Hallo Drechselfreunde.
Am Dienstag den 23.07.2019 wird das Forum vormittags nicht erreichbar sein.
Es wird in dieser Zeit ein Update durchgeführt.

Vielen Dank für Eurer Verständnis!

Mal ein paar Werkstücke von mir

Alles was in keine der anderen Rubriken passt.

Moderator: Forenteam

Antworten
fs
Beiträge: 136
Registriert: 17.04.2007 - 16:39:55
Ort: Frauenau im Bay Wald
  ---

Mal ein paar Werkstücke von mir

Beitrag von fs » 11.06.2007 - 09:47:57

Hallo zusammen,

ich möchte euch nun mal eine Kugel von mir vorstellen.

So aber ich habe auch noch eine Frage, und zwar funktioniert das füllen eines Rißes durch Zinn nur durch einkleben, oder geht das auch, indem ich diesen ausgieße?

Bild
Zuletzt geändert von fs am 09.07.2007 - 20:20:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 262
Registriert: 11.05.2006 - 11:49:14
Ort: Ludwigsburg
  ---

Beitrag von Sigi » 11.06.2007 - 18:07:29

Hallo fs,

tolle Kugeln hast du da gemacht. Alle Freihand??

Die Frage mit dem Füllen eines Trockungsrisses, wie du hier fotografische dokumentiert hat, mit Zinn zu füllen, würde mich auch mal interessieren.
Meine vorletzte Kugel sieht übrigens sehr ähnlich aus - zumindest vom Trocknungsriss her gesehen.

Bin da auch für jede Anregung dankbar.

Gruß Sigi

Benutzeravatar
Fred
Beiträge: 4109
Registriert: 07.01.2005 - 08:58:44
Name: Fred Faschingbauer
PLZ: 81377
Ort: München
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Fred » 11.06.2007 - 18:43:42

Hallo fs,

a gscheida Waidla hoast Sepp, Hias oda Hans.
Zumindest hot a aba an Hausnama.
Aba fs - - - na na na . . . . . . . . hams da des bei de Franggn beibrocht?
Dann muaßt hoit im Inland bleim zum Schdudiern. :prost:

Schau da amoi den Link o - do wert am End beschriem wia mas macht.


viewtopic.php?t=1813&highlight=zinn

Vui Erfoig
Servus,
Bild
Bild Ich hoffe, wir sehen uns

Benutzeravatar
woifi
Photo-Graf
Beiträge: 4038
Registriert: 06.03.2005 - 15:55:56
Ort: Rosenheim
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von woifi » 11.06.2007 - 18:51:47

wenn a wenigstens F.J.S. hoassn dadat :-L
Gruß Woifi

Lieber unartig, als gar keine ART !

Benutzeravatar
Fred
Beiträge: 4109
Registriert: 07.01.2005 - 08:58:44
Name: Fred Faschingbauer
PLZ: 81377
Ort: München
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Fred » 11.06.2007 - 18:57:40

Ja mai Woifi - des warn wenigstns no Zeitn. Und dea hot a dohoam schdudiert. :prost:
Servus,
Bild
Bild Ich hoffe, wir sehen uns

fs
Beiträge: 136
Registriert: 17.04.2007 - 16:39:55
Ort: Frauenau im Bay Wald
  ---

Beitrag von fs » 11.06.2007 - 21:45:52

@ oizam: jaja mei Nam. FS, des hand meine Initialien, kinnts a gern Franze zu mia song.

Naja de Kugln, freihändig hands grod vordraht, den Rest hod mei saiba g'mochte Kuglmaschin g'mocht. Der Riß vo dera Fichtan Kugel is koa Trocknungs riß, guad im Endefekt is as scha, owa des Hoiz han i meina Mam vo da Hoizkistn außa, des is quasi drucka

Und zum Thema schdudiern, des is bei de Franggn um a Drum billiger ais in Minga. I han z'erst scha a so a Abneigung g'hod zu de Franngn, owa se hand goa ned a so, im Endefekkt hans ganz g'miatlich e Leid, de zum Teil a ganz a guads Bier braun kinnan,

So jetzt nochmal fia die Nicht-Bayern: :-)
@ alle: jaja, mein Name. FS das sind meine Initialien, ihr köönt auch gerne Franze zu mir sagen.

