Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 12-2022

Räucherkerzen rauchen nicht ???

Pleiten, Pech und Pannen

Moderator: Forenteam

Antworten
Benutzeravatar
oldy-2913
Beiträge: 1611
Registriert: 13.08.2009 - 06:00:58
PLZ: 29562
Ort: Suhlendorf
  ---

Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von oldy-2913 » 02.11.2022 - 21:05:10

Hallo Leute
Auf Grund der allgemein guten Beurteilungen hier, habe ich mir die original HUSS Räucherkerzen bestellt.
.
rk001.JPG
rk002.JPG
.
Weder offen abgebrannt, noch in einem original Räuchermännchen ... Rauchentwicklung = Null ... :?oh
Als Duftkerzen allerdings sehr angenehm, aber dafür wurden sie nicht gekauft ... :no

Wo ist der Fehler, was soll ich tun,... reklamieren .?

Die bislang genutzten Billigteile von Aldi qualmten wie die Hölle ... :-S
(Gibt es leider schon eine Weile nicht mehr)

Ratlose Grüße
Wolf ... :-(

Benutzeravatar
peter anton
Beiträge: 302
Registriert: 02.02.2005 - 22:52:31
Ort: Böbingen
  ---
Kontaktdaten:

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von peter anton » 02.11.2022 - 21:11:41

na, das ist sicher kompliziert, da steht sogar ne Telefonnummer drauf... wie wäre es mit dort mal anrufen?? :smash:
gruss peter
""Herrscher der großen Röhre""

Grissianer
Beiträge: 2076
Registriert: 14.02.2016 - 23:12:55
Ort: Tisens
  ---
Kontaktdaten:

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von Grissianer » 02.11.2022 - 21:30:49

Hallo
Wo hast du die bestellt? Wohl doch nicht in China.

Gruß
Anselm
Was ich mir nicht zutraue werde ich niemals lernen!!

Benutzeravatar
Jesse
Beiträge: 871
Registriert: 13.10.2015 - 16:51:01
Ort: Altkreis Crailsheim
  ---

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von Jesse » 02.11.2022 - 21:46:37

Hallo Wolf...
Ich nehme nur die schwarzen Weihrauchräucherkerzen. Die rauchen recht gut, ohne zu qualmen.
Grundsätzlich lagern sie ein paar Jahre in der Kerzentruhe. Wie beim Holz, die brennen erst gut, wenn sie abgelagert sind.

Gruß Jesse

eibchen
Beiträge: 841
Registriert: 01.11.2008 - 07:42:59
Ort: Stollberg
  ---

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von eibchen » 02.11.2022 - 22:59:52

Hallo Wolf,
das sind nicht die alten qualmenden Zweitakter der Vergangenheit, auch wenn wir sie Stänker-Karzl nennen.
Es soll ja nicht jeder Rauchmelder anspringen!
Wir verwenden "Huss Feine Neudorfer Räucherkerzen Weihrauch" mit viel Erfolg in größeren Mengen.
Da jeder Ofen jetzt wegen Feinstaub geprüft wird, sind de Karzln auf harte Zeiten vorbereitet.
Vom Verbot von Räucherkerzen und Räuchermänneln bis zum zwingenden Einsatz von Abgasreinigungsanlagen wurde leider schon viel geschrieben.

Gruß aus dem Erzgebirge
Peter/eibchen
Grüße aus dem Erzgebirge
Peter/eibchen

Benutzeravatar
Argus
Beiträge: 721
Registriert: 25.10.2020 - 15:23:25
Name: Frank Meier
PLZ: 18439
Ort: Stralsund
  ---

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von Argus » 02.11.2022 - 23:31:09

eibchen hat geschrieben:
02.11.2022 - 22:59:52
Es soll ja nicht jeder Rauchmelder anspringen!
das wird er auch nicht tun. Du kannst ja auch eine Zigarette rauchen, ohne das der Melder anspringt.
Der Unterschied ist einfach der, das bei einem Brand sehr viel heiße Luft sofort unter die Decke steigt, die dann auch konzentriert Rauch mitbringt. Zigarettenrauch hingegen ist relativ kalt und steigt nicht konzentriert sofort an die Decke. Wenn dort irgendwann etwas ankommt, ist es schon so verdünnt, dass der Melder das toleriert. So ist es auch bei den Kerzen. Man müsste schon die Bude reichlich blau vollquarzen.

Gruß Frank
"..Es ist von großem Vorteil, die Fehler, aus denen man lernen kann, recht frühzeitig zu machen.."

Sir Winston Churchill, britischer Politiker und Schriftsteller
* 30.11.1874, † 24.01.1965

Benutzeravatar
oldy-2913
Beiträge: 1611
Registriert: 13.08.2009 - 06:00:58
PLZ: 29562
Ort: Suhlendorf
  ---

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von oldy-2913 » 03.11.2022 - 10:03:31

Moin Leute
Nun ja, die Ansprüche an RÄUCHERkerzen sind halt sehr unterschiedlich
und so kann eine Topp Empfehlung für einen selbst zum Flopp werden ... :heul

https://weihrichkarzle.de/original-neud ... -midi.html

Zitat:
Die Original Neudorfer Räucherkerzen sind schwarz und werden ausschließlich aus Holzkohle und natürlichen Duftstoffen gefertigt.
Aus diesem Grund räuchern sie eher wenig und verbreiten einen angenehm dezenten Duft. Lange Haltbarkeit ohne Qualitätsverlust.


