Waldbrandgefahr gesunken - Erzgebirger feiern trotzdem!

Ansprechpartner sind gschroeder (Gerd Schröter) und eibchen (Peter Schlegel)

Moderatoren: eibchen, gschroeder

Antworten
Benutzeravatar
klickser
Beiträge: 193
Registriert: 03.06.2013 - 10:31:38
Name: Stefan Seifert
PLZ: 08115
Ort: Lichtentanne

Waldbrandgefahr gesunken - Erzgebirger feiern trotzdem!

Beitrag von klickser »

Seit Wochen sehnt sich ganz Deutschland nach Regen - aber mußte der nun ausgerechnet am vergangenem Wochenende kommen, als die Drechselfreunde Erzgebirge wieder zum Tag der offenen Tür einluden?? Die 2 Tage hätte es nun auch noch aushalten können...
Aber es war nun mal so und es kamen dann doch noch einige Besucher, wenn auch nicht so viele, wie erhofft. "Vom Baum zur Schale" war wieder das aus dem Vorjahr übernommene Thema.
Am Freitag hieß es erst mal vorbereiten, die zum Komplex gehörende Festscheune einrichten.

Bild

Martin Steinert hatte seinen Wagen vollgeladen - aber nicht mit hübschen Mädchen (wäre Manchem sicher auch recht gewesen), nein, er stellte wieder eine "Gamma" und eine "Piccolo" bereit.

Bild

Aus dem gegenüber liegendem Schnitzerhäusel rollt die Vereins-Kreher an - man beachte das Fahrwerk!

Bild

Thomas hat einen Haufen Holz vor der Hütt´n und zerlegte die Roteiche auf Gamma-Maße

Bild

:nk: wegen Schnittschutzhose und so - Thomas hatte ja eine an, die habe ich aber wegretuschiert, weil es so warm war... ;-)

Bild

Das war die Gelegenheit: weil er gleich vor Ort campierte, legte er am Abend , als alle weg waren, los und hat gegen 1:00Uhr das Licht ausgemacht...

Bild

Bild

Der Samstag begann mit einem zünftigen gemeinsamen Drechslerfrühstück.
An dieser Stelle gleich mal einen großen Dank an unsere Mädels - Angela, Gerdi und Sylvia - die uns alle 3 Tage bestens bei Kräften und guter Laune hielten! Weiter so! :-)

Bild

während Heinrich emsig Kugeln aushöhlt

Bild

kommen trotz des inzwischen strömenden Regens die ersten Gäste, die eine große Vielfalt an Exponaten bestaunen konnten. Es ist immer wieder beachtlich, was für tolle Dinger wir Amateure doch so hinkriegen...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Während Eckehard an einer Robinienschale werkelt, wirft er immer mal wieder einen Blick zu seinem "Meisterschüler" Johannes, der fast in den Krug, der es werden soll, hineinkriecht

Bild

Bild

Bild

Bild

Peter dreht inzwischen ganz gelassen ein paar Schreiber

Bild

während er fest in seinen Arbeitsschutzschuhen ruht ...

Bild

Bild

Micha hat heute Kreis(el)tag

Bild

Bild

Eierbecher gelten ja gemeinhin als Einsteigerübung. Aber hier wurde Stefan, der asymetrische Eierbecher drechselte, oft erstaunt gefragt : und wie geht das?

Bild

Bild

Bild

Bild

Thomas hat noch lange nicht genug und verarbeitet tagsüber paar Restbestände der großen Schalen

Bild

um am Abend Teil 2 der Eiche auf die Gamma zu packen. Das Licht ging da aber etwas früher aus.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Es waren wieder 3 tolle Tage, wie man sicher auch an den Fotos erkennen kann. Danke an Uwe und Thomas für die fotografische Unterstützung!
Gruß
Stefan
Ex-Kreher-Dreher :-(

Man kann ruhig etwas schräg sein - Hauptsache, das Rückgrat ist gerade...

Noch paar Filmchen : https://www.youtube.com/channel/UC8UyGw ... zy4h9rYQkA
Hobbyholzwurm
Beiträge: 62
Registriert: 24.01.2009 - 07:47:07
Ort: Finsterwalde

Beitrag von Hobbyholzwurm »

Hallo
Danke für den Bericht und die schönen Bilder .
Leider habe ich das irgendwie verpennt.
Ich war an dem Wochenende gerade in der nähe und jetzt ärgere ich mich das ich das verpasst habe .
Vielleicht schaffe ich es beim nächsten mal mich vorher zu informiren.
mfg Matthias
"Es ist nicht wenig Zeit, die man hat,
sondern es ist viel Zeit, die man nicht nutzt"
Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 4832
Registriert: 08.09.2010 - 19:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
Kontaktdaten:

Waldbrandgefahr gesunken - Erzgebirger feiern trotzdem!

Beitrag von Hölzerkarl »

Hallo Stefan,
mit Freude habe ich mir den Bildbericht angeschaut.
So habe ich viele Bekannte wieder mal gesehen und
schauen können, was ihr so macht.
Ist schon eine tolle Truppe.

Danke für den Bericht und danke an die beteiligten Fotografen.

Beste Grüsse aus dem Hessenlande

Der Karl
erzi
Beiträge: 150
Registriert: 04.02.2007 - 07:28:40
Ort: Sachsen

Beitrag von erzi »

Hallo Stefan,

ist schon ein ganz neues Gefühl für mich aus einem
Forumsbericht zu erfahren, was an "drei tollen Tagen"
bei den Drechselfreunden Erzgebirge wieder so abging.
Aber es ist auch schön durch feinen Text und gute Fotos
auf dem Laufenden zu bleiben.
Beim nächsten Treffen gilt dann aber wieder: "life is life".

Mit besten Grüßen und vielem Dank

Reinhard alias erzi
holzgestalter
Beiträge: 60
Registriert: 10.09.2009 - 14:12:26
Ort: Großschirma

Beitrag von holzgestalter »

Und ich konnte wieder nicht dabeisein. :heul
Danke für die Bilder.

Glück Auf! Andreas
Atzen
Beiträge: 57
Registriert: 15.12.2015 - 09:49:54
Ort: Marienberg

Beitrag von Atzen »

Sehr schöner Bericht! Nur schade, dass es mit dem Wetter nich so hingehauen hat.
Einfach nur mit Holz arbeiten!
Antworten

Zurück zu „Berichte rund um die Drechselfreunde Erzgebirge“