Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Kaspar
Beiträge: 594
Registriert: 28.11.2010 - 12:47:49
Name: Kaspar Straub
PLZ: 87494
Ort: Rückholz
  ---
Kontaktdaten:

Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Kaspar » 30.12.2021 - 20:40:09

Hallo liebe Drechsler/innen,
zum Jahr der Rotbuche wollte ich ein Kugelprojekt vorstellen, bin aber leider nicht mehr fertig geworden,
da ich am 1. Advent von der Leiter gefallen bin und mir weh tat.
:nk:

Es sollte eine Serie werden von 10-20-30 usw. bis 100cm, dann 10-20-30- usw. bis 100mm,
dann von Minidrechsler freundlicherweise gedrechselt, 1-2-3 usw. bis 10mm (Danke Hermann für Dein Geschenk!).
Es ist fast alles gedrechselt ( außer 90 und 100mm ) und fast alles fein geschliffen bis Kö 240, aber erst drei Stück geölt.
In einigen Wochen, wenn alles fertig sein wird und ich es schön im Kreis aufgestellt fotografiert habe, werde ich es gerne zeigen.

Viele Grüße und ein schönes Drechseljahr 2022 - Kaspar

IMG_4232.jpg

IMG_4100.jpg

IMG_4040.jpg

Opa der Bastler
Beiträge: 292
Registriert: 05.09.2009 - 07:16:13
Ort: Reichartshausen
  ---

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Opa der Bastler » 31.12.2021 - 10:23:33

Hallo Kasper,

ich bin immer wieder fasziniert, welche Ideen und Kreationen von euch Profis kommen und das ihr das mit uns teilt :danke:

Auf diesem wege einen guten übergang ins neue Jahr.

Gruss OdB

Benutzeravatar
wolfgangsiegel
Beiträge: 951
Registriert: 17.01.2013 - 01:29:57
Ort: Witzenhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von wolfgangsiegel » 31.12.2021 - 10:34:47

von der Leiter fallen kann ich auch ... und laboriere seit Wochen an einer Muskelzerrung(?) herum, die nicht verschwinden will ...
Dir gute Besserung :prost:

So ein Kugel-Projekt braucht - mal abgesehen von der Arbeit - viel Platz um zu wirken, stelle ich mir vor.
Seit ich in Nordhessen lebe, ist das Allgäu weit weg, aber WENN ich mal dort sein werde, habe ich einen Besuch fest vor ... :peace
... möge es Glück bringen ...

Benutzeravatar
Kaspar
Beiträge: 594
Registriert: 28.11.2010 - 12:47:49
Name: Kaspar Straub
PLZ: 87494
Ort: Rückholz
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Kaspar » 31.12.2021 - 16:26:46

Hallo,
die eingestellten Bilder waren ja schon etwas dürftig........
als Nachtrag hier noch einige Bilder:
Ich hatte mich geirrt, erst kommendes Jahr ist die Rotbuche der Baum des Jahres.
Alle Kugeln, außer die mit Dm 50cm, sind alle von diesem Baum,( 6m/Dm bis 110cm und 2,80/ Dm bis 70cm) auch die Mini,
mit dem Rest habe noch zwei große Sessel gemacht (nicht gedrechselt).

Guten Rutsch :prost: Kaspar

IMG_3744.jpg

IMG_4336.jpg

IMG_4321.jpg

IMG_4322.jpg

IMG_4323.jpg

IMG_4324.jpg

IMG_4325.jpg

IMG_4329.jpg

IMG_4328.jpg

IMG_4332.jpg

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2798
Registriert: 06.08.2009 - 19:39:42
Name: Christian Rieger
PLZ: 85122
Ort: Hitzhofen, Hochstr. 7 a
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Schnecke » 04.01.2022 - 15:22:42

Servus Kaspar,

da hast Du ja ein ganz schön großes Kugellager in der Werkstatt. :-)

Da sind ein paar ganz schöne Stücke darunter, von denen das Auge gar nicht ablassen kann - ständig sieht man neues, interessantes ...

Faszinierend finde ich, wie gleichmäßig die Kugeln von Trocknungsrissen durchzogen sind.

An diesen Kugeln sieht man mal wieder die Schönheit von einheimischen Holz. Buche kann es problemlos mit so manchem Exoten aus Übersee aufnehmen...

Danke für deinen bisherigen Bericht!

Schöne Grüße

Christian

Benutzeravatar
woifi
Photo-Graf
Beiträge: 4148
Registriert: 06.03.2005 - 15:55:56
Name: Wolfgang Gschwendtner
PLZ: 83024
Ort: Rosenheim
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von woifi » 04.01.2022 - 18:48:09

Das kann doch nur vom Kaspar sein :gold: :gold: :gold: :gold: :peace
Idee gehabt, Projekt geplant, vorbereitet und durchgeführt von einem Profi :peace :gold:
von einem der auch noch begeisterter Drechsler groß(artig)er Dinge ist :gold: :gold:
Danke fürs schauen dürfen, würd viel lieber in echt, aber mein Radius ist unglaublich geschrumpft. :heul
Seid alle gegrüßt, nachträglich ein gutes 2022 gewünscht und bleibt gesund
Euer Woifi

Benutzeravatar
schwede
Beiträge: 1907
Registriert: 25.03.2012 - 08:00:40
Name: Markus Langhans -> Schwede
Ort: Deining
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von schwede » 05.01.2022 - 13:33:22

Servus Kaspar,

erstmal gute Besserung!

