Trick zum Kugeldrehen (für kleinere Kugeln)

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Matthias S
Beiträge: 699
Registriert: 15.02.2006 - 21:00:01
Name: Matthias Schmutzler
Ort: Geesthacht
  ---

Trick zum Kugeldrehen (für kleinere Kugeln)

Beitrag von Matthias S » 08.01.2019 - 23:35:36

Hallo Forum,

ich drechsle gerade Tee-/Kaffeelöffel. Bei diesen Löffeln wird in der ersten Achse eine Kugel geformt, die in der zweiten Achse hohlgedreht wird.

DSC00159.JPG

Wenn die Kugelform nicht sauber ist, wird der Rand des Löffels ungleichmäßig dick; das kann blöd aussehen.
Ich habe keine Kugeldrehvorrichtung, dafür aber den Ehrgeiz, saubere Kugeln von Hand zu drehen.
Die Bierfilze, die ich für diese Fälle aufgehoben hatte, konnte ich nicht finden. Nach kurzem Suchfrust fiel mir aber eine andere Methode ein, die einfach zu handhaben ist und sehr gut fuktioniert.

Ich drehe mir in ein Restholz eine Höhlung, die tiefer ist als eine Kugelkalotte und die eine Öffnung hat, die ein gutes Stück kleiner ist, als der Kugeldurchmesser, den ich bearbeiten will.

DSC00166.JPG

Wenn ich dieses Kreisholz an meine Kugel halte, kann ich die Abweichungen von der Kugelform gut erkennen. Die Stellen, an denen mein Kreisholz aufliegt, muss ich abtragen, bis der Kreis überall spaltfrei aufliegt.

DSC00168.JPG
DSC00171.JPG

Im letzten Bild fällt die Kugel am Zapfen noch ein klein wenig zurück, aber das wird definitiv am Löffel nicht sichtbar sein.
Von den oben gezeigten Löffeln sind übrigens einige noch nicht mit den Trick gedrechselt und die sehen auch nicht optimal aus.

Sicher ist dieser Trick nicht neu, aber ich habe ihn bisher noch nicht gekannt. Vielleicht nützt er ja dem einen oder anderen.

Gruß, Matthias

Benutzeravatar
ManfredO
Beiträge: 391
Registriert: 11.12.2015 - 23:17:10
Name: Manfred O.
PLZ: 76187
Ort: Karlsruhe
  ---

Re: Trick zum Kugeldrehen (für kleinere Kugeln)

Beitrag von ManfredO » 09.01.2019 - 00:15:24

Hallo Matthias,
vielen Dank für den Beitrag - das werde ich sicher auch mal probieren!
Außerdem darf nicht unerwähnt bleiben, dass Deine Löffel sehr schick aussehen :klatsch:
Viele Grüße aus Karlsruhe
ManfredO
Am Ende wird alles gut... wenn es nicht gut ist, dann ist es auch nicht das Ende.

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 1875
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Re: Trick zum Kugeldrehen (für kleinere Kugeln)

Beitrag von Cello » 09.01.2019 - 00:30:31

Hallo Matthias,

wenn Du in das Kugelmachhilfsholz Schleifpapier mit Überstand zum Festhalten legst und es vorher kreuzweise einschneidest, kannst Du die Kugel sogar fertig schleifen. Stammt nicht von mir, geht aber trotzdem.

Aber auch so sind die Löffel sehr schön, anderes hätte ich nicht erwartet.

Gruß
Cello
veni, vidi, secui - ich kam, sah und sägte


www.touch-wood.de

Benutzeravatar
oldy-2913
Beiträge: 1464
Registriert: 13.08.2009 - 05:00:58
PLZ: 29562
Ort: Suhlendorf
  ---

Re: Trick zum Kugeldrehen (für kleinere Kugeln)

Beitrag von oldy-2913 » 09.01.2019 - 08:58:56

Moin Matthias
Zu den Löffeln: ... :klatsch:

Zu der Kugel: ... viewtopic.php?f=214&t=47748 ... (nur als Tipp, die Teile gibt es in versch. Größen)

Gruß Wolf ... :prost:

Benutzeravatar
Mannitwo
Beiträge: 533
Registriert: 11.03.2008 - 07:32:53
Name: Manfred Bayer
PLZ: 52222
Ort: Stolberg
  ---

Re: Trick zum Kugeldrehen (für kleinere Kugeln)

Beitrag von Mannitwo » 09.01.2019 - 09:34:58

Hallo Matthias,

ich verwende kurze Rohrabschnitte auf die gleiche Art wie du.
Gruß Manfred

Wer seinen Traum verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen.

Benutzeravatar
mascheck
Beiträge: 444
Registriert: 18.10.2017 - 20:58:17
Ort: SCHECKenbeuren
  ---

Re: Trick zum Kugeldrehen (für kleinere Kugeln)

Beitrag von mascheck » 09.01.2019 - 10:28:49

oldy-2913 hat geschrieben:
09.01.2019 - 08:58:56

Zu der Kugel: ... viewtopic.php?f=214&t=47748 ... (nur als Tipp, die Teile gibt es in versch. Größen)

Gruß Wolf ... :prost:

Hallo Wolf,

Ich glaube nicht, dass das funktioniert wenn die Kugel auch noch einen Stiel hat...

Liebe Grüße
Martin

Benutzeravatar
oldy-2913
Beiträge: 1464
Registriert: 13.08.2009 - 05:00:58
PLZ: 29562
Ort: Suhlendorf
  ---

Re: Trick zum Kugeldrehen (für kleinere Kugeln)

Beitrag von oldy-2913 » 09.01.2019 - 11:08:09

mascheck hat geschrieben:
09.01.2019 - 10:28:49
Ich glaube nicht, dass das funktioniert wenn die Kugel auch noch einen Stiel hat...
Es geht doch hier ums Prüfen, bzw schleifen
und warum sollte da ein ausgehöhltes Holz funktionieren und ein Glasbohrer nicht ... :re:

Gruß Wolf

Benutzeravatar
mascheck
Beiträge: 444
Registriert: 18.10.2017 - 20:58:17
Ort: SCHECKenbeuren
  ---

Re: Trick zum Kugeldrehen (für kleinere Kugeln)

Beitrag von mascheck » 09.01.2019 - 11:39:13

Sorry, hab ich nicht verstanden..
Mein Fehler!

Antworten

Zurück zu „Kugeln“