Eibe Kugel aus Wurzelstock

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Schnedo
Beiträge: 1425
Registriert: 15.03.2011 - 12:21:37
Name: Werner Schneiter
PLZ: CH-8458
Ort: Dorf
  ---

Eibe Kugel aus Wurzelstock

Beitrag von Schnedo » 23.09.2022 - 09:14:36

Hallo zusammen

Endlich habe ich diese Kugel gemacht! Vor 2 Jahren habe ich einen Eibe Wurzelstock erhalten, hat mich bereits damals viel Schweiss gekostet.
Vor einem Jahr machte ich dann mal einen Angriff mit dem Hochdruckreiniger, war nicht so schweisstreibend, nass war ich trotzdem. Und von oben bis unten alles versabbert.
Dann, wieder ein Jahr später mit Schraubenzieher Steine entfernt, mit der Kettensäge zurecht geschnitten, Kette mehrmals geschärft usw. Beim drechseln auch wieder schärfen und nochmals schärfen.
Durchmesser: 33 cm
Gewicht: 16.9 kg

F24DE9CD-1265-406E-B497-5FED3854F780.jpeg

975A6439-5DEC-44AA-8E6E-7D4B2430CDDB.jpeg
Gruss Werner

-Centauro TM-120
-Jet 1014 (für die Märkte)
-Magma Lathe 175 FU
-Twister FU 200

Benutzeravatar
Spielkind
Beiträge: 226
Registriert: 19.07.2020 - 20:29:45
Name: Steffen Grix--
PLZ: 23554
Ort: Lübeck
  ---

Re: Eibe Kugel

Beitrag von Spielkind » 23.09.2022 - 09:30:35

Ich würde sagen, die Mühe hat sich gelohnt.

Schöne Murmel!

LG
Steffen

Seppel
Beiträge: 926
Registriert: 03.10.2011 - 22:02:04
Name: Josef Schröter
PLZ: 74889
Ort: Sinsheim-Reihen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Eibe Kugel

Beitrag von Seppel » 23.09.2022 - 09:50:53

Hallo Werner,
hast Du sauber hingekriegt.
Habe auch noch 8 Zwetschgen Wurzel rumliegen
(6 Jahre Lagerung), sind aber alle schon gecleant, also HD Reiniger, Schraubenzieher alles getätigt, "nue" noch drechseln.

Grüße

Josef
herzliche Grüsse vom Elsenzstrand
der Toscana Badens

drechseln-das erfüllte Leben von Holz
Stratos XL
Holzmann D Vario 460F

Benutzeravatar
Ted Turner
Beiträge: 21
Registriert: 20.09.2022 - 07:04:13
Name: Michael Gardewin
PLZ: 49681
Ort: Garrel
  ---

Re: Eibe Kugel

Beitrag von Ted Turner » 23.09.2022 - 09:55:04

Wow, was für ein cooles Stück!

Benutzeravatar
Badener
Beiträge: 670
Registriert: 21.02.2012 - 08:41:32
Name: Fritz Rauch
PLZ: 54516
Ort: Wittlich
  ---

Re: Eibe Kugel aus Wurzelstock

Beitrag von Badener » 23.09.2022 - 13:49:57

Hallo Werner,

...das " kleine " Kügelchen haste ja super hingekriegt. Aber was für 'nen Aufwand.
Werner die kannste und darfste nicht für ein paar Groschen verkaufen. :no
Für mich wäre sie unverkäuflich. Oder es kommt DER Interessent !! :mrgreen: ;-)

Gruß Fritz
Wer den Kopf hängen läßt,
neigt zu weiteren Nackenschlägen.
Darum: Immer Kopf hoch !!!

