Treffen der Drechselfreunde Erzgebirge am 18.02.2017

Ansprechpartner sind gschroeder (Gerd Schröter) und eibchen (Peter Schlegel)

Moderatoren: gschroeder, eibchen

Antworten
THW
Beiträge: 114
Registriert: 04.09.2011 - 19:49:23
Name: Thomas
PLZ: 09599
Ort: Freiberg

Treffen der Drechselfreunde Erzgebirge am 18.02.2017

Beitrag von THW »

Am vergangenen Samstag trafen sich die Drechselfreunde Erzgebirge ausnahmsweise nicht zum Drechseln. Thema der hiesigen Zusammenkauft war das Fotografieren von gedrechselten Objekten.

Glücklicherweise haben wir einen „vom Fach“ in unseren Reihen und so lauschten alle ruhig Stefans Ausführungen.
Bild

Bild


Stefan zeigte uns, wie man mit einfachsten Mitteln ein Setup einrichtet um unsere Werkstücke ins rechte Licht zu rücken.
Bild


Ein Stück Papier, ein paar Klemmen, Styropor, Alufolie und ein paar IKEA Lampen. Mehr braucht es nicht.
Bild

Bild


Die Wirkung von verschiedenen Hintergründen wurde gezeigt.
Bild


Sehr hilfreich war es dazu, vom 3-dimensionalen Sehen in die Ebene zu wechseln und das Bild, welches die Kamera zu sehen bekommt, auf einem Fernseher zu betrachten.
Bild


Anschließend wurde mit allem, was über ein paar Linsen und einen Sensor verfügte, fleißig geknipst.
Bild


Es wurde an allen Plätzen ausgerichtet, ausgeleuchtet und ausgelöst. :-)
Bild

Bild

Bild

Bild


Bei solchen Dimensionen kam jedoch das Setup an seine Grenzen :?oh
Bild


Im Abseits wurden Randgespräche geführt
Bild


Aber Männer unter sich müssen nicht immer reden. Da darf auch mal einfach nur geschaut werden. ;-)
Bild


Und da bei so viel Geschwätz der Hals schon mal trocken wird, braucht’s dann auch gleich mal einen doppelten Hopfenblütentee. :prost:
Bild


Reinhard hatte uns noch sein neuestes Sportgerät zum Testen mitgebracht…
Bild


und auch gleich vorgeführt, dass damit so ziemlich alle Muskeln (selbst die Gesichtsmuskeln ;-) ) trainiert werden können :klatsch:
Bild

Bild

Bild


Zum Abschluss gab es natürlich noch was Leckeres von Nebenan.
Bild


Und damit auch der Koch zufrieden sein kann, wurde die Suppe bis zum letzten Tropfen ausgelöffelt.
Bild


Hier noch ein paar Bilder von mitgebrachten Werken
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Vielen Dank an Stefan :danke: sowie an Uwe für die Bilder.

Das solls erstmal gewesen sein. Einen Bericht gibt es noch im März und dann sehen wir uns hoffentlich in Olbernhau.

Viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Schnecke
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 3091
Registriert: 06.08.2009 - 19:39:42
Name: Christian Rieger
PLZ: 85122
Ort: Hitzhofen, Hochstr. 7 a
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnecke »

Hallo Thomas,

Danke für den bildreichen Bericht!

Von wem sind denn die "Männchen" auf den letzten drei Fotos?? - Die gefallen mir sehr gut!!

Schöne Grüße

Christian
der Kirner
Beiträge: 483
Registriert: 17.12.2015 - 10:34:16
Ort: stubenberg

Beitrag von der Kirner »

Servus Christian,
ich seh da zwei Weibchen und einen Langhaaropa mit Tabakspfeife :smash:

Gruß Hans
THW
Beiträge: 114
Registriert: 04.09.2011 - 19:49:23
Name: Thomas
PLZ: 09599
Ort: Freiberg

Beitrag von THW »

Hallo Christian,

die Männl sind von Berthold und zum Forumstreffen gibt es von ihm noch eine ganze Menge mehr zu sehen.

Viele Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Holzpeter
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 5281
Registriert: 29.06.2009 - 20:38:07
Name: Peter Schirmer
PLZ: 14558
Ort: Nuthetal
Kontaktdaten:

Beitrag von Holzpeter »

Hallo Hans,

das sind alles "Männln", auch wenn "Weibln" dabei sind..... :mrgreen: :mrgreen:

Hölzerne Grüße
Peter :-)
„Wir haben diese Welt nicht von unseren Eltern geerbt, sondern nur von unseren Kindern geliehen.“
der Kirner
Beiträge: 483
Registriert: 17.12.2015 - 10:34:16
Ort: stubenberg

Beitrag von der Kirner »

Servus beinand,
Peter, danke für die Aufklärung, wieder a drum gscheider worn. :prost:

Gruß Hans
Benutzeravatar
Falk
Beiträge: 167
Registriert: 18.09.2008 - 17:54:53
Name: Falk Schilb
PLZ: 08527
Ort: Plauen / Vogtland
Kontaktdaten:

Beitrag von Falk »

Hallo Thomas,

Danke für Deinen schnellen ausführlichen Bericht. Uwe, Dir auch recht herzlichen Dank für die zahlreichen Fotos.

Viele Grüße aus dem Vogtland.

Falk
Antworten

Zurück zu „Berichte rund um die Drechselfreunde Erzgebirge“