Osterrätsel

Alles was in keine der anderen Rubriken passt.

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Elefendt
Beiträge: 106
Registriert: 11.11.2009 - 12:27:57
Ort: Lengenwang
  ---
Kontaktdaten:

Osterrätsel

Beitrag von Elefendt » 21.04.2019 - 08:16:12

Hallo Rundholzfreunde,

Frohe Ostern aus dem Allgäu.


Nach längerer Pause (andere Projekte) werde ich mich wieder mehr mit drechseln beschäftigen.

Als erstes noch ein Gefälligkeitsauftrag, aber was soll denn das?

P1080425.JPG
P1080426.JPG

Viel Spaß beim Raten.

Schönen Ostersonntag wünscht
Matthias
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als auf Alten Wegen stehen bleiben.

Benutzeravatar
erbse
Beiträge: 193
Registriert: 25.03.2013 - 21:19:08
Ort: koesching
  ---
Kontaktdaten:

Re: Osterrätsel

Beitrag von erbse » 21.04.2019 - 08:34:07

N´Morgen.

Alles Klar, das wird ein Sattelständer. :-)

Gruß Erbse

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 3190
Registriert: 08.09.2010 - 18:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
  ---
Kontaktdaten:

Re: Osterrätsel

Beitrag von Hölzerkarl » 21.04.2019 - 08:43:10

Lieber Matthias,
wenn du wieder mehr Zeit zum Drechseln hast,
ist der Hausbau abgeschlossen......vermute ich.

Du hast ein interessantes Werk gebaut.
Klarer Fall .... das ist ein .....

Ich habe keine Ahnung und warte geduldig auf deine Auflösung.

Aus welchem Holz ist der Halbstamm?
Was wird aus der anderen Hälfte gemacht?

Gruß auch an deine Heimleiterin aus dem dir bekannten Werratal

Der Karl

Benutzeravatar
Tüftler
Beiträge: 1814
Registriert: 22.11.2013 - 18:31:44
Name: Ralf-Markus
PLZ: 94526
Ort: Metten
  ---

Re: Osterrätsel

Beitrag von Tüftler » 21.04.2019 - 09:10:34

Hallo,

irgendwo hab ich das schon gesehen. Ich bin auch der Meinung, das man da seinen Sattel parkt. Allerdings meine ich, das es ein Holzpferd wird.

Gruß,
Tüftler
Nur wenn man die Kritik anderer akzeptiert, kann man lernen und besser werden!

Benutzeravatar
Bernd Schröder
Beiträge: 1655
Registriert: 27.09.2014 - 19:30:06
Name: Bernd Schröder
Ort: Schneverdingen
  ---

Re: Osterrätsel

Beitrag von Bernd Schröder » 21.04.2019 - 09:46:19

Hallo!
Donnerbalken...
Mit besten Grüßen aus der Heide!
Bernd

Orgelbauer
Beiträge: 107
Registriert: 01.04.2019 - 14:32:37
Name: Klaus Loose
PLZ: 37181
Ort: Hardegsen
  ---

Re: Osterrätsel

Beitrag von Orgelbauer » 21.04.2019 - 18:49:43

Moin,
ganz klar, eine Babywiege !
Baby ins Tuch einspannen, an die 4 Enden knoten und Gute Nacht sagen ! :mrgreen: :-L
Gut Holz und viel Späne - mit Gruß vom (noch) bewaldeten Solling :-C
Orgelbauer

Eifler
Beiträge: 178
Registriert: 10.07.2011 - 02:37:28
Name: Thelen Erich
PLZ: 56729
Ort: Monreal
  ---

Re: Osterrätsel

Beitrag von Eifler » 21.04.2019 - 19:04:39

Hallo und frohe Ostern Matthias ,
eine Babywiege ist bestimmt nicht schlecht und kommt dann bald als nächstes Projekt.
Ich denke es sind Stelzenhocker für die 9 Männlein auf der Kegelbahn . :-L
So wie ich dich kenne hast Du Mitleid wenn ich alle Neune mit der großen Holzkugel werfe.
Ich bin der Meinung , dass es Knieschoner sind . ;-)
Schöne Grüße
Erich
Wer die Geometrie begreift vermag in dieser Welt alles zu verstehen .
Galileo Galilei

Benutzeravatar
Bioschreiner
Tonnenplanscher
Beiträge: 3155
Registriert: 18.02.2007 - 13:41:21
Name: Gerd Uwe Eichert
PLZ: 35719
Ort: Lixfeld
  ---

Re: Osterrätsel

Beitrag von Bioschreiner » 21.04.2019 - 19:16:42

Wenn Du die Beine an einer Seite einkürzt,
Hast Du einen Gerberbaum.