Es freut mich, mal wieder was von dir zu lesen!
Ein gigantisch aufwendiges Projekt hast du da in Angriff genommen.
Wie immer natürlich perfekt umgesetzt! :klatsch:

Die großen Äste deines Holzes geben der Rotbuche ein markantes Bild,
der Kern scheint auch "verkernt", also verfärbt zu sein.

Wo prässentierst du dieses Kunstwerk?
schöne Grüße aus der Oberpfalz
Markus ---> Schwede

*** www.rundes-vom-schweden.de ***

Benutzeravatar
Kaspar
Beiträge: 594
Registriert: 28.11.2010 - 12:47:49
Name: Kaspar Straub
PLZ: 87494
Ort: Rückholz
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Kaspar » 05.01.2022 - 21:00:53

Hallo Zusammen,
danke für eure Antworten und Likes.

Christian: Ja die Farben und die viele Äste sind eine Augenweide, die Farben werden noch besser nach dem Ölen zur Geltung kommen.
(Hab die Bilder nicht bearbeitet), die vielen kleinen Trocknungsrisse entstehen mit sehr schneller Trocknung.

Wolfi: Toll das Du immer voll dabei bist, trotz Einschränkung und kleinem Radius :gold: Aber viele sind bei DIR.

Schwede: ja das war wirklich aufwendig und anstrengend. Die Buche lag etwa ein Jahr und wurde da schon etwas farbig.
Nach dem Drechseln setzte teils starker Schimmelbefall ein, der bewirkte noch weiteres.
Hätte es im Hessenpark zeigen können, aber da ist nicht genug Platz.
Der Kreis der Kugeln würde etwa 4 Meter Durchmesser in Anspruch nehmen.
Vielleicht platziere ich alles draußen zum Fotografieren und lagere es dann bei mir in der Galerie.
Dann, wenn ich bereit bin mich zu trennen, ins Netz an den Meistbietenden :mrgreen:

Viele Grüße - Kaspar

Benutzeravatar
wolfgangsiegel
Beiträge: 951
Registriert: 17.01.2013 - 01:29:57
Ort: Witzenhausen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von wolfgangsiegel » 07.01.2022 - 18:01:51

Hätte es im Hessenpark zeigen können, aber da ist nicht genug Platz.
Der Kreis der Kugeln würde etwa 4 Meter Durchmesser in Anspruch nehmen.
Vielleicht platziere ich alles draußen zum Fotografieren und lagere es dann bei mir in der Galerie.
:?oh

ich wohne in einem Haus mit mehr Platz als man eigentlich braucht ...
... für eine Ausstellung mit einem Kreis mit 4 Metern Durchmesser müsste ich allerdings noch etwas anbauen ...v :mrgreen:
... möge es Glück bringen ...

Benutzeravatar
Jurriaan
Hausbootkapitän
Beiträge: 4238
Registriert: 28.01.2006 - 12:45:25
Ort: Beneden Leeuwen (Niederlande)
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Jurriaan » 07.01.2022 - 18:19:15

Kaspar hat geschrieben:
05.01.2022 - 21:00:53
Der Kreis der Kugeln würde etwa 4 Meter Durchmesser in Anspruch nehmen.
Das wäre drechselbar, oder? :re:
We have two ears and one mouth so that we can listen twice as much as we speak (Epictetus)

hera
Beiträge: 334
Registriert: 16.02.2016 - 16:17:05
Name: Hermann Rathkamp
Ort: Celle
  ---

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von hera » 08.01.2022 - 00:42:59

Da wird gerade ein Scharmann Zweiständer Karussell angeboten für 4500 mm Durchmesser und Höhe.
Das sollte reichen...
Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein und stumpfes Werkzeug !

Benutzeravatar
Kaspar
Beiträge: 594
Registriert: 28.11.2010 - 12:47:49
Name: Kaspar Straub
PLZ: 87494
Ort: Rückholz
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Kaspar » 08.01.2022 - 15:14:23

Hallo Jurriaan, hallo hera,
wie nun? :-(
soll ich eine 6m Durchmesser - Bodenplatte drechseln? :re:
:prost: Kaspar

hera
Beiträge: 334
Registriert: 16.02.2016 - 16:17:05
Name: Hermann Rathkamp
Ort: Celle
  ---

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von hera » 08.01.2022 - 16:50:35

Na ja, ich dachte, wenn die Kügelchen bis 100 cm dann Routine sind und irgendwo ein Mammutbaum auftaucht, der 2m zulässt, dann könnte es eng werden, das Ding mit 4 t zwischen die Spitze zu nehmen.
Dann wäre eine horizontale Maschine schon nett.
Aber der Vorschlag entstand schon recht spät am Abend, daher bitte nicht als zu ernst nehmen :-L
Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein und stumpfes Werkzeug !

