Robinie bedampft

Moderator: Forenteam

Antworten
Cello
Drehzahlpapst
Beiträge: 2594
Registriert: 23.02.2005 - 21:43:35
Name: --
Ort: Dessau
Kontaktdaten:

Robinie bedampft

Beitrag von Cello »

Hallo Dampfer, Dämpfer und *innen,

ein Stück Robinie habe ich mit Dampf gefügig gemacht. Dazu habe ich mir aus einem Abwasserrohr eine Dampfkammer gebaut. Betrieben wurde diese durch einen Dampf-Tapetenablöser. Vorher habe ich mit der Bandsäge die Schnitte ausgeführt. Ein herumliegendes, riesiges Mikadospiel, dessen Bambusstäbe 8 oder 9 mm Durchmesser hatten und einige Schaschlikspieße von 3 mm Durchmesser ergänzen das sinnfreie Objekt. Robinie ist geräuchert. Zur Nachahmung empfohlen. Höhe 22 cm. Ich habe auch Eiche und Esche verwendet.

Dampf ROB1 (9).JPG
Dampf ROB1 (9).JPG (52.99 KiB) 2977 mal betrachtet
DAmpfRob2 (6).JPG
DAmpfRob2 (6).JPG (59.49 KiB) 2977 mal betrachtet


Gruß
Cello
Vertraue den Aussagen im Internet niemals blind. (Marcus Aurelius)
nach Jan Lipowski


www.touch-wood.de

https://www.youtube.com/results?search_ ... essau_wood
Benutzeravatar
Loui
Beiträge: 333
Registriert: 09.12.2014 - 01:46:20
Name: --
PLZ: 82547
Ort: Eurasburg
Kontaktdaten:

Re: Robinie bedampft

Beitrag von Loui »

Ähnliches gibt es aus Zirbe, um die Oberfläche zu vergrößern und den Duft im Raum zu verströmen. Vielleicht machst du da nochmal eine Neuauflage?
Dann sieht's nicht nur gut aus, sondern hat auch noch eine Funktion ...
Gruß
Ludwig
____________________________________________________________

Meine Werke:
https://www.icloud.com/photostream/de-d ... dOXmGKDTjV
Benutzeravatar
PaRay
Beiträge: 1474
Registriert: 23.09.2019 - 21:32:39
Name: Paul Raymond Steenbock
Kontaktdaten:

Re: Robinie bedampft

Beitrag von PaRay »

Servus Jürgen,

deine kreative Vielfältigkeit, gepaart mit handwerklichem know-how, ist wirklich enorm.

:danke: für's zeigen und erläutern

Liebe Grüße
Paul
Was sich spannen lässt, geht auch zu drechseln. ;-)
Holz, Stein und Epoxidharz sind meine bevorzugten Materialien.
Antworten

Zurück zu „Bandsägearbeiten“