Darauf werden die Häute entfleischt.

Bio
uwe
Ich liebe das Holz - aber liebt es mich auch?

Laß mich - ich kann das ... oh - kaputt!!!

Benutzeravatar
Raupenzwerg
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 1972
Registriert: 08.10.2007 - 17:00:55
Name: --
Ort: München
  ---

Re: Osterrätsel

Beitrag von Raupenzwerg » 22.04.2019 - 00:49:48

Bernd Schröder hat geschrieben:
21.04.2019 - 09:46:19
Hallo!
Donnerbalken...
Hallo Bernd,
... dann bist du aber ganz schön angeschissen....

duck und weg
ich

PS: Mein erster Gedanke war auch ein Sattelpferd.
Grüsse aus dem Schloßgarten
vom einzig wahren Raupenzwerg Eva

Benutzeravatar
Willi56
Beiträge: 24
Registriert: 10.01.2016 - 10:44:44
Ort: Iserlohn
  ---
Kontaktdaten:

Re: Osterrätsel

Beitrag von Willi56 » 22.04.2019 - 05:39:45

Das wird ein Schaukelpferd.

Willi
der mit den Islandhunden

Benutzeravatar
Joschone
Beiträge: 646
Registriert: 23.10.2012 - 11:47:18
Name: Josef
Ort: Olpe
  ---

Re: Osterrätsel

Beitrag von Joschone » 22.04.2019 - 07:10:26

Ein Grubenpony!

Benutzeravatar
Elefendt
Beiträge: 106
Registriert: 11.11.2009 - 12:27:57
Ort: Lengenwang
  ---
Kontaktdaten:

Re: Osterrätsel

Beitrag von Elefendt » 22.04.2019 - 07:28:17

Hallo zusammen,

Danke für die rege Teilnahme,
war allerdings schon überrascht, das Erbse schon so früh die richtige Antwort hatte.
Für Babywiege und Schaukelpferd sind die Stammhälften allerdings zu schwer.

Auf die Füsse gestellt.
P1080430.JPG

Mit Räder
P1080433.JPG

aufgesattelt mit Projektkugel (30cm dm Handgedrechselt)
"Meine heile Welt"
P1080461.JPG

weiteres Projekt aus Halbstamm Esche.
(seit 2Jahren unter freiem Himmel im Einsatz
P1080477.JPG
P1080478.JPG
P1080479.JPG

Schöne Grüße
aus dem Allgäu
Matthias
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als auf Alten Wegen stehen bleiben.

Benutzeravatar
Albuser
Beiträge: 297
Registriert: 09.08.2012 - 07:30:16
Name: --
Ort: Epfenbach
  ---

Re: Osterrätsel

Beitrag von Albuser » 22.04.2019 - 08:04:57

Frohe Ostern an alle. :-C :-C
Die Natur legt wieder los.
Da kommt man kaum zum drechseln.
Deine Bank finde ich gelungen. Besonders das Detail an den Füßen.
das Wasser läuft immer ab, es gibt keine Ansammlungen. Auch das Sitzteil ist unten RUND.
Danke fürs zeigen.

Guß Thomas
Holz, ein Freund fürs Leben. Auch wenn´s krumm kommt.
Albus´er Kleiner Odenwald

Benutzeravatar
erbse
Beiträge: 193
Registriert: 25.03.2013 - 21:19:08
Ort: koesching
  ---
Kontaktdaten:

Re: Osterrätsel

Beitrag von erbse » 22.04.2019 - 08:41:03

Guten Morgen Elefendt!

Ich lebe und arbeite auf einem Bauernhof mit Pferdezucht.
Auf dem Weg vom Haus, durch die Sattelkammer, in die Werkstatt stoße ich mir immer die große Zehe an einem dieser Schei... Sattelständer, da war der Gedanke nicht weit. :-L

Kommt da noch ein Haken für das Zaumzeug dran?

LG Erbse

Antworten

Zurück zu „Sonstige Arbeiten“