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 932
Registriert: 12.11.2008 - 06:55:51
Ort: Geldern
  ---

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Minidrechsler » 08.01.2022 - 19:09:36

Hallo Kugelfreunde,
Als mich Kaspar fragte, ob ich kleine Kugeln für sein Projekt drechseln könnte, war ich schon überrascht.
Größe von 1mm bis 10mm.
Gut, ist ja mein Spezial Gebiet.
Die 1 bis 5mm habe ich frei Hand mit Augenmaß gedrechselt, wobei mir die 1mm dreimal beim abstechen runterfiel. Suchen zwecklos.
Für die 6 bis 10mm habe ich mit den entsprechenden Bohrern in Sperrholz eine Schablone gebohrt und diese dann halbiert, um diese zur Kontrolle an die Kugeln zu halten. Danach im Holzspundfutter nachgedreht.
Fotos folgen.

Gruß Hermann

Benutzeravatar
derhatunsnochgefehlt
Beiträge: 47
Registriert: 11.11.2021 - 16:15:40
Name: Volker Hennemann
PLZ: 84579
Ort: Unterneukirchen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von derhatunsnochgefehlt » 08.01.2022 - 20:14:21

Hallo Hermann,
wobei mir die 1mm dreimal beim abstechen runterfiel. Suchen zwecklos.
so wie ich das sehe, hast du jetzt durch Unachtsamkeit aus deiner Werkstatt ein Kugellager gemacht. :-L

Herzliche Grüße
Volker

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 932
Registriert: 12.11.2008 - 06:55:51
Ort: Geldern
  ---

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Minidrechsler » 08.01.2022 - 21:20:58

So nun die versprochenen Fotos.

FA9D77EA-09D4-41D4-8B45-7F0AEF013D08.jpeg

CF7A2FC1-7A72-4D1A-9CD2-F6DB57EC13B6.jpeg

3FAF733C-80E3-4194-8960-EEF92139C5A5.jpeg

8AC57360-82E7-4C53-A4CE-ABDA51111D58.jpeg

0C796CFC-6600-48A0-9744-5820F5292460.jpeg

Gruß Hermann

hera
Beiträge: 334
Registriert: 16.02.2016 - 16:17:05
Name: Hermann Rathkamp
Ort: Celle
  ---

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von hera » 08.01.2022 - 21:49:04

Ich habe gerade einen Klecks in/auf einer Zeitung gesehen, der ungefähr 1 mm Durchmesser hat.
Ganz ehrlich ich habe keinerlei Plan wie man solch eine Kugel fertigen könnte, und wie das Ding nach dem abstechen auch nur ansatzweise kugelig wäre.

Respekt! und Grüße
Hermann
Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein und stumpfes Werkzeug !

many
Beiträge: 132
Registriert: 24.10.2009 - 22:31:31
Ort: Bischofszell
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von many » 09.01.2022 - 15:56:10

Hallo Kaspar
Super Projekt. Solche Ideen gibt's nur in der Drechslerei Straub 😀. Wäre ein Grund wiedermal ins Allgäu zu reisen.
Wünschen Dir und Gaby ein spannendes neues Jahr mit weiterhin so tollen Ideen.

Runde Grüße Mirta und Manfred

Benutzeravatar
Kaspar
Beiträge: 594
Registriert: 28.11.2010 - 12:47:49
Name: Kaspar Straub
PLZ: 87494
Ort: Rückholz
  ---
Kontaktdaten:

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Kaspar » 14.01.2022 - 20:25:09

Hallo Drechsel- und Holzfreunde:innen,
wie schon oben erwähnt, habe ich aus dieser riesigen, astigen Buche auch einen Sessel und einen Thron ;-) gefertigt.
Kann ich wenigstens hinsitzen und ein Bier trinken, wenn ich schon (momentan noch) nicht drechseln oder skifahren soll. :heul
Hier ein paar Bilder für euch:

IMG_2201.jpg

IMG_2211.jpg

IMG_2229.jpg

IMG_4271.jpg

Viele Grüße aus dem verschneiten Allgäu - Kaspar

Benutzeravatar
Kreuzthaler
Beiträge: 236
Registriert: 08.06.2017 - 21:45:34
Name: Günter Bischoff
PLZ: 88239
Ort: Schomburg
  ---

Re: Kugel Projekt 1000 bis 1mm

Beitrag von Kreuzthaler » 14.01.2022 - 20:59:58

Guten Abend Kaspar,

diese beiden Sitzgelegenheiten sind einfach ein Traum. Da braucht es schon eine besondere Vorstellungsgabe, um aus dem Rohling sowas zu sehen.

Vielen Dank, dass wir das sehen dürfen.

Hochachtungsvolle Grüße vom Kreuzthaler

Antworten

Zurück zu „Kugeln“