Ehrlicher wäre allerding, wenn man die Dinger nicht als RÄUCHER-, sondern als Duftkerzen bewerben würde ... :motz:

Gruß Wolf

Benutzeravatar
oldy-2913
Beiträge: 1611
Registriert: 13.08.2009 - 06:00:58
PLZ: 29562
Ort: Suhlendorf
  ---

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von oldy-2913 » 03.11.2022 - 23:23:49

Hallo Leute
Ein Ex-Betriebsschlosser hat für jede Lösung das passende Problem,
also wird er auch einer pflichtvergessenen Räucherkerze das Räuchern beibringen ... :mrgreen:

Ein altes Windlicht als Prüfstand.
.
rk001.JPG
.
rk002.jpg
.
rk003.jpg
.
Na also, geht doch ... :-S

Die Lösung heißt Olivenöl, den Duftkegel einmal eintauchen,
auf einem Blatt Küchenrolle abtupfen und es qualmt.

Gruß vom alten oldy ... :prost:

RainerP
Beiträge: 5
Registriert: 24.12.2021 - 08:54:24
Name: Rainer Pütz
PLZ: 47445
Ort: Moers
  ---

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von RainerP » 04.11.2022 - 08:06:20

Hallo,
ich bin mit den Karzln von Huss zufrieden. Da gibt es aber Qualitätsunterschiede. Von einer Sorte bekam ich eher Kopfschmerzen.
Er hatte auch grüne Tannenbäume, die sehr stark rauchten. Die hatten aber auch nur Raucharoma.
Haben wir im Sommer draußen die Wespen mit geärgert.
Für drinnen würde ich die nicht empfehlen.

Lieben Gruß
Rainer

Benutzeravatar
oldy-2913
Beiträge: 1611
Registriert: 13.08.2009 - 06:00:58
PLZ: 29562
Ort: Suhlendorf
  ---

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von oldy-2913 » 01.12.2022 - 00:34:38

oldy-2913 hat geschrieben:
03.11.2022 - 23:23:49
Die Lösung heißt Olivenöl,
Nun ja, soooo richtig glücklich waren wir dann nach dem 2. Abend doch nicht,
irgendwie roch es leicht nach Frittenbude ... :re:

Mit dieser Firma sind wir jetzt zufrieden,
.
ocr-01.jpg
.
ocr-02.jpg
.
... unser Schäfer qualmt diskret seine Pfeife und es riecht nach Tanne,
für dieses Jahr ist der häusliche Friede (ziemlich) sicher ... :mrgreen:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aber oldy wäre nicht oldy, wenn er nicht noch einige Experimente mit den
Neudorfer Räucherkerzen gemacht hätte ... :-S

Und siehe da, auch die können ohne Öl Zusatz qualmen,
.
nr-01.jpg
.
eigenartiger Weise aber nur im Kopfstand ... :?oh
.
nr-02.jpg
.
nr-03.JPG
.
Macht fürs Auge was her, aber so viel Glut
wollte ich dem alten Schäfer doch nicht unterm Kittel machen ... :no

Gruß Wolf ... :prost:

Benutzeravatar
Argus
Beiträge: 721
Registriert: 25.10.2020 - 15:23:25
Name: Frank Meier
PLZ: 18439
Ort: Stralsund
  ---

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von Argus » 01.12.2022 - 08:49:16

Hallo,

wir trocknen unsere Kerzen (Crottendorf, Knox usw.), kurz bevor die Räucher-Kampagne beginnt, immer einige Tage direkt auf dem Heizkörper.
Die müssen knorr-trocken sein. Ansonsten rauchen sie mehr schlecht als recht und gehen meist auch aus.

Gruß Frank
"..Es ist von großem Vorteil, die Fehler, aus denen man lernen kann, recht frühzeitig zu machen.."

Sir Winston Churchill, britischer Politiker und Schriftsteller
* 30.11.1874, † 24.01.1965

UriStefan
Beiträge: 260
Registriert: 09.01.2017 - 18:22:17
Ort: Wasbüttel
  ---

Re: Räucherkerzen rauchen nicht ???

Beitrag von UriStefan » 01.12.2022 - 11:22:35

Typisch deutsch, überreguliert, das Volk vor allem Schaden bewahren wollen und damit auch gleichzeitig allen den Spaß verderben. Wer Silvester richtiges Feuerwerk will, muß nach Polen fahren und sich strafbar machen. Also lassen wir es komplett. Die bei uns erhältlichen Böller sind ein absoluter Witz. Hat schon mal einer "Wachsgiessen" anstatt Bleigiessen versucht? :-L Was ist aus uns geworden? Eigenverantwortung wird generell abgesprochen, so sieht's aus.
Ich nutze ja keine Räucherkerzen aber das was hier los ist, kann ich mir sehr lebhaft vorstellen, Räucherkerzen dürfen nicht qualmen, Böller nicht knallen, Blei verboten, egal wozu, wer was anderes verkauft, macht sich strafbar. Bleibt nur nóch selber machen, und nur für den Eigenbedarf, wie so oft.

Gruß
Stefan

Antworten

Zurück zu „Shit happens“