Hallo Drechselfreunde, der aktuelle Newsletter ist online: Zum Newsletter 06-2021

Fallingbostel - erste Eindrücke zum DFT 2015

Eure Bilder und Berichte vom Drechsler-Forums-Treffen 2015
Antworten
Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 2233
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Name: --
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Fallingbostel - erste Eindrücke zum DFT 2015

Beitrag von Cello » 14.05.2015 - 23:34:39

Hallo,

ältere Menschen neigen manchmal zu Panikattacken, wenn sie glauben einen Termin zu verpassen. Deshalb bin ich schon seit zwei Tagen in Bad Fallingbostel.

Meine Eindrücke sind überwältigend. Der stärkste Eindruck, verbunden mit rasender Freude, war ein blühender Taschentuchbaum, der mir erst zum zweiten Mal in meinem Leben begegnet ist. Ihr Pessimisten: es gibt wirklich den Taschentuchbaum (Davidia involucrata). Die weißen Hochblätter sind ca. 15 cm lang. Ein Traum.

Bild

Bild

Ferner fand ich zwei dicke Eiben, die vermutlich noch aus der Steinzeit stammen, weil sie einen dicken Stein gehoben haben:

Bild

Auch fand ich herrliche Strukturen an alten Eichenbalken:

Bild

Dass ich diese Strukturen fotografierte, fiel natürlich auf. Ein Depp der NSA schaute durch ein unauffälliges Loch im Dach. Sein Kollege vom BND konnte sein Beobachtungsfenster links oben noch nicht öffnen, weil er wegen Bahnstreiks nicht pünktlich nach Bad Fallingbostel kommen konnte:

Bild

Bad Fallingsbostel hat eine sehr schlanke Verwaltung. Überall wird gespart. Die Verwaltung nennt sich nur noch "rwatun":

Bild

Auch die vielen Umleitungsschilder werden in Kurzform gezeigt:

Bild

Männer haben es in Bad Fallingbostel nicht leicht. Sie dürfen nicht mit Enten oder Gänsen gefüttert werden. Mich stört es nicht, ich esse nur Huhn.

Bild



Auch für uns Drechsler wird etwas getan. Es wurde ein Geschäft eingerichtet, in dem verschieden geformte Werkzeugauflagen für Drechselbänke angeboten werden:

Bild

Es hat sich herumgesprochen, dass am Wochenende unser Treffen stattfindet. Die Stadt wird von engagierten Bürgern und speziell angefordeten Hilfskräften gekehrt:

Bild

Gruß
Cello
Noli tangere circulos meos - störe mir meinen Zirkus nicht!
(Archimedes oder so)


www.touch-wood.de

https://www.youtube.com/results?search_ ... essau_wood

Benutzeravatar
richie
Beiträge: 1121
Registriert: 06.02.2007 - 20:41:03
Ort: bei Linz / Ö
  ---

Beitrag von richie » 14.05.2015 - 23:50:11

:klatsch: :mrgreen:

Bitte weitere Eindrücke!

Gruß
Erich

prickelpit
Beiträge: 307
Registriert: 01.11.2010 - 16:59:49
Ort: Reussenköge
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von prickelpit » 15.05.2015 - 00:16:31

na ja
Es gibt schon noch noch andere Eindrücke, allerdings nicht unbebedingt visueller Art
Auch die anderen Sinne sind angesprochen worden, erstens mal die unkomplizierten
Bekanntschaften und die anschließenden Rituale mittels Komsums von leckerem Heidebier und auch
Einem Heideschnaps dazu. Also für heut schon mal. alles Roger .
Morgen dann Aufbau von unseren Vorführungen, Bernd und ich am Samstag :
Oberflächen

Gruß von Pit
Mein Freund der Baum ...

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 2233
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Name: --
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Cello » 15.05.2015 - 00:29:14

Hallo,

zwei Eindrücke habe ich noch.

Archäologen haben die halbe Stadt umgegraben, die andere Hälfte wollen sie am Freitag auf den Kopf stellen:


Bild


Bei den Ausgrabungen wurde auch der Brunnen gefunden, aus dem die Kurgäste ihr Heilwasser beziehen. Pfui Teufel:

Bild

Gruß
Cello
Noli tangere circulos meos - störe mir meinen Zirkus nicht!
(Archimedes oder so)


www.touch-wood.de

https://www.youtube.com/results?search_ ... essau_wood

Benutzeravatar
drechselgaertner
Beiträge: 819
Registriert: 02.09.2012 - 10:24:50
Name: Jürgen Gärtner
PLZ: 79801
Ort: Lienheim
  ---

Beitrag von drechselgaertner » 15.05.2015 - 07:15:00

Hallo Cello!

