Feuerschale

Pleiten, Pech und Pannen

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
Eckhard
Beiträge: 26
Registriert: 06.07.2018 - 15:42:37
Ort: Großenkneten
  ---
Kontaktdaten:

Feuerschale

Beitrag von Eckhard » 22.01.2019 - 12:51:41

Hallo

ich habe als Übungsmaßnahme eine Schale gedrechselt, da die aber nicht so gelungen war, habe ich eine Feuerschale daraus gemacht.

Seht hier:

IMG_3481.JPG
IMG_3482.JPG
IMG_3483.JPG

Grüße

Eckhard

Benutzeravatar
alsimera
Beiträge: 339
Registriert: 22.04.2015 - 08:34:33
Name: Ralph Keck
PLZ: 89584
Ort: Ehingen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Feuerschale

Beitrag von alsimera » 22.01.2019 - 13:05:34

Hallo Eckhardt,

ein schönes Brandopfer hast du da gebracht. An wen war das gerichtet?

Gruß Ralph
Wenn alle Menschen nur über das redeten, wovon Sie etwas verstehen, dann wäre es sehr ruhig auf der Welt.

klaus-gerd
Beiträge: 1631
Registriert: 17.05.2006 - 12:57:24
PLZ: 31749
Ort: Auetal. Grenzweg 7
  ---

Re: Feuerschale

Beitrag von klaus-gerd » 22.01.2019 - 15:44:31

hallo Eckhard,
die Idee ist im Ansatz gut.
Aber irgendwie gefällt mir die Kurvenführung nicht.
Genau erklären kann ich das auch nicht.
Kannst Du sie noch einmal einspannen und nacharbeiten? :prost:

Meine Frau und ich haben schon so manchem warmen Abend gehabt
KG

Drehspan
Beiträge: 1164
Registriert: 24.01.2009 - 07:48:01
Ort: Kraichtal
  ---

Re: Feuerschale

Beitrag von Drehspan » 22.01.2019 - 18:55:09

Als ich mit dem Drechseln anfing meinte meine Frau mal,
so schönes Brennholz wie wir hat wohl keiner. ;-)

Gruß K.-D.
Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
F. Schiller

Benutzeravatar
Jesse
Beiträge: 303
Registriert: 13.10.2015 - 15:51:01
Ort: Altkreis Crailsheim
  ---

Re: Feuerschale

Beitrag von Jesse » 22.01.2019 - 20:13:13

@Drehspan
Das haben Wir wohl alle schon von unseren Frauen gehört. Meine meint ab und zu, ich solle doch noch etwas von dem Brennholz für den Ofen übrig lassen.

Jesse

reisender
Beiträge: 49
Registriert: 21.10.2018 - 21:34:09
Ort: Königslutter
  ---

Re: Feuerschale

Beitrag von reisender » 22.01.2019 - 21:34:52

Viel zu schade um verbrannt zu werden. Für so etwas habe ich eine Gartenlaube, oder ich verschenke es wem es gerade gefällt.

Grüße, Oskar
Nur wer gegen den Strom schwimmt gelangt zur Quelle.

Grissianer
Beiträge: 834
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Feuerschale

Beitrag von Grissianer » 22.01.2019 - 23:14:07

Hallo
Schau mal wie man's auch machen kann!
Das war eine Ausstellung eines Künstlers auf unserer Herbstmesse in Bozen.
Die Preise für diese Objekte starteten bei 400.- €

Gruß Anselm

20181125_161525.jpg
20181125_161558.jpg
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
Tüftler
Beiträge: 1845
Registriert: 22.11.2013 - 18:31:44
Name: Ralf-Markus
PLZ: 94526
Ort: Metten
  ---

Re: Feuerschale

Beitrag von Tüftler » 23.01.2019 - 11:50:09

Hallo,

Also ich hätte ja die Schale spätestens auf dem zweiten Bild wieder raus geholt und gebürstet.
Ich liebe solch einzigartige Objekte! Wenn sie mir dann nicht gefallen hätte, wäre sie bei der Grillkohle gelandet :mrgreen:

Gruß,
Tüftler
Nur wenn man die Kritik anderer akzeptiert, kann man lernen und besser werden!

fidelis
Beiträge: 183
Registriert: 15.10.2017 - 12:05:55
Ort: Sankt Wolfgang
  ---

Re: Feuerschale

Beitrag von fidelis » 23.01.2019 - 20:04:12

Ich hätte es auch noch versucht. Es ist immer toll aus was kaputten, Müll oder sonstigem noch alles raus zu holen.
Liebe Grüße
Fid
Fantasie Ist Wichtiger Als Wissen, Denn Wissen Ist Begrenzt. Fantasie Aber Umfasst Die Ganze Welt. (Albert Einstein)

Antworten

Zurück zu „Shit happens“