Drechselfreunde Erzgebirge beim Schlichten - August 2021

Ansprechpartner sind gschroeder (Gerd Schröter) und eibchen (Peter Schlegel)

Moderatoren: gschroeder, eibchen

Antworten
Schwarzspecht
Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2019 - 22:27:00
Name: Martin
PLZ: 09526
Ort: Olbernhau

Drechselfreunde Erzgebirge beim Schlichten - August 2021

Beitrag von Schwarzspecht »

Ein herzliches „Glück Auf“ an alle Drechselfreunde!

Am 14.08.2021 fand unser Treffen der Drechselfreunde Erzgebirge, wie gewohnt, in Grüna statt. Unsere Teilnehmeranzahl war diesmal jedoch recht überschaulich, was wahrscheinlich diversen Urlauben oder auch nur dem wirklich sehr schönen Wetter geschuldet war. Am Thema „Theorie und Praxis der Schlichtwerkzeuge / Schaber“ kann es definitiv nicht gelegen haben, aber dazu später mehr.

Wie gewöhnlich starteten wir unser Treffen bei Kaffee und Kuchen, wo es wieder einiges zu diskutieren und zu besprechen gab. Vordergründig natürlich zum Thema drechseln.

IMG_001.JPG
IMG_001.JPG (75.12 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_002.JPG
IMG_002.JPG (83.99 KiB) 3792 mal betrachtet

Nach erfolgter Stärkung sollte es auch schon mit unserem heutigen Thema losgehen. Reinhard und Eckehardt waren diesmal unsere Hauptakteure und haben alles dazu notwendige vorbereitet und mitgebracht.

IMG_002a.JPG
IMG_002a.JPG (119.68 KiB) 3792 mal betrachtet
Alles war vorbereitet und startklar!
Alles war vorbereitet und startklar!
IMG_002b.JPG (119.79 KiB) 3792 mal betrachtet

Reinhard begann zuerst mit etwas Theorie zum Thema Schlichten bzw. Schaben. Dieser Arbeitsgang stellt immer das Finish mit dem Eisen dar, d.h. wenig Materialabtrag, bei sehr sauberer Oberfläche. Wichtig ist hierbei, egal welches Schlichtwerkzeug Verwendung findet, dass immer ein schneidender Span erzeugt wird, um eine möglichst perfekte Oberfläche zu erzeugen. Soviel zumindest zur Theorie.

IMG_003.JPG
IMG_003.JPG (113.27 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_004.JPG
IMG_004.JPG (116.65 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_005.JPG
IMG_005.JPG (121.12 KiB) 3792 mal betrachtet


Im Anschluss ging es nun speziell um die unterschiedlichen Schlichtwerkzeuge und dessen Anwendungsbereiche. Hierbei hat uns Reinhard einen sehr schönen Einblick in sein Repertoire gegeben. Auch das Schärfen der unterschiedlichen Schlichteisen / Schaber war Thema und lud zum Erfahrungsaustausch ein. 2 Schleifböcke hatte Reinhard ebenfalls mitgebracht, sodass es hier nicht nur bei der Theorie geblieben ist und der Eine oder Andere seine eigenen Schlichteisen entsprechend schärfte. Den abschließenden Grat an das geschliffene Schlichteisen heranziehen wurde ebenfalls tiefgründig erörtert und praktiziert. Damit wird erreicht, dass das geschliffene Schlichteisen eine noch bessere Schneidekante, durch den leicht aufgestellten Grat, bekommt.

IMG_006.JPG
IMG_006.JPG (120.14 KiB) 3792 mal betrachtet


Nach der Ganzen Theorie und dem Schleifen, durfte natürlich die Probe am Werkstück nicht fehlen. Es waren hierfür 2 Drechselbänke mit einer konkaven Schalenform (Innenseite der Schale) auf der Einen und einer konvexen Schalenform (Außenseite der Schale) auf der Anderen vorbereitet.
An diesen beiden Probestücken konnte nun jeder die Anwendungsgebiete der jeweiligen Schlichtwerkzeuge selbst ausprobieren. Natürlich wurde hierbei wieder viel gefachsimpelt. So konnten wird diverse Erfahrungen austauschen und einige Drechselfeunde sicherlich auch ein paar neue Erkenntnisse mitnehmen.
Aber nun genug der vielen Worte, seht folgend lieber selbst, was sich an den Drechselbänken so abgespielt hat.

Konkave Form schlichten (Innenseite der Schale).
Konkave Form schlichten (Innenseite der Schale).
IMG_007.JPG (81.14 KiB) 3792 mal betrachtet
Konvexe Form schlichten (Außenseite der Schale).
Konvexe Form schlichten (Außenseite der Schale).
IMG_008.JPG (124.45 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_009.JPG
IMG_009.JPG (119.17 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_010.JPG
IMG_010.JPG (107.56 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_011.JPG
IMG_011.JPG (110.74 KiB) 3792 mal betrachtet
Eckehardt macht an der Schale keiner so leicht etwas vor. Da genügt oftmals nur die Schalenröhre und die Oberfläche ist schon bereit für das finale Schleifen.
Eckehardt macht an der Schale keiner so leicht etwas vor. Da genügt oftmals nur die Schalenröhre und die Oberfläche ist schon bereit für das finale Schleifen.
IMG_011a.JPG (106.58 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_012.JPG
IMG_012.JPG (72.45 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_013.JPG
IMG_013.JPG (84.95 KiB) 3792 mal betrachtet
Auch eine kleine Schale macht ordentlich Späne, wenn die Werkzeuge scharf sind! ;-)
Auch eine kleine Schale macht ordentlich Späne, wenn die Werkzeuge scharf sind! ;-)
IMG_014.JPG (84.96 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_015.JPG
IMG_015.JPG (57.92 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_016.JPG
IMG_016.JPG (118.32 KiB) 3792 mal betrachtet


Etwas abseits in unserem 2. Raum wurde an unserer "Kreher" probiert, welcher Schaber sich am Besten zum Ausdrehen schmaler und tiefer Gefäße eignet. Nach einigem hin- und her-probieren war ein scharfer kleiner Tellerschaber dann doch die Beste Wahl.

