Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 12-2022

Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Moderator: Forenteam

Antworten
ow.neustadt
Beiträge: 16
Registriert: 25.12.2020 - 11:57:03
Name: Werner Ohla
PLZ: 95514
Ort: Neustadt am Kulm
  ---

Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von ow.neustadt » 17.11.2022 - 16:55:24

Ich habe mir vor einem halben Jahr eine Drechselbank gekauft und weiß jetzt, dass ich früher unbewusst jeder Menge Drechselholz einfach in Heizenergie umgewandelt habe. Mit der Drechselbank habe ich auch einige verstaubte Stücke Holz mit bekommen. Damals dachte ich schon ans Verschüren, jetzt habe ich den Wert erkannt.

Allerdings weiß ich nicht welches Holz ich besitze.
Beim Drechseln der Kugel schimmerte das Holz an manchen Stellen leicht grün. Nach dem Behandeln mit Danish Oil ist dieser grüne Schimmer verschwunden.
Ich habe auch ein Bild vom Rest gemacht. Das Holz ist relativ leicht.

Wer hat hier eine Idee?

VG
Werner

Kugelholz klein.jpg
Kugel 02 ow klein.jpg

THW
Beiträge: 111
Registriert: 04.09.2011 - 19:49:23
Name: Thomas
PLZ: 09599
Ort: Freiberg
  ---

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von THW » 17.11.2022 - 17:45:20

Hallo Werner,

das schaut mir nach dem Holz einer Robinie aus.

Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
peter anton
Beiträge: 302
Registriert: 02.02.2005 - 22:52:31
Ort: Böbingen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von peter anton » 17.11.2022 - 18:31:21

Robinie,
gruss peter
""Herrscher der großen Röhre""

Benutzeravatar
mascheck
Beiträge: 1316
Registriert: 18.10.2017 - 21:58:17
Name: Martin Scheckenbach
PLZ: 73116
Ort: Wäschenbeuren
  ---

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von mascheck » 17.11.2022 - 18:50:28

Wenn es eher "leicht" ist, würde ich auf Essigbaum tippen.

Dafür spricht auch der grüne Schimmer.

Robinie ist ein schweres Holz.

So richtig erkennen kann ich es auf den Fotos aber nicht...

Gruß Martin
Wood is like a box of chocolates..
Martin Gump

Benutzeravatar
Bernd Schröder
Beiträge: 2707
Registriert: 27.09.2014 - 20:30:06
Name: Bernd Schröder
PLZ: 29640
Ort: Schneverdingen
  ---

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von Bernd Schröder » 17.11.2022 - 19:12:00

Moin!
Ein Zweifler mehr...
...leichtes Holz? Sonst wäre ich auch bei der Robinie.
Die "graue" Färbung im Anschnitt, da bin ich dann eher beim Schnurbaum
Aber die Kugel schaut nach Robinie aus.
Ist aber alle nach Geruch und mit Augen zu geraten.
Mit besten Grüßen aus der Heide!
Bernd

KlausS
Beiträge: 14
Registriert: 24.01.2018 - 21:07:13
Name: --
Ort: Belgern
  ---

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von KlausS » 17.11.2022 - 22:10:58

Da ich vor ein paar Tagen gerade welche bekommen habe, würde ich auch auf Robinie tippen.

Grüße
Klaus

Benutzeravatar
dalbergia_63
Beiträge: 652
Registriert: 12.05.2020 - 21:51:59
Name: Heinz Fink
PLZ: 70806
Ort: Kornwestheim
  ---

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von dalbergia_63 » 17.11.2022 - 22:15:42

Hallo Werner,

eine sehr schöne Kugel hast Du da gedrechselt.

Ungeachtet der Holzart, finde ich den Sockel (Stein?) in seiner Struktur und Form zu dominant - das lenkt zur sehr ab.

Mit handwerklich-kollegialen Grüßen

Heinz
"To everything (turn, turn, turn)
There is a season (turn, turn, turn)
And a time to every purpose, under heaven"
Pete Seeger
... welch ein Lied für einen drechselnden Musiker!

Benutzeravatar
richie
Beiträge: 1131
Registriert: 06.02.2007 - 20:41:03
Ort: bei Linz / Ö
  ---

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von richie » 18.11.2022 - 00:13:17

Für mich schaut das nach Trompetenbaum/Catalpa aus.

Gruß Erich

kuyperlg
Beiträge: 71
Registriert: 04.01.2013 - 22:26:55
Name: --
PLZ: Oss
Ort: nederland
  ---

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von kuyperlg » 18.11.2022 - 07:43:10

Catalpa denke ich auch.

Benutzeravatar
peter anton
Beiträge: 302
Registriert: 02.02.2005 - 22:52:31
Ort: Böbingen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von peter anton » 18.11.2022 - 08:58:15

Na, da sind wir uns ja mal wieder einig :-L
Gibts noch mehr Stücke und Fotos ?? Sonst wird das, glaub ich, nix.
gruss peter
""Herrscher der großen Röhre""

ow.neustadt
Beiträge: 16
Registriert: 25.12.2020 - 11:57:03
Name: Werner Ohla
PLZ: 95514
Ort: Neustadt am Kulm
  ---

Re: Früher war's Brennholz, heute ein Schatz

Beitrag von ow.neustadt » 18.11.2022 - 10:07:54

Noch ein Bild von der Seite des Reststückes.
Die Rinde hat Ähnlichkeit mit Kork (ist aber kein Kork).

Kugelholz 02 klein.jpg

Antworten

Zurück zu „Kugeln“