Naja die Kugeln sind nur freihändig vorgedreht, den Rest hat mein selbst konstruierte Kugeldrehvorrichtung erledigt. Der Riß von der Fichten Kugel ist kein Trocknungsriß, also im Endefekt schon, weil das Holz war Brennholz aus der Brennholzkiste meiner Mutter.

Und zum Thema studiern, das ist in Franken wesentlich billiger als in München. Ich habe zuerst schon eine Abneigung gegenüber den Franken gehabt, aber sie sind gar nicht so, im Endefekkt sind es ganz gesellige Leute, die zum Teil sogar sehr genußvolles bier brauen können.

und @ Fred: danke fia den Link, han den Beitrag eigentle na ned g'fundn. Weads moi probiern

Heinz-Gerd
Beiträge: 328
Registriert: 06.04.2006 - 03:00:17
Ort: Koblenz
  ---

Beitrag von Heinz-Gerd » 11.06.2007 - 21:47:11

Hallo Fred,

immer wida mit großem Vergnügen lese ich deine mundartlichen Kommentare...so kann der geneigte Leser auch hier noch doppelt profitieren: Von den Drechselerfahrungen und den sprrachlichen Ergüssen, herrlich!

Wo habt ihr Bayern nur alle diese "A"-s her??? Dat jitted doch jarnitt.

Übrigens auch mir ist ne Kugel grissn und ich probiers auch mal nach deiner Methode. Wenns bei mir klappt werd ich mal berichten - sonst lieber schweigen!

Es griasts euch herzlich aus Koblenz

Heinz Gerd

Benutzeravatar
Fred
Beiträge: 4109
Registriert: 07.01.2005 - 08:58:44
Name: Fred Faschingbauer
PLZ: 81377
Ort: München
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Fred » 12.06.2007 - 05:42:35

Hallo Franze,

schee, daß i iatzt woaß wiast hoaßt.

Probiers a moi mit Nassholz und loß Deina Mam des Hoiz in da Kist´n fian Winta

Host scho Recht: De Franggn san a Leit, - und wos fia oa. :?oh

Wenn ma de net hätt´n, hätt ma anderne :no De han scho recht auf´s Kraut nauf ............


@Heinz-Gerd,

i woaß net wia Du auf zu vui a`s kimmst. Habts Ihr etwa koane a´s ?

Dann dat a ma a stinka :prost: ´
Servus,
Bild
Bild Ich hoffe, wir sehen uns

Benutzeravatar
Bioschreiner
Tonnenplanscher
Beiträge: 3179
Registriert: 18.02.2007 - 13:41:21
Name: Gerd Uwe Eichert
PLZ: 35719
Ort: Lixfeld
  ---

Beitrag von Bioschreiner » 12.06.2007 - 11:44:20

Also,

wann aich etzt aach noch ohfang platt ze schwätze, verstieht masch hiechstens de Reiner noch un des bringt kaan wirklich warer.
Es hot ja jeder sei sproch, awwer zum Glikk gits jo aach noch Huigdeutsch (Hochdeutsch).

machts emo goud
Bioschreiner .- uwe
Ich liebe das Holz - aber liebt es mich auch?

Laß mich - ich kann das ... oh - kaputt!!!

fs
Beiträge: 136
Registriert: 17.04.2007 - 16:39:55
Ort: Frauenau im Bay Wald
  ---

Beitrag von fs » 12.06.2007 - 13:08:52

@ Bioschreiner: deswegen hab ich meins direkt übersetzt, damit es jeder lesen kann. :-)

Aber wie ich sehe, hat irgendwie keiner irgendeine Kritik für mich bereit.