IMG_017.JPG
IMG_017.JPG (102.4 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_018.JPG
IMG_018.JPG (59.52 KiB) 3792 mal betrachtet


Aufgrund dir diesmal geringen Teilnehmerzahl, hatten wir den Vorteil, dass wirklich jeder selbst am Werkstück aktiv werden und die Unterschiede der verschiedenen Schlichtwerkzeuge selbst erfahren konnte.


Diverse Ausstellungsstücke wurden natürlich auch wieder mitgebracht.

IMG_019a.JPG
IMG_019a.JPG (51.59 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_019b.JPG
IMG_019b.JPG (56.22 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_019c.JPG
IMG_019c.JPG (48.02 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_019d.JPG
IMG_019d.JPG (76.39 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_019e.JPG
IMG_019e.JPG (70.99 KiB) 3792 mal betrachtet
Darf ich im Namen von Andreas vorstellen: "Günter der innere Schweinehund" als lustige Drechselvariante.
Darf ich im Namen von Andreas vorstellen: "Günter der innere Schweinehund" als lustige Drechselvariante.
IMG_019f.JPG (57.08 KiB) 3792 mal betrachtet
IMG_019g.JPG
IMG_019g.JPG (45.75 KiB) 3792 mal betrachtet


Aber auch dieses Treffen ging natürlich irgendwann zu Ende und wir schlossen den Abend bei einem gemütlichen Abendessen mit Kartoffelsalat und Würstchen erfolgreich ab.

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an die Hauptakteure Reinhard und Eckehardt, die das Thema „Theorie und Praxis der Schlichtwerkzeuge / Schaber“ wirklich sehr interessant an den Drechselfreund gebracht haben.
Danke natürlich auch an Jürgen, für die allgemeinen Vorbereitungen zum Treffen sowie an Uwe, für die gewohnt guten Bilder.

In diesem Sinne verabschiede ich mich mit einem herzliches „Glück Auf“.

Bis bald euer Martin B.
Benutzeravatar
Matthias R
Beiträge: 731
Registriert: 20.11.2007 - 06:53:09
Name: Matthias Ruppe
PLZ: 07318
Ort: Saalfeld
Kontaktdaten:

Re: Drechselfreunde Erzgebirge beim Schlichten - August 2021

Beitrag von Matthias R »

Hallo liebe Nachbarn,
es ist schön, wieder etwas von persönlichen Stammtischen zu hören bzw. zu sehen. Vielen Dank dafür und weiterhin viel Spaß und Erfolg.
Beste Grüße Matthias

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (Molière)
DirkM
Beiträge: 458
Registriert: 30.01.2015 - 10:58:28
Name: Dirk Meier
PLZ: 50321
Ort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Drechselfreunde Erzgebirge beim Schlichten - August 2021

Beitrag von DirkM »

Endlich wieder Beiträge von Stammtischen :danke:
Es ist wie das Salz in der Suppe und hat mir sehr gefehlt.
Gut gemachter Bericht!

Grüße aus Brühl
Dirk
Stratos XL, Fu 230, Midi II
Benutzeravatar
Falk
Beiträge: 167
Registriert: 18.09.2008 - 17:54:53
Name: Falk Schilb
PLZ: 08527
Ort: Plauen / Vogtland
Kontaktdaten:

Re: Drechselfreunde Erzgebirge beim Schlichten - August 2021

Beitrag von Falk »

Hallo Martin, Hallo Uwe

Vielen Dank für den Bericht und die Bilder.

Euch allen viel Erfolg beim Produzieren zarter Späne.
Bis bald.

Falk
eckehardt
Beiträge: 21
Registriert: 19.09.2012 - 13:56:52
Ort: Zwickau

Re: Drechselfreunde Erzgebirge beim Schlichten - August 2021

Beitrag von eckehardt »

Vielen Dank an Martin für de interessanten Bericht und Uwe für die tollen Bilder

Grüsse Eckehardt

Bis zum nächsten mal!
Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 4827
Registriert: 08.09.2010 - 19:43:07
Name: Karl Hölzerkopf
PLZ: 37276
Ort: Meinhard-Jestädt
Kontaktdaten:

Re: Drechselfreunde Erzgebirge beim Schlichten - August 2021

Beitrag von Hölzerkarl »

Hallo Martin "Schwarzspecht",
besten Dank für deinen Bildbericht.
So habe ich viele seit Jahren gute Bekannte wiedersehen können.

Ebenso danke ich Uwe für die Fotos.
Schade, dass die Entfernung zu euch so groß ist,
sonst würde ich mal als Besucher dazukommen.


Grüßen soll ich von diesem Herren........
Räuchermann (FILEminimizer).JPG
Räuchermann (FILEminimizer).JPG (38.75 KiB) 2926 mal betrachtet

Freundliche Grüße aus dem Hessenland

Der Karl
Antworten

Zurück zu „Berichte rund um die Drechselfreunde Erzgebirge“