Danke für die ersten Eindrücke für die Daheimgebliebenen.
Du kannst ruhig noch mehr Bilder zeigen.

Gruß Jürgen!

Benutzeravatar
Peter Gwiasda
Heyliger Vater
Beiträge: 2411
Registriert: 08.01.2005 - 21:08:02
Ort: Wehrheim Gartenstraße 9
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter Gwiasda » 15.05.2015 - 09:09:28

Lieber Jürgen,

du bist und bleibst der liebenswürdigste Schelm unter uns Holznarren. Schön, dass wir uns treffen. Darfst auch mal an der Heyligenstaedt-Maschine schräge Sachen machen.

Grüße von Peter Gwiasda
Wie tröstlich, dass auch unsere Erde nicht wirklich rund ist.

Benutzeravatar
reiner
Beiträge: 843
Registriert: 12.12.2005 - 12:42:31
Ort: Eschenburg-Simmersbach
  ---

Beitrag von reiner » 15.05.2015 - 10:46:07

Da hätten wir uns ja eigentlich begenen müssen.
Wir waren gestern Abend genau an den gleichen Stellen.
Und anschl. beim Italiener umme Ecke.
Gruß Reiner
Die Sonne scheint ins Dickwurzloch... lasse doch!

Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 2233
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Name: --
Ort: Dessau
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Cello » 15.05.2015 - 10:52:57

Hallo,

ein letztes Bild nun.

die Stadt Bad Fallingbostel lässt nur wenige Dinge zu, die meisten aber verbietet sie.

Man darf keine Hunde hinter sich herziehen, darf keinen Helm tragen, nicht Fußball spielen, nicht Motorrad fahren und auch keine Zelte anzünden. Auch darf man weder saufen noch rauchen. Selbst Radio hören ist nicht gestattet. Was aber darf man? Männer dürfen ihre Tabletten in den Papierkorb werfen und dann den Arzt rufen.

Seid vorsichtig, wenn Ihr in diese männerfeindliche Stadt Bad Fallingbostel kommt!

Bild

Gruß
Cello
Noli tangere circulos meos - störe mir meinen Zirkus nicht!
(Archimedes oder so)


www.touch-wood.de

https://www.youtube.com/results?search_ ... essau_wood

remus
Beiträge: 938
Registriert: 16.02.2014 - 17:38:33
Ort: Bad Belzig
  ---

Beitrag von remus » 15.05.2015 - 12:46:11

Hallo Cello,
was machen nur die Dessauer so lange ohne Dich ?, speziell im Umkreis des Bauhauses,
ich fürchte ihnen wird langweilig
ich komme ja noch aus einer Gegend wo einst Till Eulenspiegel sein (Un-)wesen trieb (Nordharz),
aber Du?
Vielleicht können wir das am Sonntag besprechen, wenn ich vom Fuße der Burg Eisenhardt in die Heide geeilt bin?
bis dahin humorige Grüße,
Rolf

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2747
Registriert: 06.08.2009 - 19:39:42
Name: Christian Rieger
PLZ: 85122
Ort: Hitzhofen, Hochstr. 7 a
  ---

Beitrag von Schnecke » 15.05.2015 - 20:05:23

Hallo Jürgen,

Danke für die Bilder rund um Fallingbostel...

Schöne Grüße

von Christian

Benutzeravatar
Klusen
Beiträge: 1007
Registriert: 05.09.2005 - 11:48:49
Ort: Hanau
  ---
Kontaktdaten:

Beitrag von Klusen » 15.05.2015 - 20:58:32

Hallo Jürgen
danke für die Bilder !
Da ich nicht sicher gehen konnte, dass ich kommen kann, habe ich gestern doch spontan ein Bahnticket nach Fallingbostel erstanden und mache mich morgen früh in unsäglich früher stunde auf den Weg.
Nun meine Frage(an dich oder alle die sich auskennen): komme ich zu Fuss vom Bahnhof in die Heidmarkhalle oder muss ich mir die letzten 250m noch einen Propeller umschnallen ?
Google maps hat die letzten meter als komisch strich-gepunktetes Etwas markiert und ich bin mir nun unsicher, nach dem ich die Warnungen hier im Forum gelesen habe, dass es schwierig werden könnte..
viele gruesse und ja dann evtl bis morgen ;-)

Klaus
"Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele" (Picasso).

Benutzeravatar
BlueWood
Beiträge: 479
Registriert: 07.02.2013 - 22:17:14
Ort: Algermissen
  ---

Beitrag von BlueWood » 16.05.2015 - 15:58:48

Hi,

klasse Impressionen aus der Stadt. :peace
Mit freundlichem Gruß
Matthias ... but you can call me Blue

Antworten

Zurück zu „Drechsler-Forum Treffen 2015“