Gruß
Franze

Benutzeravatar
Manfred Kellerhals
Daniel Düsentrieb
Beiträge: 1118
Registriert: 07.07.2006 - 20:50:46
Name: Manfred Kellerhals
PLZ: 85778
Ort: Haimhausen
  ---

Beitrag von Manfred Kellerhals » 12.06.2007 - 13:22:20

Hallo Franze,
Deine Kugeln sehen ja nicht schlecht aus, besonders die die aus verschiedenen Hölzern zusammengeleimten. :klatsch: Wenn dich die Risse stören, mußt Du halt nur ganz trockenes Holz (Feuchtigkeit <10%) verwenden. Dann hält auch die Freude länger an! :-)
Sei mit den Kritiken nicht so ungeduldig, wir müssen die Objekte eben länger anschauen, um dann meckern zu können! :prost:
freundliche Grüße

von Manfred

der immer für Verbesserungen aufgelegt ist

fs
Beiträge: 136
Registriert: 17.04.2007 - 16:39:55
Ort: Frauenau im Bay Wald
  ---

Beitrag von fs » 12.06.2007 - 14:15:00

Also das war ja Absicht mit dem Riß, ich hab mir ja extra ein Stück mit einem schönen Riß rausgesucht, in der Absicht ihn mit Zinn zu füllen.

Ansonsten verarbeite ich meist Restholz aus der Schreinerei.

zur Zeit liegt etwas an Wenge rum, hab schon was im Kopf wenns fertig ist folgen natürlich Bilder. Wird aber auch evtl noch eine Kugel aus Wenge werden

Aber Danke schon mal für ein paar Meinungen

Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 262
Registriert: 11.05.2006 - 11:49:14
Ort: Ludwigsburg
  ---

Beitrag von Sigi » 12.06.2007 - 19:59:49

na Fred,

ein Franze ist's ja, das wissen wir nun, aber noch kein

"Monaco-Franze"

bis jetzt nur ein Franken-Franze,

aber des wird vielleicht auch noch

Gruß Sigi

fs
Beiträge: 136
Registriert: 17.04.2007 - 16:39:55
Ort: Frauenau im Bay Wald
  ---

Beitrag von fs » 12.06.2007 - 20:13:25

Aiso, gai, i bin scho no a Waidla, drum bin i ja so guad und langs geht dahoam.

A Franke bin i na lang ned und weads a nie wean!

Benutzeravatar
Fred
Beiträge: 4109
Registriert: 07.01.2005 - 08:58:44
Name: Fred Faschingbauer
PLZ: 81377
Ort: München
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Fred » 12.06.2007 - 20:15:54

Nana Sigi,

er is vom Woid dahoam und da woid is schee :prost:

Außerdem muß man Gott für alles danken, auch für die Hessen und die Franggn. :peace
Servus,
Bild
Bild Ich hoffe, wir sehen uns

Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 262
Registriert: 11.05.2006 - 11:49:14
Ort: Ludwigsburg
  ---

Beitrag von Sigi » 12.06.2007 - 20:19:15

na, dann bin ich froh,

dass ich nicht zu hessen (erbarmen die Hessen kommen) und den franggn (allmächt na) gehöre.

Benutzeravatar
Drechselopa
Beiträge: 530
Registriert: 18.12.2005 - 00:44:41
Ort: Allendorf/Lumda
  ---

Beitrag von Drechselopa » 12.06.2007 - 22:14:49

@ Bioschreiner - Uwe

Nät nur de Rainer verstiet dei Sproach; als aale Ower- awwer Mittelhesse verstieh äch Dich aach. Awwer zum Gleck kenne mer ja aach a' wing Hochdeutsch.