Grissianer
Beiträge: 1988
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Eibe Kugel aus Wurzelstock

Beitrag von Grissianer » 23.09.2022 - 22:28:44

Hallo Fritz
"Kugeln kaufen Frauen" also sie vorsichtig mit deinen Äuserungen!
Das hat was mit ihrer Psyhe oder Physe zu tun so genau weiß ich das nicht, es geht jedenfalls um den Kuschelfaktor. :evel
"DER" kauft Pfeffermühlen , hat was mit dem Jägerinstinkt zu tun! :prost:
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
PaRay
Beiträge: 1023
Registriert: 23.09.2019 - 21:32:39
Name: Paul Raymond Steenbock
PLZ: 75045
Ort: Walzbachtal
  ---
Kontaktdaten:

Re: Eibe Kugel aus Wurzelstock

Beitrag von PaRay » 23.09.2022 - 22:53:31

Lieber Werner,

die Mühsal hat sich gelohnt! Ganz tolle Kugel!
:klatsch: :klatsch: :klatsch:

Ich kann den Schaffungsprozess gut nachvollziehen.
Bei mir im Hof liegt eine Zwetschgenwurzel, ca. 60 Kilo schwer. Gekärchert ist sie.
Aber jetzt immer im Wechsel zwischen Kiesel mit dem Schrauber raus polken, ein paar cm sägen und dann Kette schärfen :heul
Vor Jahren wollte ich mir mal ne Kettensäge für die Steinbearbeitung kaufen, hätte ich mal machen sollen :mrgreen:
Naja, vielleicht kann ich nächstes Jahr das Ergebnis zeigen.

Bis dahin, gib auf deine Kugel acht. :-L

Beste Grüße
Paul
Was sich spannen lässt, geht auch zu drechseln. ;-)
Holz, Stein und Epoxidharz sind meine bevorzugten Materialien.

Benutzeravatar
Hochburg
Beiträge: 1550
Registriert: 25.05.2008 - 19:35:52
Name: Roland Berger
PLZ: CH-4310
Ort: Rheinfelden
  ---
Kontaktdaten:

Re: Eibe Kugel aus Wurzelstock

Beitrag von Hochburg » 24.09.2022 - 07:52:59

Hoi Werni,
auch ich kann in etwa nachvollziehen, was du da alles durchgemacht hast, bis du sie so fotografieren konntest.

Fritz hat recht: Behalte sie und du hast jeden Tag Freude an dieser schönen Eibenkugel!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Roland

http://woodturningandmore.jimdo.com
Drechselkurse in Rheinfelden auf Drechselbänken von Vicmarc (VL100/VL150/VL300)

Benutzeravatar
drechsleratelier
Beiträge: 178
Registriert: 27.01.2008 - 13:52:05
Ort: Hindelbank
  ---
Kontaktdaten:

Re: Eibe Kugel aus Wurzelstock

Beitrag von drechsleratelier » 25.09.2022 - 10:35:11

Sälü Werner
Der Aufwand hat sich gelohnt. Eine Prachtskugel ist es geworden.

Ä Gruess

Ruedi
www.drechsleratelier.ch
Wer in die Fusstapfen anderer tritt, wird nie eigene Spuren hinterlassen

Benutzeravatar
Claudius Rufle
Beiträge: 137
Registriert: 01.10.2016 - 16:52:42
Name: --
Ort: Rheinfelden
  ---

Re: Eibe Kugel aus Wurzelstock

Beitrag von Claudius Rufle » 25.09.2022 - 11:36:43

Soli Werner,

wunderschöne Kugel gefällt mir. :klatsch:
drülle draie drechsle
drehende Grüße aus Rheinfelden
Claudius

Benutzeravatar
ändu
Jeder Drechselbank überlegen
Beiträge: 1069
Registriert: 14.05.2007 - 00:17:54
Ort: Utzenstorf
  ---

Re: Eibe Kugel aus Wurzelstock

Beitrag von ändu » 26.09.2022 - 09:25:39

Hoi Werni

Super schön cho!

Gruess Ändu
Eure Meinung und Kritik ist meine Motivation. :o)

Antworten

Zurück zu „Kugeln“