelnen Werkzeuge eingegangen, danke!
Ein besonderes Highlight war die Unterstützung der Präsentation durch Videokamera - mit focus und zoom auf die “Schnittstelle“ - in Verbindung mit dem großen Monitor. So konnten alle genau beobachten, wie das Werkzeug geführt wird und ein sauberer Schnitt erreicht werden kann. Ein großer Fortschritt.

Freundliche Grüße
Helmut
Zuletzt geändert von Helmut-P am 20.03.2017 - 13:42:55, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 150
Registriert: 05.03.2013 - 22:34:37
Name: Helmut Pelzer
PLZ: 65329
Ort: Hohenstein
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Helmut-P » 20.03.2017 - 13:35:20

Hallo zusammen,

da der Upload von Bilder vom Handy nicht ging, ein paar Bilder per PC ....:

Bild
Bild

Viele Grüße und fröhliches Spänemachen
Helmut

Maxl
Beiträge: 98
Registriert: 03.11.2013 - 19:35:49
Ort: München
  ---

Beitrag von Maxl » 21.03.2017 - 01:36:08

Hallo Dieter,

Danke für den schönen Bericht - tolle Fotos - da kommt eine konzentrierte, entspannte Stimmung rüber.
Wie man sieht hattet ihr sogar eine Videoübertragung - nicht schlecht.

Gruß Max

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Stammtisch - Rhein-Main“