@ Fred

Danke für Dein Verständnis für die Hessen. ;-) ;-) ;-)

In Ober- (oder Mittelhessen) gibt's ein Lied:

"Woas sei mir, woas sei mir: Lustge Owerhesse, doas sei mir. Wann mer Geld hu sei mir lustig, wann mer keens hu sei mer durschtig, woas mir, waos sei mir, lustge Owerhesse doas sei Teuwelskerle, woas sei mir, wos sei mir, lustge Owerhesse doas sei mir. *

Hoast mi Fred? :peace :prost: :prost: :prost:

*In diesem Sinne grüßt Euch aus Owerhesse

Dieter

Benutzeravatar
Bioschreiner
Tonnenplanscher
Beiträge: 3179
Registriert: 18.02.2007 - 13:41:21
Name: Gerd Uwe Eichert
PLZ: 35719
Ort: Lixfeld
  ---

Beitrag von Bioschreiner » 13.06.2007 - 14:27:59

Hallo Dieter,

ich kenne das Lied noch etwas anders, nämlich als eine Strophe des Dilleburjerliedes.
Dillenburg ist meine Geburtsstadt.

Jo was saa mer , jo was saa mer - lustije Dilleburjer, jo das saa mer (wiederholen)
Wemmer Geld ham du mer Kejel schiewe,
Wemmer kaans ham du mer Mädcher liewe.
Jo was .....

Aber zuruck zum urtümlichen Thema:
FS - Deine Kugeln gefallen mir sehr gut.
Vielleicht Kannst Du ja mal einen Bauplan oder so Deiner selbstgebauten Kugeldrehvorrichtung einstellen, das würde bestimmt nicht nur mich interessieren.


hessische Grüße vom Bioschreiner - uwe
Ich liebe das Holz - aber liebt es mich auch?

Laß mich - ich kann das ... oh - kaputt!!!

fs
Beiträge: 136
Registriert: 17.04.2007 - 16:39:55
Ort: Frauenau im Bay Wald
  ---

Beitrag von fs » 13.06.2007 - 14:59:05

Ja gern, Zeichnung hab ich nicht, aber kanns gern fotographiern.

Nicht nur die Vorrichtung ist selbst gemacht sondern auch die Drechselbank.

Wenn ich am Wochenende heimkomm stell ich welche rein, Aber erst Sonntag abend, nach so mancher Drechselorgie, wenn die Werkstatt wieder saauber is, weil darauf leg ich Wert, dass alles seinen Platz aht und alles sauber ist

Franze

Benutzeravatar
Bioschreiner
Tonnenplanscher
Beiträge: 3179
Registriert: 18.02.2007 - 13:41:21
Name: Gerd Uwe Eichert
PLZ: 35719
Ort: Lixfeld
  ---

Beitrag von Bioschreiner » 13.06.2007 - 16:38:06

He Franze,
Bist ein kleiner Ordnugsfanatiker ? ;-)
Aber manchmal muß sogar bei mir sauber sein.

Denk daran: Das Genie beherrscht das Chaos

Danke im voraus für Deine Mühe.
bioschreiner - uwe
Ich liebe das Holz - aber liebt es mich auch?

Laß mich - ich kann das ... oh - kaputt!!!

fs
Beiträge: 136
Registriert: 17.04.2007 - 16:39:55
Ort: Frauenau im Bay Wald
  ---

Beitrag von fs » 13.06.2007 - 18:23:24

den Ordnungsfanatismus hat ein Maschinenbauer so an sich, was aber wiederum untypisch ist, er hat keine Zeichnung für ein Bauteil, die hab ich nämlich im Kopf :-)

Benutzeravatar
woifi
Photo-Graf
Beiträge: 4038
Registriert: 06.03.2005 - 15:55:56
Ort: Rosenheim
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von woifi » 13.06.2007 - 18:42:28

bei mir ist es genau umgekehrt,
die Unordnung ist im Kopf :heul

Bla Bla von Woifi
Gruß Woifi

Lieber unartig, als gar keine ART !

Antworten

Zurück zu „Sonstige Arbeiten“