Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 07-2022

Heyliges Zentrum im Taunus

Alles rund um die Heyligenstaedt

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Peter Gwiasda
Heyliger Vater
Beiträge: 2537
Registriert: 08.01.2005 - 21:08:02
Ort: Wehrheim Gartenstraße 9
  ---
Kontaktdaten:

Heyliges Zentrum im Taunus

Beitrag von Peter Gwiasda » 16.04.2022 - 21:17:11

Die größte Konzentration von Drechselbänken der Gießener Maschinenfabrik Heyligenstaedt befindet sich nicht in der mittelhessischen Industriestadt Gießen, sondern 45 Kilometer entfernt im ländlichen Hochtaunuskreis im Dreieck der Orte Wehrheim, Usingen und Neu-Anspach. Richtig, dort im Freilichtmuseum Hessenpark, wo vom 17. bis 19. Juni 2022 das achte internationale Treffen der Drechsler stattfindet. Gestern wurde die zwölfte Bank (Baujahr 1947) in Usingen montiert.
Die neuen Eigentümer und Nutzer sind Martina Bollinger und Matthias Zimmermann. Beide haben die 360 Kilogramm schwere Gussmaschine im originalem Grau der Wehrmacht (1947 gab es keine andere Farbe) zuvor in meiner Werkstatt und in der des Freilichtmuseums kennengelernt. Jockel Mader, Chefrestaurator der europäischen Heyligenstaedt-Liebhaber, hat sie gestern geliefert und montiert. Wie immer versehen mit neuen Lagern, arretierbarer Spindel, Frequenzumrichter und vielen anderen kleinen technischen Verbesserungen. Der Einzug dieser Maschine wurde mit einem edlen Sekt gefeiert, weil man sich sonst ja nichts gönnt. Die Heyligen-Liebhaber schätzen, dass insgesamt nicht mehr als 300 Bänke zwischen Kapitulation und Währungsreform 1948 gebaut wurden. Sie haben eine Spitzenhöhe von 300 und eine Spitzenlänge von 1000 mm. Einige Exemplare wurden auch mit einem Kreuzsupport versehen. Der Fanclub der Heyligen zählt etwa 20 Männer (und jetzt endlich auch eine Frau) mit etwa 50 Maschinen, verbreitet in Deutschland und seinen Nachbarländern.
Die Heyligsprechung von Martina und Matthias ist noch nicht terminiert.

Freundliche Grüße von Peter Gwiasda



P1030959.JPG
P1030958.JPG
P1030956.JPG

Ein Diese Szene ist typisch für Einsätze von Jockel Mader, Maschinenbauer und Experte für die Wiederbelebung alter Maschinen.
Wir nennen das artgerechte Bodenhaltung.
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.

Holzkugeleinradfahrer
Beiträge: 93
Registriert: 09.03.2013 - 22:06:16
Name: Klaus Reef--
PLZ: 40670
Ort: Meerbusch
  ---
Kontaktdaten:

Re: Heyliges Zentrum im Taunus

Beitrag von Holzkugeleinradfahrer » 17.04.2022 - 10:50:21

Herzlich willkommen im Club der Heyligen.
Grüße v. Niederrhein
Klaus

Benutzeravatar
Michael Steyer
Beiträge: 754
Registriert: 05.06.2006 - 20:27:31
Ort: Wehrheim
  ---

Re: Heyliges Zentrum im Taunus

Beitrag von Michael Steyer » 17.04.2022 - 12:39:30

Auch von mir ein herzliche Willkommen

Grüße aus Pfaffenwiesbach
Michael

Grissianer
Beiträge: 1894
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Heyliges Zentrum im Taunus

Beitrag von Grissianer » 17.04.2022 - 13:05:55

Hallo
Herzlichst willkommen auch von der Alpensüdseite das zweite große Ballungszentrum für Gussmonster aus Gießen :mrgreen:
Also endlich, das Warten hat für unseren Lieben Heyligen Vater auch lange genug gedauert. :heul
Die erste Heylige Fee muss auch wirklich Introhnisiert und gefeiert werden! :peace :prost: :prost: :prost:
Peter
Die Heyligsprechung von Martina und Matthias ist noch nicht terminiert.
Soll das ein Wink sein?
Mir solls Recht sein, wann planen wir das nun? Beim DFT oder schon bei der Lustreise.
Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
Groeopaz
Beiträge: 179
Registriert: 30.10.2011 - 22:57:20
Name: --
Ort: Usingen
  ---

Re: Heyliges Zentrum im Taunus

Beitrag von Groeopaz » 17.04.2022 - 23:51:06

Hallo Martina, hallo Matthias,

ich könnte es ja zu Euch rüber rufen, aber nun schreibe ich es: ich freue mich, dass wir jetzt auch einen flotten Dreier in unseren Reihen haben! :prost:

... und bevor ich es vergesse - von der Heyligen im Keller ist es nicht weit zur Heyligen im Hessenpark! ;-)

Matthias, Du weißt ja, wo Du mich findest.

Runde Grüße
Bernd
In der Ruhe liegt die Kraft.

Benutzeravatar
KensingtonChap
Beiträge: 254
Registriert: 12.03.2019 - 13:15:21
Name: Max
PLZ: 83317
Ort: Oberteisendorf
  ---

Re: Heyliges Zentrum im Taunus

Beitrag von KensingtonChap » 19.04.2022 - 09:49:46

Servus Martina & Matthias,

viel Spaß mit eurem Traum aus Guss.

Jetzt wollen wir Werke sehen!

Vg Max :prost:
Killinger KM1500SE
Heyligenstaedt Bj. 1946

Antworten

Zurück zu „Rund um die Heyligen“