Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 12-2022

Bericht vom 5. Drechselwochenende auf dem Lilienhof

Ansprechpartner ist Ralph Broeker (Ralph42)

Moderator: Ralph42

Antworten
Benutzeravatar
Ralph42
Beiträge: 218
Registriert: 16.07.2010 - 01:33:17
Name: --
PLZ: 28865
Ort: Lilienthal
  ---

Bericht vom 5. Drechselwochenende auf dem Lilienhof

Beitrag von Ralph42 » 04.10.2022 - 23:43:02

Moin Drechslergemeinde,

am 16. und 17. September 2022 trafen sich die Mitglieder des Weser / Elbe Stammtisches zum 5. Drechselwochenende auf dem Lilienhof.

Das Wochenende begann Freitagnachmittag mit Aufbau und Kaffee und Kuchen.
01-KuchenNachmittag.jpg
Der Nachmittag wurde natürlich dazu genutzt, die ersten Späne zum produzieren,
02-Nachmittag.jpg

bevor es mit dem nächsten Gang, dem Grillen, weiterging :-L.
04-Grillen.jpg
Leider hat das Wetter das Wochenende nicht mitgespielt, sodass wir uns nur in der Bauhütte aufhalten konnten.
03-Abend.jpg
Es blieb trotzdem viel Zeit für viele Gespräche.
100-Klönschnack-2.jpg
Am nächsten Tag ging es früh Morgens los mit dem Frühstück für alle Übernachtungsgäste und alle, die daran teilnehmen mochten.

Wie immer gab es viele interessante und schöne Objekte.
20-Objekte-1.jpg
Folker und Uli haben die Herstellung von Muskatmühlen vorbereitet und gezeigt.
30-Folker-1.jpg
30-Folker-2.jpg
30-Folker-3.jpg
Die Formengebung ist eine prima Meißelaufgabe
30-Folker-11.jpg
30-Ulrike-1.jpg
Nach der Vorführung durch Folker und Ulrike drehte auch Evelin ein Mühle
30-Folker-4.jpg
Berit zeigte unter anderem die Herstellung kleiner niedlicher Vögelchen
40-Berit-1.jpg
40-Berit-2.jpg
Katharina zeigte uns süße kleine Wichtel und wie man sie drechselt
50-Katharina-1.jpg
50-Katharina-11.jpg
50-Kathrina-2.jpg
Auch Hermann hat uns diesmal etwas zu zeigen. Er drechselte Deckel für Sparstrümpfe.
60-Hermann-1.jpg
und er hatte sich viel vorgenommen :-L ... jedenfalls war er gut vorbereitet
60-Hermann-2.jpg
Und dies ist das Ergebnis
60-Hermann-3.jpg
Mathias drehte ein paar Schalen
70-Mathias.jpg
Stefan half Olaf einen Stapel Siebdruckplatten rund zu drehen. Ein nicht ganz einfaches Unterfangen für scharfes Werkzeug.
80-1-Stefan.jpg
80-2-Olaf.jpg
Und zwischendurch viele Gespräche
100-Klönschnack-1.jpg
Nebenbei habe ich für unsere neuen Mitglieder das Schärfen von Werkzeugen auf der Tormek erläutert.

Es war wie immer ein sehr schönes Treffen mit vielen Spänen und vielen interessanten Gesprächen, leckerem Kuchen, viel Kaffee und leckerer Gulaschsuppe :-) . Es war ein schöner Mix aus Drechseln und Essen :-L

Liebe Grüße

Ralph
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
eveschi
Beiträge: 63
Registriert: 27.04.2017 - 14:51:57
Ort: Stade
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht vom 5. Drechselwochenende auf dem Lilienfhof

Beitrag von eveschi » 05.10.2022 - 06:21:03

Moin Ralph,
danke für den schönen Bericht. Es war wirklich eine gelungene Aktion. Jederzeit wieder!
Viele Grüße,
Evelin
Ich bin ein Idealist. Ich weiß nicht, wohin ich gehe, aber ich gehe meinen Weg.
(Carl Sandburg)

Benutzeravatar
Matze777
Beiträge: 260
Registriert: 02.03.2009 - 18:54:42
Ort: Hude
  ---
Kontaktdaten:

Re: Bericht vom 5. Drechselwochenende auf dem Lilienfhof

Beitrag von Matze777 » 05.10.2022 - 08:36:08

Hallo zusammen, war ein schönes Treffen- für mich seit langem mal wieder. Schön euch alle gesehen zu haben. Vielen Dank für den Bereich und die Bilder…

Gruß Matze
Ahoi

Matthias

Buddeline
Beiträge: 292
Registriert: 11.05.2017 - 12:52:48
Name: Katharina Jähnke
PLZ: 22527
Ort: Hamburg
  ---

Re: Bericht vom 5. Drechselwochenende auf dem Lilienfhof

Beitrag von Buddeline » 05.10.2022 - 09:02:56

Guten Morgen Ralph!

Danke die Organisation und Durchführung des Treffens und für den reich bebilderten Bericht.
Ja, es waren sehr schöne zwei Tage. Hat uns wieder sehr gut gefallen.
Viel gelacht, Spaß gehabt, nette Gespräche geführt, schön gedrechselt, ......

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und natürlich auch auf die Stammtischtreffen

Katharina und Karsten

Antworten

Zurück zu „Berichte rund um den Stammtisch - Weser / Elbe“